Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 226

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Februar 2013, 20:05

Spülimuster zweckentfremden: was fällt euch ein?

Die schönen Decken und Kissen aus Spülimustern sind hier im Forum ja schon zur Normalität geworden.

Als Lätzchen oder als Gästehandtücher tun die Muster auch schon gute Dienste.

Häkelvarianten finde ich ebenfalls total schön.

Und dann jetzt der Thread mit den Wärmflaschenbezügen und Duftsäckchen. Klar, wieder eine gute Idee.

Habt ihr schon diese Taschenvariante auf Ravelry gesehen?

Vielleicht fallen euch ja noch mehr gute Verwendungen ein, auf die ich gerade auf die Schnelle nicht komme.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »calanau« (16. Februar 2013, 21:54)


mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 974

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. Februar 2013, 21:34

Was mir dazu einfällt ist ein Spülimotiv vorne und hinten - oder nur vorne auf einem Kinderpulli.

Die Taschen finde ich übrigens auch ne gute Idee.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


luisa

Meister

Beiträge: 1 711

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Februar 2013, 22:15

Als erstes fällt mir auch Kinderpulli oder Weste ein. Aber ich hab auch schon mal dran gedacht Mariannes Maulwurf- Motiv in ein Dreieckstuch einzu :strii , oder einzelne Kleinere Motive für einen Schal zu nehmen. Aber wenn ich mich recht erinnere hat doch schon jemand Gardinen mir Spülimustern gestrickt oder war es gehäkelt :trr016:
:wink1 Liebe Grüße Sabine :bripu

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 628

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Februar 2013, 22:59

Christl hat schon Verschiedenes mit den Motiven gemacht:

Quelle:mamafri

Und so etwas ginge auch: Quelle: http://www.kreativ-tini.de/reflexgarn.htm Buch von Christine Nöller "Wolliges aus Reflexgarn

oder gestrickt von wollfaden Quelle: http://swappons.kazeo.com/Les-motifs-de-sof,r84616.html und ideen von marianne und eigene

Unter anderen hat HeideP ausser ihren vielen gestrickten Decken auch schon Gardinen nach den Motiven gehäkelt Quelle:mamafri

Von mir ein Kissen aus "normalen" Spülis
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

wollfaden

Erleuchteter

Beiträge: 3 842

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Februar 2013, 23:55

den mit dem mädchen und den vielen tieren usw habe ich vorhin gerade bewundert bei ravelry, der sieht so süß aus und das kissen ist auch eine tolle idee :klatsch: :bye:
mir fällt gerade noch was ein und zwar ein toilettendeckel bezug :thumbsup:
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 226

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Februar 2013, 00:12

Als erstes fällt mir auch Kinderpulli oder Weste ein.

Vielleicht mit Druckknöpfen, damit man das Motiv nach Lust und Laune wechseln könnte.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Kraut2011

Meister

Beiträge: 1 822

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Februar 2013, 09:51

Hallo!

mit kleineren Motiven könnte man auch Stulpen verschönern.
liebe Grüße barbara

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 226

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Februar 2013, 09:58

könnte man auch Stulpen verschönern.

Oder einen DF Cowl.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

silberlocke

Erleuchteter

Beiträge: 3 435

Registrierungsdatum: 13. Januar 2011

Wohnort: Markgräflerland

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. Februar 2013, 13:35

es hat nicht geklappt mit der Gardine einsetzen,hatte im letztem Sommer auch mal gehäkelt.
Liebe Grüße Elke :haba001:

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 628

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 17. Februar 2013, 14:34

Mir ist noch etwas eingefallen und ich glaube das wurde auch schon gemacht.

Für ein Geldgeschenk 2 passende Tolas oder Spülis mit groben Stichen zu einer Tasche zusammennähen und das Geld hinein stecken.
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

werkelbärbchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Sachsen-Anhalt

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 17. Februar 2013, 18:19

Ich habe auch eine Gardine gehäkelt.




http://www.creawelten.de/index.php?page=…4213&type=image


Die zweite ist in Arbeit :-)
LG Bärbel :bripu

Pinova

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 10. November 2012

Wohnort: Nordhessen

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 17. Februar 2013, 19:04

Ich hab auch eine kleine Gardine:



Quelle: Motiv von Mamafri, Foto von mir

Wird nicht das letzte Stück bleiben! Sind bestimmt auch schön für Tischdecken und Deckchen.
Viele Grüße Nicole
Mein "Tagebuch"

Christl

Profi

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 16. Mai 2007

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 17. Februar 2013, 19:14

Ich habe mehrere Taschen in Double Face gestrickt und diese Taschen sind bei den Kindern heiß begehrt :nick:
Liebe Grüße Christl

Beiträge: 2 220

Registrierungsdatum: 28. Januar 2012

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

14

Montag, 18. Februar 2013, 01:59

könnte man auch Stulpen verschönern.

Oder einen DF Cowl.

