Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Coco 1973« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Februar 2016, 19:41

Verstehe Anleitung nicht / hat geklappt :) danke

Wie muss ich das denn häkeln ?? Wenn ich in wirklich jede der 15 Stb 5 Maschen bringen soll, das geht nicht. Was verstehe ich nicht ??

Und beim Becher, muss ich dann die 20 Stb in die Luftmaschenkette hineinhäkeln oder in jede LM ein Stäbchen ???
http://images.google.de/imgres?imgurl=ht…49AMQrQMI6AEwTA

Mir gefallen diese Becher sooo gut, aber es geht nicht in meinen Kopf wie es funktionieren soll.
Grüße Coco

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coco 1973« (12. Februar 2016, 15:42)


nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 072

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Februar 2016, 19:56

ja, ja so ist das manchmal man schaut und schaut und erkennt es nicht :nick: davon kann ich auch ein Lied singen :pfe
also,
- 8Lm zum Ring und 15 Stb dahinein häkeln - mit Kettm zur Runde schließen
- nun 1feste M auf das 1. Stb , dann 3 Stb auf das 2. Stb (eine Einstichstelle), dann wieder 1 feste M auf das 3. Stb und immer so weiter bis zum Ende
- nun 1 feste auf die feste M und auf jedes der 3 Stb der Vorrunde jetzt 2Stb immer feste auf feste und 2 Stb in eins der Vorrunde
diese Reihe noch einmal wiederholen

ich versuch mal ne Grafik - gleich
liebe Grüße von Ilona :giesska:

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 072

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Februar 2016, 20:10

neee das geht nicht, aber vielleicht hast Du ja meine Beschreibung verstanden???
beim Becher würde ich die 20 Stb in die LM des Anschlags häkeln, gibt vielleicht mehr Stand.
in der nächsten Reihe muss man dann in jedes 5. Stb 2 häkeln!

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen
liebe Grüße von Ilona :giesska:

  • »Coco 1973« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Februar 2016, 20:29

DANKESCHÖÖÖN !!!!!! Bin mitten dabei zu häkeln, deshalb hab ich gar nicht gemerkt, das Du nochmal geschrieben hast.
Grüße Coco

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 268

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Februar 2016, 21:27

Gut beschrieben Ilona, so hab ich es auch verstanden :thumbsup:
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:

Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

  • »Coco 1973« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. Februar 2016, 21:51

Hab einen Eierbecher fertig. Morgen mach ich ein Foto. Danke nochmal Ilona :dank:
Grüße Coco

  • »Coco 1973« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. Februar 2016, 15:46




Ach ich freu mich :)
Grüße Coco

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 214

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. Februar 2016, 16:35

Dein Eierbecher sieht niedlich aus, da kannst Du Dich auch freuen. :verneig:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

Ähnliche Themen