Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

luisa

Profi

  • »luisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 685

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Juli 2015, 19:05

Unser Urlaub ist im Eimer

:wuet Ich könnte heulen, so wie es meine Madam jetzt seid gestern am laufenden Band tut.Gestern musste ich unseren Flug für Samstag nach Korfu stornieren, weil ich noch immer keinen Hortplatz für sie ab den 3.August habe. Und das alles, weil das Bezirksamt meine Unterlagen nicht findet. Obwohl diese dort im November noch vorlagen. :wuet Jetzt darf ich mich am Dienstag dort hinstellen und meine kompletten Unterlagen noch einmal ( zum 4.mal !!! ) einreichen. Ich stehe dort nicht eher auf bis ich diesen vermaledeiten Bescheid in der Tasche habe. Egal ob die liebe Dame die Security ruft. Wenn ich so arbeiten würde wie es dort anscheinend normal ist, hätte ich mir schon vor Jahren meine Papiere abholen können. Nun ist der Urlaub hin und das Geld dafür bekomme ich auch nicht wieder, weil ist ja kein richtiger Notfall :wuet
Eigentlich wäre ja morgen der letzte Kita-Tag für meine traurige Maus, aber die Erzieher haben mich heute angesprochen, ob ich sie nicht am Dienstag, wenn ich zum Amt fahre, lieber in die Kita bringen möchte. Sie fahren in den Tierpark und da wäre sie etwas abgelenkt und ich könnte ganz in Ruhe dort warten. Ich müßte sie ja sonst mitnehmen und das dauert dort immer Stunden. Das ist ein tolles Angebot und da werde ich wohl für die Mädels noch Blumen und etwas Süßes kaufen.
Drückt mir mal die Daumen das es nicht so lange dauert und ich mit Bescheid nach Hause komme.
So, jetzt machen wir unseren Abschiedskuchen noch fertig und dann muss Madam ins Bett. Hoffentlich schläft sie bald ein. :mue:
:wink1 Liebe Grüße Sabine :bripu

Powerhexe

Schüler

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Juli 2015, 20:09

Hallo,

Was ich nicht verstehe ist wieso stornierst du einen Urlaub, wenn du heute oder vielleicht auch morgen noch die Unterlagen einreichen könntest, oder vielleicht hättest du das nach dem Urlaub regeln können und dein Kind vielleicht vorerst mal zu Freunden oder Verwandten geben können.

Und leichtsinnig ist es immer einen Urlaub zu buchen ohne Rücktrittversicherung.

Sorry werde aus deinen Thread nicht ganz schlau.

luisa

Profi

  • »luisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 685

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Juli 2015, 20:51

Hallo Powerhexe
wir schließen immer eine Reiserücktrittversicherung ab, diese greift aber so kurz vor Abflug nur bei Todesfall oder schwerer Krankheit. :schmo
Und leider kann man die Unterlagen nur persönlich Dienstags zwischen 9.00 Uhr - 12.00 Uhr und Donnerstags zwischen 15.00-18.00 Uhr abgeben. Ich arbeite bis 15.30 Uhr und wenn ich vor Ort bin, gibt es nicht mal mehr Wartemarken ohne die man keine Chance hat ran genommen zu werden.Das ist mir jetzt 3 Wochen jeden Donnerstag passiert. Telefonisch geht auch nur Dienstags und Donnerstags zwischen 13.00 - 15.00 . Und glaube mir das ist genau die Zeit wo ich nicht ständig telefonieren kann, da ich einen Job habe wo genau zu dieser Zeit Stress ist. Natürlich hätte ich sie per Einschreiben schicken können, aber das habe ich ja schon 3x getan und jedesmal sind die Unterlagen verschwunden. Und das ärgert mich total.Ich brauche aber den Platz ab August, weil ich da wieder arbeiten muss,Und wenn ich jetzt nicht Dienstag mich dort hinsetzte passiert wieder Wochenlang nichts. Oma und Opa sind 86 Jahre alt und leider nicht mehr in der Lage die Maus den ganzen Tag zu beaufsichtigen und meine Freunde und Bekannte sind auch arbeiten.
Ich finde wenn ich pünktlich im November meine Unterlagen einreiche, könnte man sie auch ordentlich zeitnah bearbeiten. Das sind ja mehr als die angegebenen 8 Wochen Bearbeitungszeit.
:wink1 Liebe Grüße Sabine :bripu

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 5 961

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Juli 2015, 23:09

Ich versteh Deine Wut, das ist die Höhe

:bw054: < so würde ich da auftreten

Und das mit dem Stornieren würde ich versuchen mir ersetzen zu lassen , wende Dich auch an die Amtsleitung
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:schaf02:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Bicome

Schüler

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 4. März 2015

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. Juli 2015, 09:10

3x sind die Unterlagen verschwunden?
Hut ab vor Deiner Geduld, dieser unfähigen Sachbearbeiterin hättest Du schon beim zweiten Mal sagen sollen dass Deine Papiere nicht als Unterlagen für Kaffeetassen oder als Vesperbrett gedacht sind.
Von dem abgesehen, die Dame ist nicht das letzte Glied der Kette, Du solltest Dich mal an ihren Vorgesetzten wenden. Sorge dafür dass Deine Unterlagen nicht wie Neuanträge behandelt werden, dies könnte womöglich den Hortplatz kosten.

Um ehrlich zu sein, frag nicht wie ich schon beim zweiten Verlust meiner Akten in die Luft gegangen wäre. Beim dritten mal würde ich mich fragen ob dies nicht eine Schlagzeile Wert ist.
Internette Grüße
Birgit