Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 205

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Nordsee

  • Nachricht senden

121

Montag, 30. Dezember 2013, 19:32

Zudem mache ich ab Januar auch noch eine Temperaturdecke. Mal sehen für was
ich mich letztdendlich entscheide.


Hallo maxi2201

Was ist eine "Temperaturdecke"?

Das ist mir gar kein Begriff. :schmo

LG Gabriele
Liebe Grüsse von der Nordsee :schaf01:

Gabriele :schaf02:

Kerstin

Meister

Beiträge: 2 009

Registrierungsdatum: 15. Mai 2011

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

122

Montag, 30. Dezember 2013, 20:23

Hallo Carola,
ich werde die Decke am Stück stricken, da ich's mit dem nähen nicht so hab
denke es wird das beste sein die Motive aneinander zu reihen/kleben, damit ich nicht durcheinander komme
Liebe Grüße Kerstin :eule05:

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

123

Montag, 30. Dezember 2013, 22:16

@ zeitvertreib: so ging mir das auch, hab dann festgestellt, dass die wolle nicht mehr hergestellt wird und hab etwas gebraucht, bis ich endlich noch wo was gefunden habe ;) müsste jetzt dann im neuen jahr ankommen ;)

Batterien habe ich jetzt schon mal gekauft und die sind jetzt am laden... fotos folgen also bald...
Viele liebe Grüße, Schecke1983 / Mareike

Schecke1983s Pläne

Probleme mit dem Bilder einstellen? Hier sagt mamafri, wie es geht!

Forenregeln sind hier zu finden!

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

  • »Helli69« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 432

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

124

Montag, 30. Dezember 2013, 23:32

Meine Vorlagen werde ich mir auch zusammenkleben, reihe für Reihe. Wollte erst Schals stricken,aber ich Versuch es erst mal am Stück :zwonk3

Weis nur immer noch nicht welche Motive,mir fällt die Auswahl echt schwer :wirr1
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:

Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Beiträge: 1 464

Registrierungsdatum: 6. September 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

125

Dienstag, 31. Dezember 2013, 10:00

Hallochen,

ich habe ganz simpel die Motive mit Büroklammern zusammen gesteckt
und arbeite Reihe für Reihe, mit anhalten eines Lineales. Ich lege die
fertigen ja dann wieder in meinen Ordner ab und wenn sie dann geklebt
sind ???
Liebe Grüße Gabi

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 968

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

126

Dienstag, 31. Dezember 2013, 18:51

meine Motivwahl steht auch fest, habe die erste Reihe bereits immer mit 6 Maschen dazwischen erweitert und zusammengeklebt!
Angepaßt an das Panoramamotiv soll die Decke 5 Mustersätze breit und 6 in der Höhe werden!
Das wird auf jeden Fall einJahresprojekt
Habe auch noch meine angefangene Kinderdecke Hier ,eigentlich wollte ich die erst mal fertig machen :kokra soll ich die hier mit machen? Oder im angefangenen thread weiter kommentieren?
herbstliche Grüße von Ilona :herbst01:

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

  • »Helli69« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 432

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

127

Dienstag, 31. Dezember 2013, 19:03

Zweifach ruhig die Kinderdecke Ilona :thumbsup:
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:

Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 968

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

128

Dienstag, 31. Dezember 2013, 19:34

hof

Zweifach ruhig
?????????????? :kokra versteh grad nur Bahnhof
herbstliche Grüße von Ilona :herbst01:

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

  • »Helli69« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 432

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

129

Dienstag, 31. Dezember 2013, 20:01

Zweifach ruhig
?????????????? :kokra versteh grad nur Bahnhof
Meine Autokorrektur mal wieder :rot Zeig ruhig , wollte ich eigentlich schreiben :lach1:
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:

Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

maxi2201

Meister

Beiträge: 1 970

Registrierungsdatum: 2. Juni 2008

Wohnort: Nähe von Trier

  • Nachricht senden

130

Dienstag, 31. Dezember 2013, 20:48

Zudem mache ich ab Januar auch noch eine Temperaturdecke. Mal sehen für was
ich mich letztdendlich entscheide.


Hallo maxi2201

Was ist eine "Temperaturdecke"?

Das ist mir gar kein Begriff. :schmo

LG Gabriele

:hi:

eine Temperaturdecke ist eine Decke die beginnt man am 1.Januar. Du misst
jeden Tag die Aussentemperatur und strickst oder häkelst dann ein Stück.
Jede Gradzahl, ich staffele in 5 Grad Schritten, hat eine andere Farbe. so
hast du dann am 31. Dezember eine Decke wo du genau siehst wie das Wetter
an einem bestimmten Tag im Jahr war. Ich bin mal gespannt ob ich das durchhalte.
Liebe Grüße

Inge

:bye:

werd jetzt fleissig weiter :strhal:

gako

Profi

Beiträge: 1 749

Registrierungsdatum: 12. November 2012

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

131

Dienstag, 31. Dezember 2013, 21:27

Inge, das ist ja eine gute Idee. Ich glaube ich werde mich auch für eine Temperaturdecke entscheiden. Meine Frage dahingehend ist, wird die Decke mit Motiven gestrickt und ist es ratsam nur farbige Reihen zu stricken. Würde mich freuen, wenn du mir noch am 1. Jan. antworten könntest. Ach so, wie gross sollte denn die Decke sein? Länge x Breite oder Maschenzahl Breite?
Liebe Grüße von Gabi : :strhal:

maxi2201

Meister

Beiträge: 1 970

Registrierungsdatum: 2. Juni 2008

Wohnort: Nähe von Trier

  • Nachricht senden

132

Mittwoch, 1. Januar 2014, 01:55

Inge, das ist ja eine gute Idee. Ich glaube ich werde mich auch für eine Temperaturdecke entscheiden. Meine Frage dahingehend ist, wird die Decke mit Motiven gestrickt und ist es ratsam nur farbige Reihen zu stricken. Würde mich freuen, wenn du mir noch am 1. Jan. antworten könntest. Ach so, wie gross sollte denn die Decke sein? Länge x Breite oder Maschenzahl Breite?

:hi:

ich stricke die Decke nicht hier in Creawelten sondern in facebook in einer Gruppe.
Ich stricke sie in Patches und meine Decke wird mindestens 1,50 x 3 m. Du kannst
stricken was immer du magst. Reihen, rechtecke, quadrate,

Hier werde ich wohl eine kleinere Spülidecke stricken mit Motiven von Marianne.
Aber vielleicht nicht nur www Motive sondern auch andere Motive aber das ist noch nicht
ganz klar.
Liebe Grüße

Inge

:bye:

werd jetzt fleissig weiter :strhal:

gako

Profi

Beiträge: 1 749

Registrierungsdatum: 12. November 2012

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

133

Mittwoch, 1. Januar 2014, 02:00

Gutes Neues Jahr wünsch ich dir Inge und allen anderen. Danke für deine Information. Na dann muss ich mir doch was anderes einfallen lassen, wie ich die Temperaturdecke anfangen werde.
Liebe Grüße von Gabi : :strhal:

Beiträge: 1 205

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Nordsee

  • Nachricht senden

134

Mittwoch, 1. Januar 2014, 13:12

eine Temperaturdecke ist eine Decke die beginnt man am 1.Januar. Du misst
jeden Tag die Aussentemperatur und strickst oder häkelst dann ein Stück.
Jede Gradzahl, ich staffele in 5 Grad Schritten, hat eine andere Farbe. so
hast du dann am 31. Dezember eine Decke wo du genau siehst wie das Wetter
an einem bestimmten Tag im Jahr war. Ich bin mal gespannt ob ich das durchhalte.


Das ist ja eine tolle Idee.

Da wär ich im Leben nie drauf gekommen.
Liebe Grüsse von der Nordsee :schaf01:

Gabriele :schaf02:

ixxa

Fortgeschrittener

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 25. August 2013

Wohnort: Ostfriesland

  • Nachricht senden

135

Mittwoch, 1. Januar 2014, 13:45

das ist eine prima Idee mit dieser Temperaturdecke.

Aber ich bezweifle, ob ich das durchhalten würde. Im Sommer bin ich von meinem großen Garten (1500qm) voll in Anspruch genommen.
stricken ist "cool" sagt meine Enkelin
:strii

maxi2201

Meister

Beiträge: 1 970

Registrierungsdatum: 2. Juni 2008

Wohnort: Nähe von Trier

  • Nachricht senden

136

Mittwoch, 1. Januar 2014, 15:30

das ist eine prima Idee mit dieser Temperaturdecke.

Aber ich bezweifle, ob ich das durchhalten würde. Im Sommer bin ich von meinem großen Garten (1500qm) voll in Anspruch genommen.

:hi:

das nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, jeden Tag ein Quadrat oder ein paar Reihen.
Denke mal Abends ist das gut durchzuführen.
Liebe Grüße

Inge

:bye:

werd jetzt fleissig weiter :strhal:

Michaela

Erleuchteter

Beiträge: 3 842

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

137

Dienstag, 1. Juli 2014, 15:27

die ersten zwei Seiten war meine Begeisterrung enorm, abet dann war ich irgendwie weg, vielleicht ein anderer Virus oder die Familie die einen manchmal überrennt :kokra seid ihr noch am Ball?
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michaela« (3. Juli 2014, 13:10)


kybrat

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 5. April 2014

Wohnort: Knoxville, TN, USA

  • Nachricht senden

138

Mittwoch, 2. Juli 2014, 21:07

Inge, that is a great idea! I am curious to see the finished ceiling.
Vickie :soblu


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher