Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flummel

Fortgeschrittener

  • »Flummel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 18. Juli 2013

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Februar 2016, 15:53

C2C-Decke, der Anfang ist gemacht

:wink1 Mehr zufällig bin ich vor zwei Wochen auf den Begriff Graphgan gestoßen und konnte mir zunächst nichts darunter vorstellen. Mittlerweile bin ich etwas schlauer geworden. Graphgan setzt sich zusammen aus Gaphic und Afghan.
Promt hab ich einmal mehr alle angefangenen Handarbeiten in die Ecke gelegt und nur noch über diese Häkelart nachgedacht.
Man kann im www die tollsten Decken finden, nur sind sehr viele mit Kindermotiven gemacht oder das Muster war nicht ganz nach meinem Geschmack. So hab ich mir selbst ein Muster aus lauter Tetris-steinen ausgedacht, in 7 Farben plus einem hellgrau für die Lücken die entstehen wenn man Tetris-steine falsch setzt. Im letzten Drittel wird die Decke dann nur noch hellgrau gehäkelt und ein einzelner Tetrisblock wird durchs grau runterpurzeln.

Mal sehen ob ich die vorgesehene Größe von 160 cm x 210 cm durchhalte, denn durch die vielen Farbwechsel muss ich schon jetzt ganz schön aufpassen und die Reihen werden ja immer länger.



Quelle: Muster eigene Idee, Anleitungen für C2C gibt es: z. B. von Woolpedia: https://www.youtube.com/watch?v=VqumDXkJDy4 oder The Crochet crowd: https://www.youtube.com/watch?v=sNrS4s5C8vc#action=share

Die Idee mit den Wäscheklammern habe ich mir hier abgeguckt: https://www.youtube.com/watch?v=PZrl3kBeYjY .
Ich brauche aber nur die normalen Klammern, da ich je Tetris ca. 6,6m Garn benötige. Kommt eine neue Farbe ins Spiel schneide ich mir den Faden zurecht und wickel ihn auf die Wäscheklammer. Was ich für die Reihe benötige kann ich direkt verhäkeln, dann wird die Klammer festgesteckt und die nächste Farbe kommt dran. Pro Tetris komme ich mit einem Garn aus, auch wenn die Stücke ums Eck gehen.
Das Muster habe ich mir erst ein Stcück aufgemalt und dann Reihe für Reihe abgeschrieben, so wie es http://www.repeatcrafterme.com/2015/08/c…xel-square.html auch macht.
Ich hoffe mal, dass ich in 2-3 Monaten mit der Decke fertig werde.

Man kann für diese Art von Decke auch mehrere kleine einfache Kreuzstichmotive verwenden und diese dann zusammenhäkeln, nur zu bunt sollten sie nicht sein, ich glaub dann würde es zu kompliziert. :byeee:
Liebe Grüße Linda :strhal:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Flummel« (17. April 2016, 22:09)


Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 013

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Februar 2016, 17:13

Wow
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:schaf02:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Beiträge: 1 878

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Februar 2016, 17:26

Da hast du ein ziemlich großes Projekt vor und das in zwei bis drei Monaten??? Unglaublich.

Ich lass mich mal überraschen und staune weiter wenn die Decke fertig ist. Der Anfang sieht schon sehr vielversprechend aus :thumbsup: .



Viele Grüße von Heike :strii

Beiträge: 594

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2013

Wohnort: Grevenbroich

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Februar 2016, 18:19

Das ist ja sehr interessant. Da hast du dir ja richtig was ausgetüfftelt :bripu . Bin sehr gespannt, wie die Decke fertig aussieht

liebe Grüße
Uschi =)
liebe Grüße
Uschi =)

Beiträge: 1 277

Registrierungsdatum: 2. Juli 2007

Wohnort: Lahnstein

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Februar 2016, 19:01

WOW!!! :thumbsup:

Sieht schon richtig gut aus. Ist eine interessante Technik, probiere ich bestimmt auch mal aus.
LG Anne die jetzt wieder :strii geht.



Meine Galerie

Was ich noch so nadeln will

Flummel

Fortgeschrittener

  • »Flummel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 18. Juli 2013

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Februar 2016, 15:53

Eine Woche später

:wink1
Danke für die lieben Kommentare! :vern2

Mir fehlen noch 52 Reihen, danach brauch ich nicht mehr zunehmen, sondern nur noch in die Höhe arbeiten.
Die Reihen werden aber immer länger und nehmen mehr Zeit und leider auch Wäscheklammern in Anspruch., mal sehen wieviel ich dann bis nächsten Sonntag schaffe.



Quelle: Muster eigene Idee. C2C: z. B. von Woolpedia: https://www.youtube.com/watch?v=VqumDXkJDy4 oder The Crochet crowd: https://www.youtube.com/watch?v=sNrS4s5C8vc#action=share :byeee:
Liebe Grüße Linda :strhal:

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 041

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Februar 2016, 16:05

Das ist ja eine Fleißarbeit, bin gespannt auf den weiteren Verlauf.
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

romai29

Meister

Beiträge: 2 067

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Februar 2016, 16:08

Da hast Du ja schon wieder ein ganz schönes Stück geschafft.
Sieht wirklich toll aus.
Herzliche Grüße
romai :strii :cat02:

Beiträge: 1 878

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Februar 2016, 17:26

Da warst du schon fleißig, wenn du die Bilder im ersten Beitrag schön nebeneinander aufreihst, motiviert es dich von Woche zu Woche mehr wie du voran gekommen bist.
Viele Grüße von Heike :strii

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 013

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 21. Februar 2016, 17:56

Die sieht so Toll aus :nick:
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:schaf02:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Jadelady

