Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Veronica

Anfänger

  • »Veronica« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2009

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Dezember 2013, 09:45

Welche Garn nehmt Ihr persönlich für die Spülis... Erfahrungsberichte...

Hallo Ihr Lieben,

ich habe bei Euch ja schon ganz viel über die Spülis gelesen.. und es ist eigentlich alles gesagt...

Aber mich würde interessieren welches Garn ihr persönlich nehmt und wie es sich im Gebrauch macht...

Ich persönlich nehme sehr gerne Quattro von Lang Yarns, bis jetzt aber nur gehäkelt... Catania habe ich noch nicht genommen, bekomme es hier auch nicht... Ich würde noch Cotton Fun evtl. die Cotton Quick und die Wolle vom Müller bekommen und natürlich Lyric 8/8... Ich wollte mich an Waschlappen versuchen...was meint Ihr, welche ist aus euren Erfahrungen am besten geeignet... Ich habe vor drei Jahren Handtücher und Spülis aus 8/8 Garn gestrickt...für die Familie zu Weihnachten... Ich denke mir das 8/8 saugt sich sehr mit Wasser voll? Wäre lieb wenn ihr mir eure Erfahrungen berichtet...

Danke schön für eure Antworten, und noch eine besinnliche Weihnachtszeit... :wn009:

Liebe Grüße Veronica

calanau

Ex-Moderatorin, Englisch- und Technikbeauftragte ;-)

Beiträge: 6 814

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Dezember 2013, 10:21

Kennst du schon die Spüli FAQ? Ich glaube zwar, dass sie nicht mehr aktualisiert wurden, aber es steht schon einiges drin.

Bei mir darf jedes Baumwollgarn ein Spüli werden. Je nach Lauflänge werden die Ergebnisse zwar verschieden, aber ich setze sie dann eben je nach Laune und Zweck verschieden ein. Manchmal mag ich dünne Spülis lieber und manchmal will ich lieber einen dicken. Mal steh ich auf Ajour und manchmal mehr auf Motiv. Wie groß die verschiedenen Spüle werden, halte ich in meinen Ravelry Projekten nach.

Ich selber habe noch keinen Spüli zerstört, manche sind ein bisschen ausgeblichen, aber auch nicht tragisch. Einer, den ich verschenkt habe, hatte nach einem Monat ein Loch. Ich habe aber nicht erfahren, wie es da reingekommen ist.

Meine Waschtechniken habe ich auch mal aufgeschrieben: hier.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Anke

Lerche und krümelnde Drummer-Mama

Beiträge: 7 246

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

Wohnort: Oberbarnim

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Dezember 2013, 10:48

Bei mir darf jedes Baumwollgarn ein Spüli werden.


Genauso sehe ich das auch. Gerade die günstigen BW- Knäule vom Discounter oder auch gern aus den Restpostenmärkten finde ich klasse. Ich mag lieber die Knäule mit 110-120m/50g. Die daraus fabrizierten Spülis sind mir angenehmer.

Veronica

Anfänger

  • »Veronica« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2009

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Dezember 2013, 11:06

Also ist es wirklich egal welches Baumwollgarn ich nehme und ich denke mal wieder viel zu viel nach...
ich danke Euch für die rasche Antwort und dir calanau für den Link zur Ravelry Seite...
Wie lange braucht man dann um einen Spüli dann auch wirklich zu nehmen?
Die sind doch dann so schön.....?
Liebe Grüße Veronica

Beiträge: 1 906

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. Dezember 2013, 11:11

Wie Silke schon beschrieben hat kommt es auf die eigenen Vorlieben an. Meine Erfahrung ist, die mit Catania gestrickten gefallen mir am besten nach noch vielen Durchgängen in der Waschmaschine. Dann habe ich mal welche von Aldi gehabt, die labbern ziemlich aus. Zuletzt habe ich Carina Baumwollgarn verstrickt, ähnelt etwas der Catania. Einmal habe ich einen aus dickerer Baumwolle gestrickt (keine Ahnung welche Marke) der gefällt mir sehr gut, schön griffig. Nur das stricken war anstrengend da ich mit 2 er Nadel gestrickt habe.

Nun bist du an der Reihe dich zu entscheiden und vielleicht hast du Lust uns deine Erfahrung dann mitzuteilen?
Viele Grüße von Heike :strii

Veronica

Anfänger

  • »Veronica« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2009

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. Dezember 2013, 12:19

Danke schön...

Ich schau mal, wenn ich was fertig bekomme zeig ich es Euch auch....

Ich bin aber Spezialist für Ufos, deshalb kann ich es nicht versprechen... :rot

Veronica

calanau

Ex-Moderatorin, Englisch- und Technikbeauftragte ;-)

Beiträge: 6 814

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. Dezember 2013, 13:36

So ein Spüli geht ja recht schnell. Das hat viiiiieele Vorteile:

(1) gute Chance fertig zu werden
(2) wenn er denn fertig ist, kann er schnelle in die Küche wandern, denn man weiss ja, dass man mit wenig Material- und Zeiteinsatz einen neuen produzieren könnte, wenn dem ersten was zustößt.
(3) man kann hemmungslos Muster probieren
(4) das Strickzeug ist sehr transportabel
und so weiter…

Ach, ja, meine kleinsten habe die Größe eine De-make-up-Pads. Die dürften das Duschsieb meiner Espressomaschine zauberhaften. So ein Teil wiegt nur ein paar Gramm.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Beiträge: 1 346

Registrierungsdatum: 2. August 2012

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. Dezember 2013, 19:21

Die dürften das Duschsieb meiner Espressomaschine zauberhaften..


Und ich finde dein Rechtschreibungs-Korrektur-Programm total zauberhaft ... :thumbsup:
Liebe Grüße,
La-Le-Lu


:wink1

calanau

Ex-Moderatorin, Englisch- und Technikbeauftragte ;-)

Beiträge: 6 814

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. Dezember 2013, 19:47

saubermachen… :lach1:

ich hasse das! Und ich seh es einfach nicht. Aber wenn es wenigstens lustig ist. Eigentlich will ich eh auf diktieren umsteigen.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

maxi2201

Meister

Beiträge: 1 822

Registrierungsdatum: 2. Juni 2008

Wohnort: Nähe von Trier

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. Dezember 2013, 20:41

:hi:

ich nehme catania oder bringe mir aus USA Baumwolle mit. Die ist
dicker wie die catania und es ist mal was anderes.
Liebe Grüße

Inge

:bye:

werd jetzt fleissig weiter :strhal: