Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Claudi

Administratorin und langsamstrickende UFO-Queen

  • »Claudi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 281

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. April 2015, 13:28

Stricken - Standardwerk

Habt ihr auch so Bibeln fürs Hobby? Ich nutze am Liebsten dieses:

Das Standardwerk


Achtung, Neuerung: Wenn ihr auf den Link klickt und dann im Anschluß bei Amazon das Buch kauft, verdient CreaWelten mit. Dieses Geld wird nur zu Betreibung unserer Creawelten. de Seite verwendet unter anderem für die anfallenden Server Kosten und für Aktionen (Porto und Gewinne etc).
Creaweltlich, kreative Grüße sendet Euch
Eure Claudi
:strii :haba001: :power:

English-speaking members please read here

membres francophones lisez par ici s.v.p.

Beiträge: 1 330

Registrierungsdatum: 18. August 2007

Wohnort: am Bodensee

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. April 2015, 18:06

Hatte ich einmal ein ganz altes noch von 1962 das darf jetzt brav im Schrank bleiben.
Jetzt hab ich mehrere wo ich nachschaue wenn es sein muss.
Liebe Grüße
Hilde

Beiträge: 662

Registrierungsdatum: 24. Juli 2007

Wohnort: D & H & CZ = CH

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. April 2015, 20:36

Dieses Buch habe ich mir als Andenken an Hamburg erstanden. :thumbsup:

Immer wieder finde ich darin Neues zum Ausprobieren. Es steht griffbereit im Arbeitszimmer und verstaubt nie - zu oft in Gebrauch :lach1:

In Stuttgart werde ich mich auf die Suche nach dem entsprechenden Häkelbuch begeben, falls ich noch ein Quentchen Zeit finde. :wink1

Liebe Grüsse

Häkelstern

Wollbobbel75

Strickender Wollhamster

Beiträge: 2 489

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. April 2015, 21:13

Ich habe Bassermann, Handbuch, Stricken als erstes Strickbuch gekauft und mir daraus einiges beigebracht, außerdem auch die Nähschule von Burda, benutze diese Bücher allerdings selten.
Liebe Grüße von Iris :schaf02:

Claudi

Administratorin und langsamstrickende UFO-Queen

  • »Claudi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 281

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. April 2015, 22:26

@Häkelstern: Jaaaha eine wirklich tolle Fundgrube selbst für die erfahrene Strickerin.

@Wollbobbel: Meinst du das hier? Strickschule

Die Nähschule gibt es auch fürs Häkeln und Stricken von Burda. Hab ich beide und nutze sie auch noch gerne und oft.
Creaweltlich, kreative Grüße sendet Euch
Eure Claudi
:strii :haba001: :power:

English-speaking members please read here

membres francophones lisez par ici s.v.p.

Wollbobbel75

Strickender Wollhamster

Beiträge: 2 489

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. April 2015, 05:09

Genau Claudi, das Buch habe ich! Und noch ein später gekauftes vonSabrina Stricken-lernen-15-Projekte-Einsteiger-Programm-Janne-Graf und weil ich die Erklärung und vorallem die Schäfchen so zuckersüß fand, habe ich mir dasHäkelbuch gundula-steinert-sabrina-haekelschule-grundlagen-techniken-muster-modelle-gebundene-ausgabe

Edit von Claudi: Links verändert.
Liebe Grüße von Iris :schaf02:

Flummel

Fortgeschrittener

Beiträge: 427

Registrierungsdatum: 18. Juli 2013

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. April 2015, 08:11

:wink1 Das Buch kenne ich noch nicht, sollte ich es mir mal holen, dann werd ich hoffentlich an deine Linkverknüpfung denken.

Ich hab viele Zeitschriften und Bücher für alle möglichen Handarbeiten, aber

Die Enzyklopädie der Handarbeiten (1983 Thérèse de Dillomt, Ravensburger) und
Das große Strick-und Häkelbuch (1982 Schachenmayr, Ravensburger), sind wohl meine ältesten Bücher, in die ich oft zuerst reingucke je nach dem was ich suche.
Dann wären da z. B. noch
Omas Strickgeheimnisse (Rosenheimer)
Die Häkelschule (Weltbild)
Das große Stickbuch (Urania)
Sticken, Schritt für Schritt (DK Dorling Kindersley) in die ich dann als nächstes reingucke, wenn das nicht reicht geh ich an all die anderen Hefte und Bücher.
Weil es mein erstes Perlenbuch war gucke ich immer wieder gerne in
Perlenzauber ( Katharina Dietrich, Knaur) rein. Nun habe ich zufällig einen Seilshop im Internet gefunden, der Seile vertreibt, die ich für dieses Buch bräuchte, jetzt fehlt nur noch die Zeit mir nicht nur die Seile zu bestellen, sondern sie dann auch mit Perlen zu umarbeiten. :byeee:
Liebe Grüße Linda :strhal:

Ähnliche Themen