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 9. Januar 2016

Wohnort: bei Bischofswerda

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 21. Februar 2016, 21:33

Was für eine tolle Idee. Du bist ja auch schon ziemlich weit für die kurze Zeit :strii
Viel Spaß und Strickzeit an den kommenden Herbsttagen für alle! Und immer einen heißen Tee und eine hübsche Kerz für die Seele in der Nähe. :cat02:

Flummel

Fortgeschrittener

  • »Flummel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 18. Juli 2013

  • Nachricht senden

12

Montag, 22. Februar 2016, 14:56

:wink1 Auf den ersten Blick sieht es so aus als ob ich schon weit gekommen bin aber es ist noch ein gutes Stück zu bewältigen bis ich die andere Ecke erreicht habe. Die Seitenlänge beträgt jetzt 67 cm, da muss also noch ein Meter dran bevor ich nur noch nach oben arbeite. Ich halt euch auf dem Laufenden, die Fortschritte an der Decke hier zu sehen spornt mich ja auch an weiter zu machen. :byeee:
Liebe Grüße Linda :strhal:

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 3 707

Registrierungsdatum: 26. November 2012

  • Nachricht senden

13

Montag, 22. Februar 2016, 20:01

Dein Fortschritt ist super - das wird ne echt tolle Decke! :klatsch:
Ich mag ja C2C auch gerne häkeln, aber auf diese Art und Weise hab ich es noch nicht gesehen!
Gefällt mir sehr gut.
liebe Grüße von Ilona :herbst01:

heide0271888y

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2008

Wohnort: Vogtland

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 24. Februar 2016, 08:15

Huhu,
das sieht ja megastark aus. Ich zieh meinen Hut.

Grüßle, Heide.

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

Beiträge: 1 936

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 24. Februar 2016, 09:40

Die Idee mit den Tetris-Steinen ist phantastisch. Es sieht wunderschön aus und ich bin auch auf die Fortschritte gespannt. Die fertige Decke wird überwältigend sein.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

leuchtturm66

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 15. Februar 2016

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 24. Februar 2016, 14:42

Total klasse - ein echtes Kunstwerk! :thumbsup: :power:

Liebe Grüße
Heike
:wink1Liebe Grüße Heike :sport006:

Flummel

Fortgeschrittener

  • »Flummel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 18. Juli 2013

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 28. Februar 2016, 21:04

Und wieder ist ne Woche rum

:wink1 Zum Glück hatte ich die Woche einen kleinen Gedankenblitz und komme nun besser voran, denn nun mache ich mir vorher ein paar Klammern mit Wolle fertig, so muss ich nicht während dem häkeln der Reihen für die Farbwechsel Wolle abmessen und auf eine Klammer wickeln. Durch die vielen Farbwechsel komme eh ich nur langsam voran, fließend arbeiten ist da nicht möglich.


Quelle: Muster eigene Idee. C2C: z. B. von Woolpedia: https://www.youtube.com/watch?v=VqumDXkJDy4 oder The Crochet crowd: https://www.youtube.com/watch?v=sNrS4s5C8vc#action=share :byeee:
Liebe Grüße Linda :strhal:

Flummel

Fortgeschrittener

  • »Flummel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 18. Juli 2013

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 6. März 2016, 17:43

3 Wochen nach dem ersten Bild

:wink1 Wieder ne Woche rum, 99 cm Seitenlänge sind geschafft, weniger als ich gehofft hatte.
2 Reihen musste ich aufribbeln, ich hatte in einer Reihe am Anfang einen dunkelgrauen Randstein zuviel gemacht und das erst zum Ende der Rückreihe bemerkt. Hoffentlich passiert mir das nicht nochmal, denn mittlerweile brauche ich teilweise schon über ne Stunde für eine Reihe, vor allem dann wenn mehrere neue Farben in einer Reihe eingefügt werden.

Quelle: Muster eigene Idee. C2C: z. B. von Woolpedia: https://www.youtube.com/watch?v=VqumDXkJDy4 oder The Crochet crowd: https://www.youtube.com/watch?v=sNrS4s5C8vc#action=share

Ich wechsel grad auf meine stärkeren Wäscheklammern, weil sich gestern abend einige der Klammern klammheimlich gelöst hatten. Weil ich müde war hab ich einfach alles zusammen geschoben und in den Handarbeitskorb gepackt und konnte dafür dann heut morgen erst mal Fäden entwirren.

Quelle: eigenes Foto
@ Schnuckelchen
Jetzt hab ich kapiert was du meinst mit "Bilder am Anfang in eine Reihe zu stellen um sie zu vergleichen". Hat was gedauert :rot .
Mal sehen wie weit ich bis nächsten Sonntag komme. :byeee:
Liebe Grüße Linda :strhal:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flummel« (13. März 2016, 21:16)


Beiträge: 1 878

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 6. März 2016, 17:50

Dein Fortschritt gefällt mir gut. Deine Decke wird toll. Manchmal dauert es auch bei mir bis der Groschen fällt (meist pfennigweise :zwonk3 )

Bei den Verwicklungen wäre ich kurz davor das Projekt zu schmeißen bzw. Hilfe von meinen Männern einzufordern. Denn bei meinem Talent würde es nur schlimmer werden.
Viele Grüße von Heike :strii

Beiträge: 1 267

Registrierungsdatum: 18. August 2007

Wohnort: am Bodensee

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 8. März 2016, 17:43

:bripu Eine wahre Leistung :klatsch: :klatsch:
Liebe Grüße
Hilde

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

C2C, Decke, häkeln