Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lotti

Profi

  • »Lotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 760

Registrierungsdatum: 6. August 2013

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. August 2013, 22:18

Von der Nadel gehüpfte Taschen, Behältnisse & Co

In diesem Thema könnt ihr meine Erstlingswerke an Taschen, Behältern & ähnlichem ansehen.

Da ich erst vor kurzem mit dem Nähen angefangen habe, habe ich erst einmal nur wenige Fotos zum zeigen.

Ich hoffe, sie gefallen euch trotzdem.

LG, Lotti

Hier einmal mein allererster Taschenversuch.
Für den Julklapp ein kleines Beutelchen.
Quelle: Eigenkreation


Danach habe ich mich einmal an Utensilos versucht.

Quelle: http://www.farbenmix.de/freebooks/7022-utensilo.pdf

Als nächstes habe ich mich an TaTüTas versucht und mich in diese Teile ein wenig verliebt.
Meine Verwandtschaft und Freunde übrigens auch und ich durfte in Massenproduktion starten. :haba010:

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=V2l1DSlYbMc

Da ich meine mitgelieferte Billig-Plastik-Abdeckung nicht mehr sehen konnte, hab ich mich mal selber an einer versucht.
Bin mir aber immer noch etwas unsicher was mein Können angeht und war vorsichtshalber etwas großzügiger was die Grundmaße & Nahtzugaben angeht.
Daher ist sie jetzt etwas zu groß.
Aber mir gefällt sie trotzdem ganz gut.

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=a53D0LDbEzA

Vorgestern habe ich mich dann daran gemacht eine TaTüTa für Kosmetiktücher zu nähen.
Die Hussen gefallen mir nicht so recht, daher eine "Maxi-Tüta".
Ich habe mich an dem Schnitt für die TaTüTa orientiert und versucht die richtigen Maße zu finden.
Ist etwas locker geraten aber es funktioniert.
Werde irgendwann mal sehen wo ich 1-2 cm an Maß dann bei der Nächsten einspare.
Die TaTüTa liegt einfach nur zum Vergleich daneben.

Quelle: Maße abgewandelt! http://www.youtube.com/watch?v=V2l1DSlYbMc

So, das war es erst einmal.

---
Updates
12.8.2013 Nähutensilos & ein Kühlschrankmonster seht ihr hier im Thema in Post 15
19.8.2013 zwei neue Kühlschrankmonster in Post 23
LG, Lotti :knuff

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Lotti« (25. August 2013, 16:11)


kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 596

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. August 2013, 22:34

:krank025:
Meine Güte, warst Du fleißig!
Und alles so toll genäht!
eine Spur an Anfängerin!
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 097

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. August 2013, 22:47

Na das sieht doch schon mal toll aus :thumbsup: warst ganz schön fleißig
In diesem Thema könnt ihr meine Erstlings- und hoffentlich irgendwann mal "Profi"-werke an Taschen, Behältern & ähnlichem ansehen.
Was bedeutet schon Profi!?!? Darauf kommt es doch gar nicht an. Wichtig ist doch, dass Dir Deine Werke gefallen und Du Freude am Nähen hast! :nick: Niemand ist perfekt und auch ein Meister lernt immer noch Neues dazu.
Einen Tipp habe ich noch für Deine Tatüta´s:
Wenn Du die Öffnung etwas überlappend zusammennähst, stehen sie nicht so auf und die Taschentücher sind etwas geschützter!
liebe Grüße von Ilona :giesska:

Lotti

Profi

  • »Lotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 760

Registrierungsdatum: 6. August 2013

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. August 2013, 23:15

Danke Monika.
Aber das ist ja nicht alles in den letzten Tagen entstanden.
Bei mir gibt es immer kreative Schaffenspausen und dann wieder Anfälle von "ich will jetzt was machen". :rot

Danke für den Tipp Ilona.
Das werde ich bei den nächsten TaTüTas mal machen.
Vor allem bei der nächsten "Maxi-TüTa".
Und Profi werd ich sicher nie aber die Genauigkeit, Leichtigkeit und Vielfalt möchte ich gerne steigern.
LG, Lotti :knuff

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lotti« (10. August 2013, 00:07)


Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

Beiträge: 2 009

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. August 2013, 00:01

Wow! Nähanfängerin? Davon merkt man nichts. Alles super! Wer wagt - gewinnt!
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Beiträge: 1 679

Registrierungsdatum: 3. Februar 2013

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. August 2013, 07:00

Lotti, das sind ja schon ganz tolle Stücke als Anfänger. :thumbsup:

Es grüßt Birgit =)

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 278

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

7

Samstag, 10. August 2013, 07:26

Für mich sind Deine Sachen perfekt :thumbsup:
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:

Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 014

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

8

Samstag, 10. August 2013, 09:15

Du hast wunderschöne Erstlingswerke geschaffen. Ich bin total begeistert. :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Schön, dass du uns die gezeigt hast! :thumbsup:
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

strickdoris

Fortgeschrittener

Beiträge: 470

Registrierungsdatum: 29. April 2013

Wohnort: Sonnen

  • Nachricht senden

9

Samstag, 10. August 2013, 09:18

deine Sachen schaun schon seht gut aus, keine Spur von Erstlingswerken :thumbsup:
Stricken macht glücklich :strii


liebe Grüße von Doris

Wollliesel

unregistriert

10

Samstag, 10. August 2013, 10:21

Sehr schön geworden und aus Erfahrung weiß ich, man kann nie genug davon haben

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 222

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

11

Samstag, 10. August 2013, 12:40

Deine Nähwerke gefallen mir sehr gut, die hast Du schon super gemacht.

Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

Lotti

Profi

  • »Lotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 760

Registrierungsdatum: 6. August 2013

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

12

Samstag, 10. August 2013, 14:51

Dankeschön für eure lieben Worte.
Bin regelrecht verlegen über das viele Lob aber freue mich da mächtig drüber.
Bin jetzt bestimmt 2 cm gewachsen. :rot
LG, Lotti :knuff

Wollbobbel75

Strickender Wollhamster

Beiträge: 2 489

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

13

Samstag, 10. August 2013, 21:33

Da sind ja schon schöne Sachen entstanden, nur weiter so!
Liebe Grüße von Iris :schaf02:

TastenHasi

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Registrierungsdatum: 1. August 2012

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 11. August 2013, 21:46

da hast du sehr schöne Sachen genäht.
Liebe Grüsse von Kirstin

:eule03:

Lotti

Profi

  • »Lotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 760

Registrierungsdatum: 6. August 2013

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

15

Montag, 12. August 2013, 20:51

Dankeschön ihr zwei.

Hier einmal zwei Utensilos die ich vorerst für Schere & Co und Nähgarn nutze.
Irgendwann möchte ich mir auch gerne Nähbegleiter und ähnliches nähen.
Aber bis dahin langen die zwei.

Quelle: http://www.farbenmix.de/freebooks/7022-utensilo.pdf

Dann hab ich mich heute mal an einem Kühlschrankmonster (Hülle für Kühlpads) versucht.
Fällt leicht unter die Kategorie Pleiten & Pannen. :rolleyes:
Hatte die Ohren nach außen und nicht nach innen geklappt angenäht und somit waren sie beim wenden natürlich nicht zu sehen. :lach1:
Habs dann einfach außen angenäht.
Beim nächsten Mal mach ich den Fehler wohl nicht mehr.

Einmal mit Fehler

und einmal richtig, bzw. das Endergebnis.

Quelle: http://www.april-kind.de/2012/05/tutoria…kmonstazzz.html
LG, Lotti :knuff

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 014

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

16

Montag, 12. August 2013, 21:23

Tolles Kühlschrankmonstazzz
ist das geworden. :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Diese Kühlschrankmonster kannte ich noch gar nicht. Ist aber eine super Idee zum Kühlen kleiner Wehwehchen bei meinen Enkelkindern. :thumbsup:
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Lotti

Profi

  • »Lotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 760

Registrierungsdatum: 6. August 2013

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

17

Montag, 12. August 2013, 21:32

Ich fand die auch ganz toll.

Da mein Drucker zur Zeit aber nicht geht hab ich das Schnittmuster bei meiner Ma ausgedruckt und erst zuhause gesehen, dass man es ohne Rand ausdrucken soll damit es passt.
Musste so alles umrechnen und selber ein Schnittmuster machen. :rolleyes:

Und bei den Ohren (Hörnern) hab ich sie ja dooferweise nach außen genäht.
Aber zumindest diese Fehler werden mir nicht mehr passieren. :frl008:

Werde sicher noch andere machen.
Wenn man es einmal gemacht hat ist es gar nicht mehr schwer. ;)
Sicher auch mal ein nettes Mitbringsel.
LG, Lotti :knuff

Beiträge: 715

Registrierungsdatum: 8. August 2012

Wohnort: Groß Oesingen

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 13. August 2013, 07:11

Was schöne genähte Sachen, am Besten gefallen mir die Kühlschrankmontazz. Die kann man bestimmt auch so reinsetzen, damit man immer schnell den Kühlschrank zu macht, wenn einem der Hunger so überkommt
Bestrickende Grüße

Christel :baer01:

Lotti

Profi

  • »Lotti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 760

Registrierungsdatum: 6. August 2013

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 13. August 2013, 08:52

:frl007: :frl008: So hab ich das noch gar nicht gesehen.
Wurst-Bewach-Monstaaazz oder so.

Aber heute morgen beim öffnen des Kühlschranks hab ich mich zuerst erschrocken was mich da anschaut.
Da muss ich mich wohl erst noch dran gewöhnen. :D
LG, Lotti :knuff

Strickanja

Meister

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 14. August 2013, 21:07

Schöne Sachen hst du schon gezaubert. Und die genauigkeit kommt mit der Übung. ich habe früher keine gerade Naht hinbekommen. Damit habe ich jetzt kein Problem mehr.

Die Kühlschrank Monstazz habe ich schon lange hier ausgedruckt liegen. Ich wollte mir aber erst neue Kühlpads besorgen, die ich immer im Großhandel günstig bekomme, aber die beiden letzten Male hatten sie nur die großen langen da. Viel zu unhandlich und unnötig.
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Behälter, Behältnis, nähen, Taschen