Hihi, an einem DF-Cowl bin ich schon ein Weilchen dran! :D Ist etwa halb fertig....

Was bei mir noch auf meiner endlosen Liste dazu steht, wäre:
Tasche für Taschentücher
Handytasche
Pulswärmer
Überzug für Nackenrolle
Ganz liebe Grüsse
Inge
:wn020: :wn017: :wn020:

wollfan

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Registrierungsdatum: 30. September 2009

Wohnort: nrw

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 19. März 2013, 09:51

:hi: ,ich denke grade über eine weste
aus den tollen motiven von marianne nach
aber noch ist die idee nur im kopf :nick:

Drachenfeder

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 15. April 2013

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

16

Montag, 29. April 2013, 14:29

Ich versuche gerade eine Decke aus verschiedenen "Spüli-Squares".
Meine Tochter möchte schon lange eine selbstgemachte Decke von mir und ich hab mir gedacht, wenn schon, dann nicht irgendeine. Da sie ein riesiger Harry Potter Fan ist, suche ich mir jetzt Motive zusammen, die zu dem Thema passen (soll eine Überraschung werden).

Einige habe ich schon wie Eule, Einhorn, Kessel, sprechender Hut usw., einige muss ich mir noch suchen oder versuchen selbst hinzubekommen (wie z. B. Wolf, Schiff, Weide, Hogwarts Express...ach, und noch viele mehr :strhal: )
Gestrickt habe ich erst die Eule und die Brille, die sind aber ganz gut gelungen. Heute abend versuche ich mich an dem Kessel.
Lieben Gruß
Drachenfeder
:mued014: :halloween2:

Beiträge: 2 220

Registrierungsdatum: 28. Januar 2012

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 23. Mai 2013, 00:58

Ich versuche gerade eine Decke aus verschiedenen "Spüli-Squares".
Meine Tochter möchte schon lange eine selbstgemachte Decke von mir und ich hab mir gedacht, wenn schon, dann nicht irgendeine. Da sie ein riesiger Harry Potter Fan ist, suche ich mir jetzt Motive zusammen, die zu dem Thema passen (soll eine Überraschung werden).

Einige habe ich schon wie Eule, Einhorn, Kessel, sprechender Hut usw., einige muss ich mir noch suchen oder versuchen selbst hinzubekommen (wie z. B. Wolf, Schiff, Weide, Hogwarts Express...ach, und noch viele mehr :strhal: )
Gestrickt habe ich erst die Eule und die Brille, die sind aber ganz gut gelungen. Heute abend versuche ich mich an dem Kessel.
Klingt gut - ich würde sehr gerne Bilder sehen. :nick:

Ich hab gedacht, ich pack mein Bild von einem Taschentuch mal hier rein. Denke, das passt ganz gut zum Thema was man alles mit den Spülimotiven machen kann.

Anleitung von Mamafri, Motiv Schmetterling
eigenes Foto
Ich habe ganz feines Häkelgarn für Spitzen verwendet und mit einer 2er Nadel das Spülimotiv gestrickt. Dann mit 1,5er Häkelnadel den Rand gehäkelt. Ist noch nicht ganz fertig, komme gerade zu nix, wollte es aber schon mal zeigen.
Darunter hab ich ein Kosmetiktuch gelegt, da sieht man in etwa die Grösse von dem Teil.
Ganz liebe Grüsse
Inge
:wn020: :wn017: :wn020:

Mariela

Meister

Beiträge: 2 905

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 23. Mai 2013, 10:29

Natürlich gingen sie auch als Platzsets oder Servietten. Die kleinen verschenke ich als Glas- oder Tassenuntersetzer.

Ich komme und komme mit dem Umhäkeln nicht klar. :trr022:

Bei mir gibt es entweder Wellen am Rand oder es wird ziemlich straff und zieht sich etwas zusammen.

Was habt ihr da nur für einen Trick?

:wige
Beste Grüße,
Mariela
ur-smiley

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 968

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 23. Mai 2013, 10:41

Was habt ihr da nur für einen Trick?

Trick 17 = schummeln :zwonk3
wenn es wellig wird, dann einfach ab uns an mal eine Masche überspringen und wenn es zu eng wird, dann ab und an mal eine doppelt häkeln! das ganze ohne System, nur nach Gefühl und Augenmaß!
Da ich ein Perfektionist bin und am liebsten alles genau nach Anleitung mache, hat es ein Weilchen gedauert, bis ich so was überhaupt mal konnte :nick:
herbstliche Grüße von Ilona :herbst01:

Mariela

Meister

Beiträge: 2 905

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 23. Mai 2013, 10:52

Da ich ein Perfektionist bin und am liebsten alles genau nach Anleitung mache,

das bin ich auch... :nick:
Ich habe es trotzdem schon so versucht aber anscheinend bekomme ich nie die richtige Maschenanzahl hin. :kom
Beste Grüße,
Mariela
ur-smiley