Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jadelady

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 9. Januar 2016

Wohnort: bei Bischofswerda

  • Nachricht senden

21

Freitag, 17. Juni 2016, 23:33

Der Anfang ist Klasse und ich halt die Daumen, dass alle Teile gut zusammenpassen. Ich bewundere deine Geduld.
Viel Spaß und Strickzeit an den kommenden Herbsttagen für alle! Und immer einen heißen Tee und eine hübsche Kerz für die Seele in der Nähe. :cat02:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 411

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

22

Samstag, 18. Juni 2016, 18:27

Egal wie hoch das Top wird, mit einem Shirt oder einer Bluse drunter ist es auf jeden Fall tragbar.
Ja, das sieht immer gut aus. Bin auf das Ergebnis gespannt. :thumbsup:
Kreative Grüße von Gerti! :strii :haba010:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke



Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 19. Juni 2016, 12:51

Das kenne ich, die Hilfsnadel darf man nicht loslassen. Mittlerweile schaff ich es. Allerdings hab ich mich mit der Menge vertan. Obwohl 5 Banderolen da sind, wird es nicht reichen und ich muss mich auf die Suche nach einem Kombinationsgarn für den oberen Bereich machen. D.h. wieder bis zum Armausschnitt aufmachen.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Beiträge: 1 119

Registrierungsdatum: 18. September 2006

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 19. Juni 2016, 13:39

wieviel fehlt dir denn noch?
ich hab hier noch von diesem oberen hellen Grau ( Rippenstrick) noch 35 g liegen, die bei mir überflüssig sind - ich will sowas nicht mehr verstricken. Falls du die brauchen kannst, gerne...

liebe Grüße
Lehrling

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 19. Juni 2016, 16:25

Vielen herzlichen Dank für das Angebot, aber 35 g werden nicht reichen. Hab mir überlegt, dass ich vom Armausschnitt nach oben etwas anderes nehme, aber in der selben Farbe bleibe, wenn ich was finde. Wenn das Top kurz ist und mit zwei Farben sieht es vielleicht aus, als ob das Garn nicht gereicht hätte. Da mach ich es lieber etwas länger und es sieht kompakter aus.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Nordsee

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 19. Juni 2016, 18:54

Hallo ihr Lieben,
für alle die das Muster von diesem Top gerne stricken möchten
es aber nicht so recht gebacken bekommen.
Ich hab bei Elizzza fast das selbe Muster gefunden das aber
viel einfacher zu Stricken ist und ohne Hilfsnadel auskommt.
Ihr müsst nur die Menge der Umschläge ändern.
Glaub ich jedenfalls.
Sie nennt das Muster "CrissCross"
Hier der Link:
https://www.youtube.com/watch?v=sMwRo_07IaA

LG Gabriele
Liebe Grüsse von der Nordsee :schaf01:

Gabriele :schaf02:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 19. Juni 2016, 19:34

Das ist ja interessant! Ich vergesse immer, wie viele tolle Filme es auf youtube gibt!
Auf der Suche nach einem Kombinationsgarn habe ich auch festgestellt, wie günstig man teilweise Wolle auf Ebay kaufen kann. Ich habe aber nichts passendes im www gefunden, denn das Garn, das ich mir vorgestellt hatte, gibt es nicht. Mir ist dann schließlich eingefallen, dass ich ein Geschenkband in multicolor in Erinnerung hatte. :wirr1

Aber aus meinem eigenen Vorrat habe ich zwei Möglichkeiten gefunden, nur welche soll ich nehmen? Von dem silbernen habe ich sehr viele, von Kupfer und gold nur wenig. (Von dem silbernen könnte ich noch was anderes machen. :wuet )

Quelle: eigenes Foto, Anleitung http://www.katia.com/modelo.php?idRevist…tm_content=mayo
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

elchfrau

Fortgeschrittener

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 22. Juli 2013

Wohnort: Nördlich von Hannover

  • Nachricht senden

28

Montag, 20. Juni 2016, 20:24

Ich finde, farblich paßt silber am besten - von dem Rest könnte mal dann vlt einen Loop oder einen dünnen Sommerschal machen. Gold ginge auch, aber Kupfer würde ich nicht nehmen - da finde ich den Kontrast zu groß. Ist aber sicher immer reine Geschmackssache.
LG :schaf01:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

29

Montag, 20. Juni 2016, 20:42

Danke elchfrau! Meine Tochter meinte auch silber, weil das grün (oder petrol) ebenfalls eine kühle Farbe ist. Ich musste jetzt bis zur Entscheidung was anderes anfangen. Etwas Warmes - der nächste Winter kommt bestimmt.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

exmodel

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 15. Januar 2013

Wohnort: Iserlohn

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 21. Juni 2016, 06:54

Ich bin in jedem Fall ausschließlich bei Silber!

Zumal es auf dem Foto so erscheint, als seien das goldene und das kupferfarbene Garn deutlich rauer in der Struktur und somit eventuell auch kratziger. Das stelle ich mir im oberen Bereich in den Trägern als recht unangenehm vor.

Du hast Dir bis hierher eine solche Mühe gemacht, da wär es doch sehr schade, wenn Du, um die silberne Wolle aufzusparen, mit einer anderen strickst, die dann farblich wenig dazu passen will und Du Dich nach der Fertigstellung ärgerst.

Los jetzt, wieder ran ans Bling Bling, wir wollen Dich im Glitzertop sehen!!!
Liebe Grüße vom exmodel (Annika) :byeee:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 21. Juni 2016, 13:21

Exmodel, Du hast in allem vollkommen recht. Nur wegen dem kratzigen musste ich eben probieren. Es sind alle Sorten zum Glück nicht kratzig, sehen aber so aus. Ich werde das silberne nicht aufsparen.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 14. Juli 2016, 22:30

Glitzertop - bin ratlos
Quelle: Eigenes Foto, Häkelmuster aus "Die kleine Diana" Nr. 6/2012


Ich habe alles probiert, das Metallicgarn zu kombinieren. Ich habe es in Streifen mit dem grünen Bändchengarn kombiniert, kraus rechts und glatt rechts angestrickt - ich habe kein Ergebnis gefunden, das gepasst hat. Jetzt habe ich es mit häkeln probiert, aber das passt irgendwie auch nicht. Der untere Teil ist kühl und sachlich, das gehäkelte zu romantisch. Seit mehreren Abenden geht das nun schon und ich komme nicht weiter.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 5 986

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 14. Juli 2016, 23:21

und wenn Du einfach nur Stäbchen häkelst ???
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:schaf02:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

34

Montag, 18. Juli 2016, 11:54

Es gibt noch eine letzte Idee, aber dazu muss ich viel aufribbeln. Das ist nicht schön zumal ich das Vorderteil schon einmal aufgeribbelt habe, weil unten ein Fehler war. Egal, Rückwärts stricken ist in! Ich hatte noch nie ein Teil bei dem ich so viel hin vor- und wieder zurück gestrickt habe.

Am Anfang habe ich die besonderen Reihen mit den vielen Umschlägen als schwer empfunden, mittlerweile geht mir das wirklich locker von der Hand.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Flummel

Fortgeschrittener

Beiträge: 387

Registrierungsdatum: 18. Juli 2013

  • Nachricht senden

35

Montag, 18. Juli 2016, 15:30

:wink1 Wie wäre es denn mit einem Ananas-Häkelmuster? Elizzza zeigt hier z. B. ein kleines: https://m.youtube.com/watch?v=jQQeCnyya74

Falls du bei Pinterest angemeldet bist, dort gibt es auch Häkelmuster-Links in Hülle und Fülle. Vielleicht ist ja da ein Muster welches deinen Wünschen nahe kommt. :byeee:
Liebe Grüße Linda :strhal:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 28. Juli 2016, 22:26

So, eine kleine Zwischennachricht. Das Vorderteil hatte ich wegen eines Fehlers zwei mal gestrickt, doch ich musste es komplett aufmachen. Jetzt ist alles in anderer Form gestrickt und ich wollte es mit dem Silbergarn umhäkeln. Es geht einfach nicht. Silber sieht für den Alltag viel zu feierlich aus. Doch jetzt kam wieder eine neue Lösung. Bald ist es fertig und ich werde euch überraschen.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

37

Samstag, 30. Juli 2016, 00:04

Ich wollte euch so gern ein Foto zeigen, doch es heißt immer, das Bild sei zu klein. Sehr ärgerlich, wenn man alle Felder ausgefüllt hat, und das auch noch mehrfach mit verschiedenen Fotos probiert hat.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 17. August 2016, 20:39

Glitzertop ohne Glitzer
Quelle: eigenes Foto, Anleitung für das Fantasiemuster http://www.katia.com/modelo.php?idRevist…tm_content=mayo Form und Ausarbeitung eigene Idee


Kein Gold, kein Silber und auch kein Kupfer. Es wäre viel zu elegant und solche Gelegenheiten habe ich nicht. Jetzt ist es alltagstauglich. Die Knöpfe fehlen noch.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Kraut2011

Meister

Beiträge: 1 730

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 18. August 2016, 09:32

Hallo!

Schön geworden!
liebe Grüße barbara

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 3 677

Registrierungsdatum: 26. November 2012

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 18. August 2016, 10:01

toll geworden :klatsch: mit einer Lösung, die für Dich passt!
Wäre sehr neugierig auf ein Tragefoto :pfe
liebe Grüße von Ilona :soblu