Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MMCon

Anfänger

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 5. Februar 2017

  • Nachricht senden

721

Samstag, 22. April 2017, 08:12

Ich habe das neue "Schwammgarn" von Rico "Creative Bubble" ausprobiert und einen Spüllappen in DF-Technik gestrickt. Mal sehen, ob sich das Teil auch in der Praxis bewährt ....



Quelle: Strickanleitung: mamafri
Foto: meins
:strhal:

ursdol

Fortgeschrittener

Beiträge: 340

Registrierungsdatum: 22. März 2016

  • Nachricht senden

722

Samstag, 22. April 2017, 08:32

Das hat ja sehr gut geklappt mit diesem Schwammgarn, die Motive kommen super raus. Mal gespannt wie sich dieses Schwammgarn in der Praxis bewährt. Toll gestrickt. :klatsch: :klatsch:
Gutes Gelingen bei deinen Handarbeiten :strii :haba010:
wünscht dir Ulla
:freundschaft:

leuchtturm66

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 15. Februar 2016

  • Nachricht senden

723

Samstag, 22. April 2017, 10:12

Das sieht toll aus! :thumbsup: Mich würden deine Erfahrungen mit dem Garn auch sehr interessieren! ")"
:wink1Liebe Grüße Heike :sport006:

Beiträge: 1 330

Registrierungsdatum: 18. August 2007

Wohnort: am Bodensee

  • Nachricht senden

724

Samstag, 22. April 2017, 14:39

Schön geworden Schwammgarn noch nie gehört
Liebe Grüße
Hilde

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 826

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

725

Samstag, 22. April 2017, 14:45

Mal sehen, ob sich das Teil auch in der Praxis bewährt ....
Eigendlich viel zu schade für den Gebrauch. :nick: Vielleicht berichtetst du uns mal, wie das Schwammgearn sich in der Praxis verhält.
Winterliche Grüße von Gerti :wn017: :wn020:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke

deweez

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 27. Juni 2013

Wohnort: Canada

  • Nachricht senden

726

Samstag, 22. April 2017, 16:42

Very nice dishcloths. I agree that the yarn sounds interesting. I wonder if it is available in Canada?

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 826

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

727

Samstag, 22. April 2017, 20:41

There is definitely also with you.
Winterliche Grüße von Gerti :wn017: :wn020:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 412

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

728

Sonntag, 23. April 2017, 18:37

ch habe das neue "Schwammgarn" von Rico "Creative Bubble" ausprobiert und einen Spüllappen in DF-Technik gestrickt. Mal sehen, ob sich das Teil auch in der Praxis bewährt ....

Oh ja, das würde mich auch interessieren. Bitte unbedingt berichten!
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

729

Montag, 24. April 2017, 20:18

Bitte unbedingt berichten wie das Schwammgarn ist...
Wie hat es sich verstricken lassen?
Ich glaub wir sind hier alle riesig gespannt!
Viele liebe Grüße, Schecke1983 / Mareike

Schecke1983s Pläne

Probleme mit dem Bilder einstellen? Hier sagt mamafri, wie es geht!

Forenregeln sind hier zu finden!

MMCon

Anfänger

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 5. Februar 2017

  • Nachricht senden

730

Donnerstag, 4. Mai 2017, 19:54

Bitte unbedingt berichten wie das Schwammgarn ist...
Wie hat es sich verstricken lassen?
Ich glaub wir sind hier alle riesig gespannt!
Vielen Dank für Eure netten Kommentare. Natürlich berichte ich gern - wenn auch etwas verspätet - ich war ein paar Tage unterwegs ...

Dieses "Schwammgarn" fasst sich schon ein wenig merkwürdig an. Es ist relativ hart und auch etwas kratzig (finde ich). Ein wenig Probleme hatte ich mit der Fadenspannung. Mittlerweile habe ich einige Übung mit Double Face und habe auch keine Probleme damit, beide Fäden über dem linken Zeigefinger und - zur Fadenspannung - um den kleinen Finger zu wickeln. Dieses Garn ist ein wenig widerspenstig, es "läuft" nicht so richtig automatisch nach, da es sich gerne verhakt. Als ich mich an meinen alten Fingerhut erinnerte, den ich früher für Einstrickmuster benutzt habe, war das der "Durchbruch". Die Wolle kratzt nicht mehr über den Zeigefinger und das Strickbild wird jetzt - beim 2. Exemplar - auch viel gleichmäßiger.
Leider kann ich nicht viel zum praktischen Einsatz sagen, ich habe das erste gute Stück gleich verschenkt und bisher noch keine Rückmeldung erhalten. Ich kännte mir aber vorstellen, dass es gut geeignet ist. Das Garn soll bis 60 Grad waschbar sein, also auch kein Problem mit der Hygiene, denke ich.
Mittlerweile stricke ich am zweiten "Spüli". Ich schätze, das wird auch noch nicht der letzte sein. Da ich im Moment offensichtlich an einem sehr hartnäckigen Double-Face-Fieber leide, sind diese "Spülis" eine nette Abwechslung. Ich stricke die kleinen Motive von mamafri mit 31 Maschen und 50 Reihen + je 2 Zusatzreihen oben und unten, mit Nadelstärke 3,0 ergeben sie ca. 18cm x 18cm - eine sehr gute Größe. Und da es so viele hübsche kleine Motive gibt, werde ich wohl noch ein paar produzieren (und hoffentlich auch mal selbst behalten ;) )
Natürlich stelle ich gerne weitere Fotos ein ....
:strhal:

strohfrau

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 2. Juni 2017

Wohnort: Detmold

  • Nachricht senden

731

Donnerstag, 8. Juni 2017, 10:12

Da ich mit dem Nachlesen nicht schnell genug bin, möchte ich meine Spülis jetzt schon einstellen. Es wird aber dauern, bis ich Euch eingeholt habe. Sollte der Post hier falsch sein, bitte löschen und Bescheid geben.
Ich habe zwar noch nicht die passende Wolle für den 1. Versuch, aber die beiden hier sind fertig.

Fotos habe ich selbst gemacht
Quelle: http://www.ravelry.com/patterns/library/…an-block-square



Noten schmal

Quelle: hier gefunden - Spülisammlung Musik


strohfrau

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 2. Juni 2017

Wohnort: Detmold

  • Nachricht senden

732

Donnerstag, 8. Juni 2017, 13:17

warum das hier zweimal kam, weiß ich nicht

strohfrau

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 2. Juni 2017

Wohnort: Detmold

  • Nachricht senden

733

Montag, 12. Juni 2017, 11:23

wieder einer

Quelle: Muster aus der Spülisammlung Musik

eigenes Foto


heute Abend wird er verschenkt

silke2world

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 870

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

734

Donnerstag, 15. Juni 2017, 00:53

Irischer Spüli (na, ja, das Muster kommt irisch daher). Das Material kommt aus Litauen. Ich fange gerade meine Leinenphase an. Und da dürfen Spülis nicht fehlen.
Quelle: Eigenkreation unter Verwendung eines Grundmusters aus Montricot

Die Details dazu in meinem Ravelry-Projekt.

Stitch Map.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Beiträge: 1 988

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

735

Montag, 17. Juli 2017, 13:28

Meine Tochter beendet jetzt in der Lebenshilfe die Berufsschulstufe und als Abschied gibt es Spülis.....

alles eigene Foto, Quelle MAmafri, creawelten
Viele Grüße von Heike :strii

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 826

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

736

Montag, 17. Juli 2017, 22:28

Wow Heike, da warst du aber mal wieder fleißig. Das Abschiedsgeschenk ist dir wirklich gelungen. Tolle Idee! :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Winterliche Grüße von Gerti :wn017: :wn020:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke

Beiträge: 1 988

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

737

Dienstag, 18. Juli 2017, 08:51

Danke schön, da sie erst letzte Woche mit den jungen Erwachsenen gezeltet haben, dachte ich das kommt gut an. Wir werden sehen, nächste Woche Dienstag ist ihr letzter Schultag.
Viele Grüße von Heike :strii

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 412

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

738

Dienstag, 18. Juli 2017, 10:13

Tolle Spülis sind hier wieder entstanden, da juckt es in den Fingern. Und langsam geht auch der Geschenke-Vorrat zu neige, also dann..... :zwi
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

silke2world

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 870

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

739

Dienstag, 18. Juli 2017, 10:18

Das fantastische "Zeltlager" von Heike hat mich inspiririert, nach langer Zeit auch mal wieder Kreuze in ein Gitter zu malen. Und zwar dachte ich, dass in der Zeltstadt eigentlich noch eines dieser neumodischen Wurfzelte fehlt. Eine tolle Erfindung: man kommt an, nimmt das federleichte Zelt aus der Verpackung und schwupps hat es sich selber aufgebaut. Wir haben meiner kleinen Tochter ein eigentlich recht einfaches Modell geschenkt, aber selbst da gibt es schon so kleine Spielereien wie eingebaute kleine Leuchten. Kleine Mädchen finden es toll.

Aber dann kommt der Moment, wo man das Zelt wieder in die Tasche bugsieren will. Darauf sollte man sich besser mit einem separaten Wochenendkurs (oder wenigstens 3 h youtube Videos) vorbereiten... :lach1: Wer es einmal gemacht hat, weiss wovon ich rede.

Ich glaube, Mamafri ist in diesem Forum unvergessen und unersetzlich, aber vielleicht habt ihr trotzdem nichts dagegen, wenn es ab und zu mal ein neues Motiv gibt. Ich habe meine Datei zum Download bei Ravelry bereitgestellt. Sie ist auch für Menschen ohne Ravelry Konto erreichbar. Eine gestrickte Version gibt es noch nicht.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Beiträge: 1 988

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

740

Dienstag, 18. Juli 2017, 14:43

Ich konnte nicht anders, es hat mich doch sehr gereizt den Spüli zu testen und ich muss sagen es hat sehr viel Spaß gemacht noch einen Zelt Spüli hinterher zu Stricken.

Tolle Anleitung Silke und dann noch kostenlos :thx_zwo: x

eigenes Foto, Quelle http://www.ravelry.com/patterns/library/spuli-wurfzelt
Viele Grüße von Heike :strii

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher