Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bicome

Schüler

  • »Bicome« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 4. März 2015

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Juni 2015, 11:23

War das ein Sonntag

Wie man ja unschwer an meinem Avatar sieht habe ich zwei
Kampfhamster. Der Ältere schläft im EG auf seinem kuschligen Schlafplatz, der
Kleinere bei mir im Zimmer weil er Nachts meint Gysmo zu ärgern. Brutus liebt
es Morgens in mein Bett zu springen, mir das Gesicht zu schlecken. Oh man, dies
mag ich aber überhaupt nicht. Anscheinende hat mein morgendliches „aus Brutus“
endlich Früchte getragen, mein kleiner Sausack lies sein Zunge da wo sie
hingehört. Gut meint Ihr? Von wegen, der Schelm kam ins Bett gehüpft um mich
mal kräftig in die Nase zu beißen. Aua, das war nun wirklich unfair.

Unwillig und noch schlafen wollend setzte ich mich also dann
mal auf die Bettkante. Frau braucht schließlich noch ein paar Sekunden um in
die Gänge zu kommen. Nur dies war mir nicht vergönnt, der Lattenrost unter mir
ist zusammengebrochen. Wie ein zusammengeklapptes Taschenmesser hing ich nun
zwischen der Umrandung vom Bett bzw. dem restlichen Lattenrost, hilfeschreiend
nach meinem Mann. Der stand dann vor mir, lachte sich erstmal schlapp bis er mir
endlich aus dem Loch half.

Nachmittags vor dem Gassi gehen sah ich dann an unserem Abhang ein Unkraut
dass zwischen dem Rindenmulch raus schaute. Anstatt es zu übersehen musste
ich da unbedingt runter, rutschte aus und kullerte geradewegs in den Berg von
Brennnessel. Verdammt aber auch, muss das Zeug gerade da wachsen wo ich
landete? Wie es mir danach ging könnt Ihr Euch sicher vorstellen, am liebsten
hätte ich mich wund gekratzt.

Mein Schlafplatz der letzten Nacht war dann eine Matratze
auf dem Boden, zwar etwas unbequem aber für eine Nacht machbar. Kein Kran in
der Nähe der mir in der Früh hoch geholfen hätte, Mann und Sohn bei der Arbeit.
Trotz Kreuzschmerzen bin ich guter Dinge, Heute gibt es einen neuen Lattenrost,
noch so ein Tag wie Gestern werde ich wohl nicht haben. Haltet mir aber zur
Vorsicht mal die Daumen :lach1:
Internette Grüße
Birgit

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 075

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Juni 2015, 11:38

:frl012: :frl013: :kusshand:

Herrlich , und ich bin beruhigt . Dachte schon ich wär die einzige Katastrophenelse :frl007:
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:wn006:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 670

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. Juni 2015, 12:29

Zu deinem Pech musste ich doch grinsen. Du hast es so schön beschrieben. Auf jeden Fall drücke ich dir die Daumen.
Grüße von Astrid :weihn_engel2:


Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 062

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Juni 2015, 13:11

Entschuldige bitte, ein lächeln :frl013: konnte ich mir auch nicht verkneifen.
Es kommt doch nie ein Unglück allein, wenn ich es so nenne darf. Du hast das alles gut gemeistert. :frm016:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. Juni 2015, 19:11

Du könntest Bücher schreiben, liest sich gut :klatsch: Aber jetzt mal im Ernst, klar das man sich solche Tage nicht wünscht, aber manchmal treffen sie einen trotzdem. Aber Du hast es ja, so wie Du schreibst, gut überstanden.
Grüße Coco

Bicome

Schüler

  • »Bicome« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 4. März 2015

  • Nachricht senden

6

Montag, 29. Juni 2015, 19:59

Entwarnung, der Tag ist bis jetzt ohne Pannen verlaufen. Vielen Dank für Euer Daumen drücken :tri1
Was aber noch besser ist, mein Aufstehen Morgen wird mir wieder leichter fallen. Wir habe einen neuen Lattenrost der sogar 50% billiger war weil er ein Ausstellungsstück ist Mega_freu
Mein Traum blieb im Geschäft an der Wand hängen, ein absolut toller Lattenrost mit Fiberglasbretter. 450 Eurolanten incl. Märchensteuer ist mir aber um ehrlich zu sein zu teuer, da tritt der Geiz des Schwaben ein.
Internette Grüße
Birgit