Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 5 890

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

61

Freitag, 6. Februar 2015, 21:38

Weiterhin Gute Besserung :frm017: :kusshand:
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:schaf02:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Beiträge: 1 863

Registrierungsdatum: 28. Januar 2012

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

62

Samstag, 7. Februar 2015, 02:18

Mensch Mädels , bei so vielen lieben Wünschen kann ich ja nur gesund werden. Vielen Dank dafür.

Heute hab ich mich endlich mal wieder hinters Steuer gesetzt, alles kann mein lieber Mann ja auch nicht machen wenn er den ganzen Tag zur Arbeit ist. Klappt gut, nur das ein und aussteigen klemmt etwas :frl006:
Das gibt dem Ausdruck "sich hinters Steuer zu klemmen" eine ganz neue Bedeutung... :D
Gut, dass Du es mit Humor nehmen kannst - lachen ist die beste Medizin! :nick:
Herausforderungen ja, aber nicht übertreiben... weiterhin gute Besserung! :blumig01:
Ganz liebe Grüsse
Inge
:wn020: :wn017: :wn020:

Iris 58

Nachteule, Tanzende Nadelfee

  • »Iris 58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 325

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2008

Wohnort: Rheinland Pfalz

  • Nachricht senden

63

Samstag, 7. Februar 2015, 11:14

Inge da hab ich doch eben wirklich mal lachen müssen über deine :lach1: Aussage

Irgendwie ist momentan wirklich alles eine Herausforderung für mich. Dachte auch schon.....man das bücken, also in die Knie gehen klappt ja wunderbar und ich freute mich wie Bolle. Tja aber von da unten muss man auch wieder hoch kommen 8o und genau das war dann die Herausforderung :thumbsup:
Habe immer ein Lächeln im Gesicht und du wirst sehen wie freundlich deine Mitmenschen sind.

:bye: die lächelnde Iris

Beiträge: 1 494

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

64

Samstag, 7. Februar 2015, 20:06

Hallo Iris, hab grad mit Freuden gelesen, das es wieder aufwärts geht bei Dir !!! Nimm Dir Zeit, die Gesundheit ist wertvoll !!! Ich wünsche Dir von Herzen weiterhin :krank024:
Grüße Coco

Beiträge: 1 863

Registrierungsdatum: 28. Januar 2012

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 8. Februar 2015, 01:30

Inge da hab ich doch eben wirklich mal lachen müssen über deine :lach1: Aussage

Irgendwie ist momentan wirklich alles eine Herausforderung für mich. Dachte auch schon.....man das bücken, also in die Knie gehen klappt ja wunderbar und ich freute mich wie Bolle. Tja aber von da unten muss man auch wieder hoch kommen 8o und genau das war dann die Herausforderung :thumbsup:
Das geht mir aber auch ohne OP manchmal so... runter geht gut, aber rauf - da muss ich ja auch noch gegen die Schwerkraft ankämpfen... :D
Kann ich mir gut vorstellen, dass im Moment alles eine Herausforderung für Dich ist. :nick: Aber jeden Tag wirds ein Stückchen besser gehen.
Die Kunst ist nicht irgendwann ungeduldig zu werden und zu viel auf einmal zu wollen... schön eins nach dem anderen! :nick:
Ganz liebe Grüsse
Inge
:wn020: :wn017: :wn020:

Iris 58

Nachteule, Tanzende Nadelfee

  • »Iris 58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 325

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2008

Wohnort: Rheinland Pfalz

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 8. Februar 2015, 11:33

Inge genau ins schwarze getroffen.......die Geduld ist es. Das fällt mir besonders schwer. Man sieht was und denkt, och das könntest du ja machen, weißt aber im gleichen Moment.....das ist absolut verboten. Also ganz schnell in ein anderes Zimmer und an was anderes denken........und das ist gar nicht so leicht.
Wenn es nach meinem Mann ginge dürfte ich nur sitzen und auf der Couch liegen.Der liebe Kerl hat sogar diese Woche die Treppe durchs ganze Haus geputzt :klatsch: weil er wußte das am nächsten Tag meine Strickmädels kommen.
Aber seit 3 Tagen habe ich auch wieder Lust die Wolle in die Hand zu nehmen und strick doch seit langem mal wieder einen Spüli. Wußte gar nicht das es so nen Spaßmacht :thumbsup:
Habe immer ein Lächeln im Gesicht und du wirst sehen wie freundlich deine Mitmenschen sind.

:bye: die lächelnde Iris

Beiträge: 1 863

Registrierungsdatum: 28. Januar 2012

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 8. Februar 2015, 15:13

Ah, das ist doch gut, wenn Du Lust hast wieder Wolle in die Hand zu nehmen, da fällt das auf der Couch liegen müssen doch gleich gar nicht mehr so schwer! :thumbsup:
Ganz liebe Grüsse
Inge
:wn020: :wn017: :wn020:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen