Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 467

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Juni 2016, 21:05

Färben mit Ashford Farben, ich habs gewagt!

Sonst habe ich ja immer mit Ostereierfarbe gefärbt. Jetzt habe ich es mal mit Ashford-Farbe gewagt. Es ist wirklich ganz einfach und man hat ganz viele Färbemöglichkeiten.
Diese Farben habe ich aus Restbeständen von jemanden erworben. Man kann wirklich viel bessere Farben erzielen. Wenn ich diese Wolle verbraucht habe, werde ich auf jeden Fall wieder neue färben. Beim nächsten mal werde ich die Farben auch mal mischen. Ich habe mich jetzt noch nicht so richtig getraut, aber ich weiß jetzt, wie es geht.
So und nun zeige ich euch meine ersten Färbeergebnisse!



Quelle:


Quelle:
Kreative Grüße von Gerti! :strii :haba010:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke



Wollbobbel75

Strickender Wollhamster

Beiträge: 2 489

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Juni 2016, 05:10

Boah sind das tolle Strängelchens geworden :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Liebe Grüße von Iris :schaf02:

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 646

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Juni 2016, 06:59

Deine Stränge sind sehr schön geworden. :thumbsup: Die mit der Farbe in Orange gefallen mir besonders gut. :ja
Ich habe mir gerade die Anleitung der Ashford Farben durchgelesen und dachte mir dabei, dass es mit den SEWO Farben einfacher geht. Aber so hat jeder seine Vorlieben.
Schlussendlich kommt es auf das Ergebnis an. Und das ist sehr schön.
Grüße von Astrid :soblu


Jutta2010

Fortgeschrittener

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

Wohnort: Braunfels/Hessen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Juni 2016, 13:17

Ganz tolle Stränge,sehr schön:)
:kusshand: L.G.Jutta

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 011

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Juni 2016, 19:40

Superschön :thumbsup:
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:schaf02:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

harabine

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2010

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Juni 2016, 19:56

Tolle Stränge hast du gefärbt!! Ich bin gespannt, was du daraus zauberst.
Ach übrigens: Ich nehme den 2. von rechts :pfe

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 467

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. Juni 2016, 23:02

Ganz lieben Dank für eure Kommentare.
Ach übrigens: Ich nehme den 2. von rechts :pfe


Da bist du nicht die einzigste. Werde sicher noch mehr davon machen müssen um alle zufrieden zu stellen. :nick: Ich finde den auch total gelungen.

Der zweite Strang von rechts ist angestrickt. Es werden Socken mit Hebemaschen. Bin schon am überlegen, was ich wohl noch daraus machen kann.

Wer hätte denn eine tolle Idee???
Kreative Grüße von Gerti! :strii :haba010:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke



silke2world

Ex-Moderatorin, Englisch- und Technikbeauftragte ;-)

Beiträge: 6 802

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. Juni 2016, 23:43

Färbst du immer 100 Gramm? Meine Standardantwort für den Rest wären ja Kindersocken. Inzwischen steuert meine Tochter Schuhgröße 35 an und die Rechnung geht nicht mehr auf. Sollte ich also mal wieder färben, werde ich in etwa die benötigte Menge färben. Da ich meist toe up stricke (wenn ich denn mal Socken stricke...), kann ich stricken, bis das Garn aufgebraucht ist.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 041

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

9

Samstag, 18. Juni 2016, 13:39

Gerti, Deine Wolle gefällt mir sehr gut, :verneig: der 1. Strang links ist mein Favorit. :ja
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 467

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

10

Samstag, 18. Juni 2016, 18:14

Danke Ormele!
Färbst du immer 100 Gramm?
Ja! Von den Resten stricke ich dann kleine Socken. Ich lege die schon zurück für den Weihnachtsmarkt. Da lassen die sich gut verkaufen.
Kreative Grüße von Gerti! :strii :haba010:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke



Verwendete Tags

färben, Sockenwolle