Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

romai29

Meister

  • »romai29« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Februar 2016, 15:47

Ein kleiner Vorleger

Für das Gäste - WC habe ich diesen kleinen Vorleger mit Baumwollgarn von Aldi gestrickt .
Da er einlagig zu dünn gewesen wäre, habe ich zwei Teile gestrickt und mit Kettmaschen zusammengehäkelt.

Als Vorlage hatte ich die Kreisjacke von Drops.

http://www.garnstudio.com/pattern.php?id=5288&cid=9 und Eigenkreation, Bild: eigenes

Herzliche Grüße
romai :soblu

Beiträge: 1 707

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Februar 2016, 15:49

Tolle Idee aber ist das nicht rutschig?
Viele Grüße von Heike :strii

romai29

Meister

  • »romai29« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. Februar 2016, 15:54

Mit dem Rutschen, das hab ich mir auch schon überlegt.

Ich habe so kleine "Haftpunkte", die werd ich drunter kleben.

Klebe auch meine Fensterdeko so an. Bekommt man restlos beim Entfernen wieder ab.
Herzliche Grüße
romai :soblu

Käte

Profi

Beiträge: 828

Registrierungsdatum: 9. November 2011

Wohnort: Lörrach

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. Februar 2016, 16:06

Hallo Romai,

dieser Vorleger ist Dir wunderbar gelungen.

Liebe Grüße

Käte

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 4 925

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. Februar 2016, 16:30

romai, der Vorleger sieht toll aus.
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

Kerstin

Meister

Beiträge: 1 939

Registrierungsdatum: 15. Mai 2011

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. Februar 2016, 16:39

sehr schöne Umsetzung :thumbsup:



ich bin auch schon eine weile am überlegen einen Badvorleger zu stricken oder zu häkeln, wegen der "Haftbarkeit" hab ich's noch nicht umgesetzt. Was für "Haftpunkte" verwendest du, wenn ich fragen darf?
Liebe Grüße Kerstin :eule05:

purzel1988

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 12. August 2012

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. Februar 2016, 16:50

ist dir gut gelungen , auch die farbe ist sehr schön !
als untergrund würde ich diese farbe verwenden , die an den abs socken an der sohle ist . bei buttinette gibt es die denke ich als
sock-stop.
lg purzel :cat02:

UrsulaTh

Fortgeschrittener

Beiträge: 563

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2013

Wohnort: Grevenbroich

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. Februar 2016, 16:55

Sehr schöne Idee und toll gelungen :klatsch: :klatsch: :klatsch: .
Es gibt Antirutschmatten, Man kann sie zurechtschneiden, wie man sie braucht. Die haben wir in unseren Schränken im Wohnmobil, damit nichts durcheinanderrutscht, schau hier:https://www.reimo.com/de/antirutschmatte.html Gibt es auch in jedem Baumarkt.

liebe Grüße
Uschi =)
liebe Grüße
Uschi =)

romai29

Meister

  • »romai29« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. Februar 2016, 18:05

Danke für Eure lieben Kommentare ! :dank:

Ich wollte eigentlich dieses
http://de.dawanda.com/product/38922406-p…CFTEW0wodSdAC-Q
nehmen, aber dieses sock-stop wäre auch eine Alternative. Die Antirutschmatten sind auch nicht schlecht.

Werde mal probieren, was mir gefällt und was am praktischsten ist.
Herzliche Grüße
romai :soblu

UrsulaTh

Fortgeschrittener

Beiträge: 563

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2013

Wohnort: Grevenbroich

  • Nachricht senden

10

Freitag, 12. Februar 2016, 19:23

Würde mich sehr interessieren, wie du es letztendlich machst. Ich habe gerade eine kleine Doubleface-Decke fertig, die man später auch als Badematte nutzen kann.

Liebe Grüße
Uschi =)
liebe Grüße
Uschi =)

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 5 890

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

11

Freitag, 12. Februar 2016, 23:31

Tolle Idee :thumbsup:
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:schaf02:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Wollbobbel75

Strickender Wollhamster

Beiträge: 2 489

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

12

Samstag, 13. Februar 2016, 17:07

Gefällt mir! Sieht mir etwas klein aus, wie groß ist er denn?
Liebe Grüße von Iris :schaf02:

romai29

Meister

  • »romai29« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

13

Samstag, 13. Februar 2016, 19:06

Sehr groß ist er nicht, Iris.
Ich habe gerade mal gemessen - 50 cm im Durchmesser, aber sehr dick, da doppelt.
Herzliche Grüße
romai :soblu

Kerstin

Meister

Beiträge: 1 939

Registrierungsdatum: 15. Mai 2011

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

14

Samstag, 13. Februar 2016, 19:12

vielen Dank Uschi!
Liebe Grüße Kerstin :eule05:

15

Dienstag, 16. Februar 2016, 09:16

Das ist ja mal eine tolle Idee :thumbsup:
LG petra :wink1

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 15. Februar 2016

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 23. Februar 2016, 21:01

Ich wollte eigentlich dieses
http://de.dawanda.com/product/38922406-p…CFTEW0wodSdAC-Q
nehmen, aber dieses sock-stop wäre auch eine Alternative. Die Antirutschmatten sind auch nicht schlecht.


Hast du damit schon Erfahrung gemacht? Mich würde interessieren, wie das beim Waschen funktioniert - bleiben die Punkte dann einfach auf dem Boden oder müssen sie erneuert werden? Ich habe die Antirutschmatte mit Textilklebere direkt auf die Rückseite geklebt. Das fand ich schlau - aber beim Waschen war dann die Hälfte wieder ab, trotz Kleber. Jetzt habe ich auch eine Antirutschmatte darunter gelegt, aber meine Familie schafft es immer wieder, sie trotzdem zu verschieben. X( Ich wollte es jetzt auch mal mit dem Sock-Stop probieren.
:wink1Liebe Grüße Heike :sport006:

romai29

Meister

  • »romai29« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 23. Februar 2016, 21:20

Ich habe ihn noch nicht liegen.
Werde aber berichten.
Herzliche Grüße
romai :soblu

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

Beiträge: 1 915

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 23. Februar 2016, 21:46

Was für eine schöne Arbeit, und dann auch noch doppelt. Da würde ich am liebsten die Nähmaschine wegpacken und stricken. Bin total motiviert. Auch die Farbe ist so schön.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

LaFleur

Profi

Beiträge: 980

Registrierungsdatum: 22. Januar 2013

Wohnort: Norddeutschland / Niedersachsen

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 23. Februar 2016, 22:01

Hallo Romai
ein schöner Vorleger. Allerdings wären die Haftpunkte keine Lösung. Gut bei glatten Oberflächen. Kann man sich wie Knete vorstellen, wird weich und dann wieder fest und haftet so. Ich hab so Antirutschmatten grobmaschig bei Tedi gekauft, da ein Vorleger nach mehrmaligen Waschen die Gummierung abging. Das habe ich zugeschnitten und dann von Hand festgenäht, ist waschbar und hält. Einfach drunterlegen und Vorleger drauf, damit habe ich keine guten Erfahrungen gemacht.
.oO(Quakige Grüße von LaFleur)

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 15. Februar 2016

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 23. Februar 2016, 23:44

Das habe ich zugeschnitten und dann von Hand festgenäht, ist waschbar und hält.



Hmmm, da hätte ich natürlich auch drauf kommen können, bis zum Festkleben bin ich ja immerhin schon gekommen. ;)

Liebe Grüße
Heike
:wink1Liebe Grüße Heike :sport006: