Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hummelchen

unregistriert

1

Mittwoch, 15. Juni 2005, 14:33

Urheberrechtlicher Schutz bei Stempelmotive

hallo ihr lieben

ich habe da mal eine frage

ich habe ebend eine stempelbestellung bekommen. meistens lese ich ja die dazugelegten zettel nicht aber heute war mir halt danach :lol:

da steht also sinngemäß
"""stempelmotive haben einen urheberrechtlichen schutz und sind nur für den privaten, nicht kommerziellen gebrauch bestimmt.dazu zählt

das scannen oder fotokopieren eines motivs, die verwendung für anzeigen oder ähnliches und halt reproduktion eines motivs""""


so was heißt das jetzt auf deutsch
ich darf meine gebastelten karten nicht öffentlich verkaufen? habe ich mein logo drauf und sie gerät in die falschen hände das ich ärger bekommen könnte.
weiter darf ich von den stempelmotiven keine bilder machen und diese auf meiner page ausstellen wegen eventuellem stempelabdrucktausch.
und verkaufen darf ich sie auch nicht :cry:

wie ist das mit märkten oder so oder in bastelgeschäften? irgendwie ist das doch total blöd.

habe ich das nun richtig verstanden?

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

Beiträge: 9 474

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Juni 2005, 15:21

Urheberrechte

Hallo Toska, hm, ich würde es so verstehen, dass die Motive nirgends abgespeichert oder gedruckt werden dürfen...Nichts was irgendwie "öffentlich ist"... Ich werde Stempelhersteller anschreiben und um Information dazu bitten. Ich glaube dann steigen wir da am besten durch :?
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



3

Mittwoch, 15. Juni 2005, 15:34

Hallo,

Urheberrecht ist ein wahrlich schwieriges Thema. Ich hab einen etwas älteren Text im Netz gefunden. Einige Stempelhersteller haben auf Nachfrage, ob gestempelte Karten verkauft werden dürfen, geantwortet:
http://bastelfrau.de/modules.php?name=News&file=print&sid=365

Ich befürchte, da hat sich nichts geändert.

Und anscheinend handhabt das jeder Stempelhersteller u.U. anders :(

LG Stiena

Hummelchen

unregistriert

4

Donnerstag, 16. Juni 2005, 20:03

huhu

ich glaube ich habs verstanden. der artikel ist ja ganz informativ aber irgendwie blödsinn dieses ganze copydingsda. na ja müssen wir mit leben.

darf ich denn jetzt die stempel auf meiner page ausstellen?

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

Beiträge: 9 474

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Juni 2005, 20:38

Genehmigung

Hallo Toska, so wie ich es verstanden habe, nur mit Genehmigung?
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



daisy71

unregistriert

6

Dienstag, 21. Juni 2005, 11:35

Hallo,

am besten schaut ihr auf den jeweiligen Herstellerseiten nach, die meissten amerikanischen Hersteller erlauben nämlich das private Verkaufen von handgestempelten Karten, allerdings häufig in kleinem Umfang (und ohne Extra-Genehmingung). Von Hero Arts weiß Iich zum Beispiel, das man eine Genehmigung einholen muss.

LG
daisy71

Anonymous

unregistriert

7

Freitag, 2. Dezember 2005, 13:54

Also meine Meinung ist, nur die Stempel kaufen die man in kleinen Mengen natürlich nutzen darf. Das werden einige Hersteller sehr schnell merken, was nützt ein teurer Stempel wenn ich nicht eine karte verkaufen darf? LG Jutta

8

Freitag, 2. Dezember 2005, 16:44

Und was ist mit Abdrucktausch? Darf ich das öffentlich? Bonzo