Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 922

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

41

Samstag, 12. April 2014, 21:11

Wischen die anders als die normalen?

Na, ja, ich habe keine "normalen", sondern lauter Spezialisten. Verschiedene Garne, verschiedene Muster, verschiedene Techniken. So kann ich nach Lust und Laune aussuchen. Sie tun alle ihren Dienst.

Als Serviettenersatz und als Gästehandtuch Finde ich die Ajourdinger besonders hübsch. Und ich bin immer noch sehr gespannt, ob sie jemand als Handtuch erkennen wird. Na, momentan fehlt noch das Gäste-WC… :pfe
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

kybrat

Fortgeschrittener

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 5. April 2014

Wohnort: Knoxville, TN, USA

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 15. April 2014, 06:37

Your spulis are beautiful Silke :-)
Vickie :soblu


calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 922

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 24. September 2014, 15:05

Ich habe mal wieder einen neuen Ajour-Spüli bzw. in meinem Fall wird er wohl als Gästehandtuch arbeiten.


Anleitung: von mir bei Stitch Maps veröffentlicht
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Beiträge: 1 226

Registrierungsdatum: 6. September 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 24. September 2014, 17:38

tolles Muster ist das, super.
Liebe Grüße Gabi

45

Mittwoch, 24. September 2014, 17:49

ein sehr schönes Muster, gefällt mir richtig gut
:tier002: Liebe Grüße vonmari:byeee:

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 922

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 24. September 2014, 17:57

Danke für die lieben Kommentare! :thx_zwo:

Dabei fällt mir auf, diesen hatte ich hier gar nicht eingetragen, dabei ist es mein Lieblingsspüli:

Eigenkreation; hier niedergeschrieben
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Kerstin

Meister

Beiträge: 1 944

Registrierungsdatum: 15. Mai 2011

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 25. September 2014, 07:09

eine herrliche Spülisammlung :thumbsup:
Liebe Grüße Kerstin :eule05:

Amelie

Quilterin aus Leidenschaft

Beiträge: 2 229

Registrierungsdatum: 11. November 2007

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 25. September 2014, 07:30

deine Spülis sind alle sehr schön!
obwohl ich würde ja immer noch alle Spülis zu einer Decke zusammenfügen :pfe
Liebe Grüße
Amelie

....... die gerade ein buntes Tuch webt ;-)

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 922

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 25. September 2014, 12:37

obwohl ich würde ja immer noch alle Spülis zu einer Decke zusammenfügen

Ne, meine bestimmt nicht. Sie sind in Baumwolle gestrickt und manche mussten schon arbeiten. Und so sehen sie auch aus. :pfe

Aber grundsätzlich finde ich Decken mit Ajourpatches auch sehr hübsch. Ich weiss nur nicht, ob ich selber eine benutzen würde. Aber gerade auch bei den Anleitungen für Babydecken geh ich gern mal nach Anregungen für Spülis auf die Pirsch.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 141

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 25. September 2014, 20:05

wow, Silke Du machst ja tolle Spülis :thumbsup: (die sind mir bisher wohl immer entgangen) :kokra
den Rand finde ich außergewöhnlich (so schön stabil), die 2 Aufhänger sind auch ne tolle Idee, na und die Muster - einfach zum :frm001:
liebe Grüße von Ilona :giesska:

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 922

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

51

Freitag, 26. September 2014, 07:12

Danke, Ilona! Die Spüli sind so herrlich zum experimentieren ohne großen Zeitaufwand. Außerdem stricke ich bei Ravelry in der Spültuchfiebergruppe mit. Und da gibt es monatlich einen Ajourmuster-KAL. Meisten denke ich, dass ich den KAL im nächsten Monat auslasse. Und am Ende stricke ich entweder doch mit oder entwickel parallel ein anderes, vielleicht ähnliches Muster. Inspiriert durch den KAL. Aber immerhin hat unser Gäste-WC jetzt schon mal eine Grundausstattung mit Ajour-Handtüchlein.

Der Rand ist tatsächlich stabil. Ein wenig aufwendig in der Herstellung, aber es lohnt sich. Die zwei Aufhänger sind einfach ein Gag. Meist brauche ich gar keine Aufhänger und stricke nur ein Knopfloch ein, damit ich bei Bedarf aufhängen könnte.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 141

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

52

Freitag, 26. September 2014, 07:52

Der Rand ist tatsächlich stabil. Ein wenig aufwendig in der Herstellung, aber es lohnt sich.
magst Du uns verraten, wie das geht??? büdde, büdde oder steht es schon irgendwo? :rot
herrlich zum experimentieren ohne großen Zeitaufwand
ok, wenn aber schon 99 1/2 Experimente zu Hause herumliegen?????? :wirr1 ich bräuchte mindestens noch 2 Paar Hände mehr! :lach1: da bleibt einem nur: Prioritäten setzen :nick:
liebe Grüße von Ilona :giesska:

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 922

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

53

Freitag, 26. September 2014, 08:37

unten ein provisorischer Maschenanschlag, damit eine Reihe offener Maschen am unteren Rand steht.
oben die letzte Reihe mit einem iCord bind offabketten.
dann die Arbeit um 90 Grad drehen und am Seitenrand langarbeiten: immer 2 Maschen stricken, dritte Masche abheben (wie zum re stricken), durch den Rand stechen, Faden durchholen und die abgehobene Masche darüberziehen.
beim unteren Rand angekommen wieder iCord bind off
zweiten Seitenrand wie den ersten arbeiten.

Wenn du Schlaufen willst, musst du nur an den Ecken ein paar Zentimeter als normale iCordarbeiten und dann mit der "drangeklatschten" iCord weitermachen.

edit: Bei mir liegen auch noch Experimente. Aber so ein Spüli geht immer. Der wird ja auch fertig. Meistens. Und zwar innerhalb einiger Tage.

edit 2: Man könnte auch nur an die Ecken so eine iCord Schlaufe stricken und dann den Spüli bis zur nächsten Ecke mit Kettmaschen behäkeln

edit3: iCords sind die Schnüre, die auch aus der Strickliesl rauskommen
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »calanau« (26. September 2014, 09:00)


nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 141

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

54

Freitag, 26. September 2014, 08:51

hui :ohn das sind für noch "böhmsche Berge" :ges002: muß mich bei Gelegenheit mal genauer damit auseinandersetzen!
lieben Dank erst mal
liebe Grüße von Ilona :giesska:

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 922

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

55

Freitag, 26. September 2014, 09:00

Einmal in echt auf dem Sofa gezeigt und du wüsstest in 5 Minuten wie es geht.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 141

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 28. September 2014, 20:40

:frl022: das glaub ich Dir sogar!!! Nur leider, leider ist Dein Sofa (oder auch meins) viiiiel zu weit weg :we1
liebe Grüße von Ilona :giesska:

Michaela

Erleuchteter

Beiträge: 3 779

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 30. September 2014, 15:11

diese Strickshläuche sind wirklich ganz einfach und vielseitig verwendbar....deine Spülis gefallen mir sehr gut :klatsch:
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 141

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 30. September 2014, 20:27

diese Strickshläuche sind wirklich ganz einfach
häää? Was´n das nun schon wieder???
Lacht mich nicht aus, aber wer nicht fragt bleibt dumm... wer, wie, was, wieso.......
Wahrscheinlich ist es wohl dieser iCord
liebe Grüße von Ilona :giesska:

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 922

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 30. September 2014, 20:38

iCord = Strickschlauch

Bei der Strickliesl ist es ein Schlauch mit 4 Maschen pro Runde. Bei meinen Spülis habe ich einen Schlauch mit 3 Maschen pro Runde gestrickt.

Wahrscheinlich kennst du das eh schon und lässt dich nur von den Begriffen verwirren.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 141

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 30. September 2014, 20:48

Wahrscheinlich kennst du das eh schon und lässt dich nur von den Begriffen verwirren.
nö, kenne ich nicht, aber wenn´s dann dran ist, werde ich mich intensiv damit befassen! Deine Ajour-Spülis jucken mir eh schon in den Fingern :pfe
liebe Grüße von Ilona :giesska: