Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RegineT.

Meister

  • »RegineT.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 632

Registrierungsdatum: 19. Juli 2008

Wohnort: Bad Oldesloe Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

1

Freitag, 31. Juli 2015, 12:28

Hilfe bei Fallmaschenloop Jetzt bin ich fertig!

Ich habe gerade den Fallmaschenloop für eine Bekannte umhäkelt. Gibt es einen Trick das die Maschen schneller fallen?
Hat jemand schon mal aus der Favorito einen gestrickt?
Schöne Grüße aus dem Norden
Regine
:tier030: :tier022:


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »RegineT.« (9. August 2015, 14:32)


Beiträge: 1 730

Registrierungsdatum: 3. Februar 2013

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. Juli 2015, 17:27

Den Fallmaschenloop hab ich auch schon gestrickt aus Bändchengarn, deine Wolle kenne ich leider nicht. Aber das braucht schon seine Zeit, bis man die ganzen Maschen nach unten gezogen hat. Ich habe meinen nicht umhäkelt.

LG Birgit =)

romai29

Erleuchteter

Beiträge: 3 064

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. Juli 2015, 17:41

Ich habe meinen Loop auch nicht umhäkelt.
Eigentlich fallen doch die Maschen, wenn man ein bisschen zieht, ziemlich schnell.
Ich hatte aber Bändchengarn. Vielleicht ging es dadurch einfacher.
Herzliche Grüße
romai :strii

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 6 064

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

4

Freitag, 31. Juli 2015, 18:58

Regine, ich habe meinen Fallmaschenloop teilweise abgehäkelt, die Maschen fallen ganz locker.
Welchen hast Du denn gemacht ??? Es gibt verschiedene Arten. Die Wolle kannte ich auch nicht, habe mit Bändchengarn gestrickt.
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

silberlocke

Erleuchteter

Beiträge: 3 439

Registrierungsdatum: 13. Januar 2011

Wohnort: Markgräflerland

  • Nachricht senden

5

Freitag, 31. Juli 2015, 19:10

Regine,habe zwar nach der Anleitung von der Banderole gearbeitet aber hier ist ein Link von Veronika Hug,
https://www.youtube.com/watch?v=oAQpc34E6i8
Bei ,mir ging es recht schnell und ich hatte auch umhäkelt.
Liebe Grüße Elke :haba001:

RegineT.

Meister

  • »RegineT.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 632

Registrierungsdatum: 19. Juli 2008

Wohnort: Bad Oldesloe Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

6

Freitag, 31. Juli 2015, 19:58

Sie hatte diesen hier gemacht, mit dem vorgeschlagenen Garn. http://www.wollywood.de/Sonstiges/Anleit…schen-Loop.html

Mit der Zeit ging das Fallenlassen auch besser :thumbsup:
Schöne Grüße aus dem Norden
Regine
:tier030: :tier022:



silke2world

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 7 231

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

7

Samstag, 1. August 2015, 10:48

Schau mal in diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=fvjrioXfB_M bei 4:00 Minuten. Da siehst du, dass es abhängig von der Wolle nicht immer ganz einfach geht.

Ich schließ da noch eine Frage an: https://www.youtube.com/watch?t=220&v=npXYd9C89ks
Hier sieht man in den ersten drei Minuten, was man mit einem Fallmaschenloop machen kann (Tragemöglichkeiten). Geht das eigentlich mit jedem Fallmaschenloop?
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

RegineT.

Meister

  • »RegineT.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 632

Registrierungsdatum: 19. Juli 2008

Wohnort: Bad Oldesloe Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. August 2015, 08:22

Neues Problem aufgetaucht!

Danke für die Tipps, Doch nun stricke ich selbst einen Loop mit Bändchengarn und weiß nicht wie ich das mit dem neuen Knäuel mache. Ich verstricke sonst immer 3 Maschen mit beiden (Ende und Anfang) doch bei dem Fallmaschenloop ist das doch doof. Wie macht ihr das?
Schöne Grüße aus dem Norden
Regine
:tier030: :tier022:



silberlocke

Erleuchteter

Beiträge: 3 439

Registrierungsdatum: 13. Januar 2011

Wohnort: Markgräflerland

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. August 2015, 10:05

Hallo Regine,ich habe die beiden Enden hiermit verbunden https://www.google.de/url?url=http://www…J9wANOg&cad=rja
Habe aber vorsorglich noch 2-3 Stiche mit der gleichen Farbe gemacht,vielleicht hilft Dir das.
Liebe Grüße Elke :haba001:

RegineT.

Meister

  • »RegineT.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 632

Registrierungsdatum: 19. Juli 2008

Wohnort: Bad Oldesloe Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

10

Samstag, 8. August 2015, 17:24

Fertig!!!
Den Nächsten werde ich anders stricken. Ich möchte es mit 3 stehengelassenen Maschen testen


https://www.wollywood.de/Sonstiges/Anlei…schen-Loop.html Etwas verändert
Schöne Grüße aus dem Norden
Regine
:tier030: :tier022:



silke2world

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 7 231

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

11

Samstag, 8. August 2015, 19:19

Ich kann dir sehr dieses Modell empfehlen: http://www.ravelry.com/patterns/library/…lar-magic-scarf

Ich habe das mal als Stitch Map skizziert und mit meinen Worten beschrieben.

Der Effekt mit dem Stretchen ist sehr cool. Siehe das oben von mir schon verlinkte Video.
Das Stricken ist todlangweilig: 1 re 1 re verschr ist halt wie es ist.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Beiträge: 1 730

Registrierungsdatum: 3. Februar 2013

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 9. August 2015, 07:39

Regine, dein Loop gefällt mir sehr gut! :thumbsup:

LG Birgit =)

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 6 064

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 9. August 2015, 10:17

Regine, Dein Loop ist super geworden. :verneig:

Ich habe auch 3 Maschen stehen lassen, das gefällt mir besser.
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

Beiträge: 650

Registrierungsdatum: 1. November 2008

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 9. August 2015, 14:09

Ich bin auch gerade an einem zu stricken.Bin ja mal gespannt wie leicht oder schwer die Maschen fallen.

RegineT.

Meister

  • »RegineT.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 632

Registrierungsdatum: 19. Juli 2008

Wohnort: Bad Oldesloe Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 9. August 2015, 14:29

Das "Maschen fallen lassen" dauert bei mir immer ewig.
Schöne Grüße aus dem Norden
Regine
:tier030: :tier022:



Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 671

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 9. August 2015, 22:16

Dein Loop sieht doch super aus und die Wolle gefällt mir. :thumbsup:
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

RegineT.

Meister

  • »RegineT.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 632

Registrierungsdatum: 19. Juli 2008

Wohnort: Bad Oldesloe Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

17

Montag, 10. August 2015, 11:43

Danke! Die Wolle gab es bei Buttinette im SSV :thumbsup:
Schöne Grüße aus dem Norden
Regine
:tier030: :tier022: