Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Sonntag, 13. Januar 2013, 13:16

Man könnte die Muster auch häkeln. Ich habe vor vielen Jahren mal zwei Topflappen gehäkelt. Ich weiß nicht ob ich sie hier zeigen darf, da ich nicht mehr weiß wo die Anleitung her war. Sie waren mal in einer Zeitung soviel weiß ich noch . Ich habe die Motive noch und wollte sie in diesem Jahr mal als DF sticken.
Aber so schwer ist das häkeln nicht . Man macht es auch mit zwei Farben und muß nur immer den Faden der Farbe die man nicht braucht beim häkeln mit der anderen Farbe mitführen und überhäkeln.
Ich weiß nicht ob ich mich verständlich ausgedrückt habe.

Discotani

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 13. Januar 2013, 22:15

...ich bin froh, dass ihr so fleißig Spülis strickt - sonst wäre ich nämlich nicht auf diese tolle Seite gestoßen. Hab kein Abo und auch noch keinen gestrickt. Ich schmachte noch und bewundere das Können der vielen fleißigen Bienchen hier.

Von daher - dankeschön :-) Und falls ich jemals einen Tola oder einen Spüli fertig bekomme, werde ich ihn einstellen - versprochen!

Euren Ärger mit den "ich will haben und nix geben"-Leuten kann ich natürlich nachvollziehen. :-)

Liebe Grüße
Tani

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 901

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 13. Januar 2013, 22:24

Und falls ich jemals einen Tola oder einen Spüli fertig bekomme

Fang doch einfach mit einem Spüli an: wenig Materialverbrauch, schnelles Ergebnis, kann wenig schiefgehen, fühlt sich sehr überraschend an, mit eigenem Gestrick zu putzen.
Wenn du beispielsweise einen von den Rätselspülis strickst und dich an die tageweise Einteilung hältst, musst du jeden Tag nur wenige Reihen stricken und schon nächstes Wochenende hast du deinen ersten Spüli abgekettet. Wie wär's? ..... schubs, zerr, drängel.... nein, lass dich nicht bequatschen. Aber ich kann dir wirklich nur zuraten.

Brauchst du noch Motivation? Schau mal hier.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Beiträge: 1 264

Registrierungsdatum: 13. August 2009

Wohnort: NRW, Münster

  • Nachricht senden

44

Montag, 14. Januar 2013, 10:44

Marianne, ich kann Dich auch gut verstehen. Ich finde es - wie Du weißt - ja schon sooooooo toll, dass Du Deine Muster hier überhaupt so großzügig verteilst. Aber ich schäme mich auch. weil ich noch ein paar Bildchen machen muß und das immer noch nicht getan habe. Ich versuche mich zu bessern und ein paar fertige Kleinigkeiten unbedingt nachzureichen.
Liebe Grüße
Margot

Discotani

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

  • Nachricht senden

45

Montag, 14. Januar 2013, 21:45





Zitat von »Discotani«



Und falls ich jemals einen Tola oder einen Spüli fertig bekomme

Fang doch einfach mit einem Spüli an: wenig Materialverbrauch, schnelles Ergebnis, kann wenig schiefgehen, fühlt sich sehr überraschend an, mit eigenem Gestrick zu putzen.
Wenn du beispielsweise einen von den Rätselspülis strickst und dich an die tageweise Einteilung hältst, musst du jeden Tag nur wenige Reihen stricken und schon nächstes Wochenende hast du deinen ersten Spüli abgekettet. Wie wär's? ..... schubs, zerr, drängel.... nein, lass dich nicht bequatschen. Aber ich kann dir wirklich nur zuraten.

Brauchst du noch Motivation? Schau mal hier.

Liebe Calanau....
...geschafft - ich werd´s versuchen! :-) Danke für den interessanten Link. Probier direkt das erste Rätsel aus (den Hahn)....

Liebe Grüße
Tani

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 901

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

46

Montag, 14. Januar 2013, 22:04

:D :frl017: :frl023: :thx_zwo:
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Beiträge: 1 863

Registrierungsdatum: 28. Januar 2012

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 16. Januar 2013, 12:29

:lach1: Silke, Du Verführerin! :D Jetzt haben wir die nächste Süchtige! :D
Ganz liebe Grüsse
Inge
:wn020: :wn017: :wn020:

Beiträge: 715

Registrierungsdatum: 8. August 2012

Wohnort: Groß Oesingen

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 16. Januar 2013, 14:37

:lach1: Silke, Du Verführerin! :D Jetzt haben wir die nächste Süchtige! :D
Schäm Dich, das Du so lange dafür gebraucht hast :lach1:

Ist das Anstecken eigentlich strafbar, von wegen Körperverletzung oder so :lach1:
Bestrickende Grüße

Christel :baer01:

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 901

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 16. Januar 2013, 15:00

Ist das Anstecken eigentlich strafbar, von wegen Körperverletzung oder so

Ich glaube, darauf steht eine lebenslängliche Pflichtmitgliedschaft bei creawelten. Aber ich bin keine Juristin.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Anke

Lerche und krümelnde Drummer-Mama

Beiträge: 7 246

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

Wohnort: Oberbarnim

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 16. Januar 2013, 15:22

Ich denke gerade darüber nach, Silke den Titel "Anleitungslogistikerin" zu verleihen. Oder "Virologin"... :thumbsup:

Discotani

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 17. Januar 2013, 13:21

Ich gestehe....

...das mit dem Suchtfaktor stimmt. Ich habe meinen ersten Spüli fertig. Hat sich locker "runtergestrickt" und war ein netter Zeitvertreib zum Fernsehen. Zum Einsatz ist er heute mittag gekommen. Und ich bin verblüfft. :-) Weitere werden folgen. Beim Rand war ich recht einfallslos, das wird beim nächsten besser. Dann rollt es sich vielleicht auch nicht so. Und nun schau ich mal, welcher mein nächster wird...und vielleicht reicht es irgendwann zum Abo bei Mamafri...

Aber nun präsentiere ich erst mal meinen Premieren-Spüli...(danke nochmal Calanau fürs schubsen..)



Quelle: Anleitung von Mamafri
Bild und Arbeit: meins

Anke

Lerche und krümelnde Drummer-Mama

Beiträge: 7 246

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

Wohnort: Oberbarnim

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 17. Januar 2013, 13:39

Eine Wahnsinnsfarbe, Tani! :klatsch:

Für den Rand ein paar Maschen zusätzlich aufnehmen, je 3 oder 4, und im Perlmuster oder kraus rechts nadeln, zum schöneren Anblick auch oberhalb und unterhalb des Motivs ein paar Reihen. Mariannes Motive sind nur fürs Mittelmuster, das schrieb sie jedoch immer dazu, soweit ich weiß.

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 901

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 17. Januar 2013, 18:13

Aber nun präsentiere ich erst mal meinen Premieren-Spüli...(danke nochmal Calanau fürs schubsen..)

Wirklich eine super Farbe. Und richtig stolz kannst du sein, weil du ihn gleich ausprobiert hast. Wie oft hat schon jemand einen Spüli gestrickt und liegen lassen, weil er zu schade sei.

Falls es noch jemanden so geht: traut euch. Die Dinger wischen wirklich gut. Meine dürfen auch gern täglich eine Runde in der Mikro drehen, damit sie nicht stinken.

Ich habe mich auch selber geschubst und auch mal wieder einen angestrickt.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

  • »mamafri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 17. Januar 2013, 18:39

:klatsch: Toll eine Neuinfizierte.

Beim Rand war ich recht einfallslos, das wird beim nächsten besser.


Du könntest ihn doch noch nachträglich umhäheln.
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Discotani

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 17. Januar 2013, 19:44

Du könntest ihn doch noch nachträglich umhäheln.
-...Das ist eine gute Idee, wenn ich ihn gewaschen habe, werde ich das machen...Besten Dank für den Tipp! schild_danke

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 901

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 17. Januar 2013, 20:23

Ich hatte mir mal gemerkt, wie andere gehäkelt haben:
Variante 1
Variante 2
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

  • »mamafri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 17. Januar 2013, 22:36

Und dann gibt es noch den Kordelrand

Quelle: Motive:mamafri / Spüli auf dem Bild von Strickanja
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

gako

Profi

Beiträge: 1 603

Registrierungsdatum: 12. November 2012

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

58

Freitag, 18. Januar 2013, 08:34

Den Kordelrand häkel ich auch immer bei Topflappen. Dann sieht der Rand auch gut aus und er wellt sich auch nicht mehr. Bei meiner Babydecke, die ich schon eingestellt habe, werde ich auch einen Kordelrand häkeln. Gefällt mir am besten. Ich werde mich mal am Wochenende rinreißen lassen und versuchen auch einen Spüli mit Motiv zu stricken.
Liebe Grüße von Gabi : :strhal:

Susa

Schüler

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 24. August 2007

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

59

Freitag, 25. Januar 2013, 19:39

ich möchte mich auch gerne bei Marianne herzlich bedanken für ihre Mühe aber es geht mir auch so wie meiner Vorrednerin!
Mir ist es einfach nicht möglich täglich im Forum zu sein und zudem ist es für mich unsäglich mühsam Bilder einzustellen und daher drücke ich mich auch immer. Das hat dazu geführt, dass ich nicht mehr um Muster anfrage weil ich sie nicht gerade in diesem Moment stricken kann!
Herzliche Grüsse, Susan

Beiträge: 715

Registrierungsdatum: 8. August 2012

Wohnort: Groß Oesingen

  • Nachricht senden

60

Montag, 28. Januar 2013, 07:04

Das hat dazu geführt, dass ich nicht mehr um Muster anfrage weil ich sie nicht gerade in diesem Moment stricken kann!

Wenn man diese Erkenntnis daraus zieht, ist es doch auch betteln um nur an die Muster ranzukommen. Und mal ganz ehrlich, wer strickt denn nur noch Spülis. Also ich nicht, hab gerade ein größeres Projekt für meine Enkeltochter, Kleid mit Strickjacke und vielleicht noch eine passende Mütze dazu, da komme ich auch nicht dazu, Spülis zu stricken. Ich habe zwar noch ein paar Tolas vor Augen als Geschenk, die benötige ich aber erst im Mai und daher kann ich ganz relaxt erstmal das Angefange fertig machen.

Liebe Marianne, ich stricke die USA-Spülis, die Du für mich entworfen hast, aber ich muß erst das Kleid etc. fertig bekommen, denn diese sollen zu Ostern sein.
Bestrickende Grüße

Christel :baer01:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher