Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 671

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Januar 2015, 12:05

Socken der anderen Art

Schaut mal, was ich da gefunden habe. Die möchte ich gerne mal stricken. Hat jemand da Erfahrung mit?

http://www.kreativita.info/pestrofarebne…nikou-enterlac/
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Nane

Erleuchteter

Beiträge: 4 402

Registrierungsdatum: 20. Mai 2011

Wohnort: Nähe Hamburg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. Januar 2015, 12:23

Wow, die Socken sehen toll aus. Habe mal eine Mütze in dieser Technik gestrickt. Leider zog sich das Gestrickte bei mir total zusammen und aus der geplanten Damenmütze wurde dann eine Kindermütze.
Liebe Grüße

Susanne
:strii :haba008:

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 11 061

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. Januar 2015, 13:17

Leider zog sich das Gestrickte bei mir total zusammen und aus der geplanten Damenmütze wurde dann eine Kindermütze.

Das ist ja schon mal gut zu wissen!

Ich kenne diese Socken nicht, wäre aber aufgrund meiner Erfahrung mit Harlekinsocken bißchen skeptisch, ob es sich so gut laufen läuft, wenn die Sohle auch in dem Muster ist. Bei den Harlekin (oder Patchwork) Socken stört mich das schon. Mag aber auch daran liegen, dass die Aufnahme aus den Seitenteilen nicht so genau ist. Die Socken habe ich mal geschenkt bekommen und da stört mich in Schuhen sogar der Oberfuß (eben weil es nicht so "flach" aufgenommen wurde). Ich habe die mir noch mal nachgestrickt und die Aufnahme flacher hinbekommen und auch nur auf dem Oberfuß laufen lassen.

Aber toll sehen die aus!! Ich habe solch ähnliche Socken, glaube ich..., in einem meiner Bücher gesehen..... Glaube ich.....
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

heidi07

Fortgeschrittener

Beiträge: 379

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2014

Wohnort: Sachsen/Oberlausitz

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. Januar 2015, 13:53

Guck mal in meine Galerie, ich habe vor kurzer Zeit solche gestrickt, aber nur den Schaft mit Entrelac.
Sind so in "Der geniale Socken-Workshop" :byeee:

sylie27

Profi

Beiträge: 1 698

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: vogtland,in der nähe von plauen

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. Januar 2015, 17:25

bei nadelspiel.com findet man ein video über diese technik
lg sylvia :haba001: :tier030:

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 11 061

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. Januar 2015, 17:28

Sind so in "Der geniale Socken-Workshop" :byeee:

Jo! Das Buch habe ich auch!
Wie sind die Socken ausgefallen? reichen die angegebenen Maschen, oder sind die zu eng?
Ich müßte in 40 stricken....
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

heidi07

Fortgeschrittener

Beiträge: 379

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2014

Wohnort: Sachsen/Oberlausitz

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. Januar 2015, 09:23

Mit der Anleitung im Buch kam ich nicht so richtig zurecht, diese Socken hatte ich schon früher mal gestrickt, nach der DROPS-Anleitung 114-19.
Mit 64 Maschen begonnen, nach dem Bündchen von 64 M auf 48 reduziert. Nur - 6 Knäule abgewickelt - das habe ich nicht getan.
Warum das in der Anleitung steht, begreife ich immer noch nicht.
Ich stricke weder fest, noch locker und der Schaft sitzt recht gut. Mehr Maschen würde ich aber für Größe 40 auch nicht nehmen.
Wenn ich diese Art mal wieder stricke, dann mit kleineren Vierecken. :byeee:

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 8. November 2010

Wohnort: HH

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. Januar 2015, 11:35

:wink1Danke für den Link Gerti!
Eine tolle Sache, ähnliche habe ich schon gestrickt. Maschenprobe muss sein!
Schaut mal auf das 2. Bild,
die 2farbigen mit normaler Hacke tragen sich wohl angenehmer.
:wn021:Vorweihnachtliche Grüße vom Fadenmausi :wn026:

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 18. August 2007

Wohnort: am Bodensee

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. Januar 2015, 13:02

Nein kenn ich nicht stricke sehr selten Socken aber schön sind die
Liebe Grüße
Hilde

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 11 061

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. Januar 2015, 13:04

Danke für die Info Heidi
:blumig01:
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Beiträge: 1 296

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. Januar 2015, 13:09

das ist ja mal ne ganz andere Technik um Socken zu stricken. Gar nicht mal so schlecht. Aber ich glaube ich würde mir die Ferse so stricken wie ich es immer mache und die Spitze auch. Wäre ja auch mal ne idee so seine Wollreste zu verarbeiten.
Liebe Grüße ringelsocke 2 :bripu

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 11 061

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 25. Januar 2015, 13:47

Wäre ja auch mal ne idee so seine Wollreste zu verarbeiten

Dann hat man ja noch mehr Fäden zu vernähen. :krank025:
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Verwendete Tags

Muster, Socken, stricken