Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michaela

Erleuchteter

  • »Michaela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 842

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. Mai 2013, 15:15

Brieffreundschaften

:hi: durch ein "Gespräch" mit makuflo, kam ich gerade auf folgende Idee...durch email, sms und telefon glaube ich das wir das schreiben und lesen von Briefen verlernt haben, ich finde es toll wenn ein Brief ankommt und ich ihn auch mehrmals lesen kann, vielleicht weil ich etwas vergessen habe, gesagtes ist weg und bleibt weg, aber ein Brief ist immer da und kann immer und immer wieder gelesen werden....was haltet ihr von der Idee, wenn unsere Kinder und Enkelkinder sich gegeseitig Briefe schreiben oder ein Bild malen?
Es könnten sich alle die Interresse haben eintragen und das Alter des Kindes angeben, dann würden immer zwei Kinder zusammengefügt werden und es könnten tolle Brieffreundschaften entstehen :bye:

Liebe Moderatoren, ich wußte nicht wo das Thema hingehört, bitte verschiebt es, wenn es hier vekehrt ist, vielen Dank :bye:
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michaela« (24. Mai 2013, 15:47)


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

briefe, lesen, schreiben