Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Amelie

Quilterin aus Leidenschaft

  • »Amelie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 224

Registrierungsdatum: 11. November 2007

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Juni 2016, 14:02

unser Hase ist am Freitag gestorben

Hallo ihr Lieben,
am Freitag ist unser Hase gestorben.
Er war jetzt 9,5 Jahre alt und eigentlich unser 3. Kind.
Da er ja immer bei uns in der Wohnung rumgewuselt ist, fehlt er uns arg.
Haben beschlossen im Herbst wieder ein Häschen heim zu holen.
(was eine Herausforderung wird - denn Hoppl war echt blitzgescheit und ein ganz ein Süßer - sein Nachfolger wird es schwer haben)
Aber wir denken, dass wir den leeren Platz gar nicht bis zum Herbst aushalten.
Liebe Grüße
Amelie

....... die gerade ein buntes Tuch webt ;-)

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 565

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Juni 2016, 14:12

Amelie das tut mir Leid für euren Hoppel. Es ist nicht leicht, ein Tier dass zur Familie gehört, zu verlieren. Die Erfahrung mussten wir auch schon ein paar mal machen.
Grüße von Astrid :soblu


Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

Beiträge: 1 931

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Juni 2016, 14:14

Das tut mir sehr leid.
Ich dachte früher immer, dass man zu Hasen/Kaninchen nicht so eine enge Beziehung haben kann wie zu Hund oder Katze. Dann habe ich mitbekommen, wie es bei meinem Kollegen ist. Da ist es genau so innig und mit viel Kommunikation.
Hoppl kann keiner ersetzen. Es ist aber schön zu wissen, dass er bei Euch ein schönes Leben gehabt hat.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Wollbobbel75

Strickender Wollhamster

Beiträge: 2 489

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Juni 2016, 14:19

Das tut mir leid für euch! An einem Haustier hängt man sehr, da bleibt ein leerer Platz und die schönen Erinnerungen.
Liebe Grüße von Iris :schaf02:

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. Juni 2016, 14:55

das tut mir leid das Hopple gehen musste und es ist logisch das er fehlt.
Gib einem anderen Häschen die Chance die Lücke zu füllen.
Liebe Grüße
von Sabine =)

Raff-Raff

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 15. Juni 2016

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. Juni 2016, 15:21

Amelie, du hast mein Mitgefühl. Hoppl war einzigartig. Denk an die schöne Zeit, die er bei/mit euch hatte und gib dem nächsten Häschen eine Chance, genau so einzigartig zu werden.
:haba001: So viele Projekte - so wenig Zeit :knuff

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 4 960

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. Juni 2016, 15:29

Amelie, es tut mir leid für Euch. Ich weis wie ihr euch fühlt, habe es schon mehrmals durchgemacht.
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

UrsulaTh

Fortgeschrittener

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2013

Wohnort: Grevenbroich

  • Nachricht senden

8

Montag, 20. Juni 2016, 19:11

Amelie, das tut mit sehr leid mit eurem Hoppel. Jeder, der ein Haustier hat, muß immer wieder mit dem Verlust fertig werden :we1 . Und dann kommt wieder ein neues Häschen (Hündchen, Kätzchen...). Und das Tierchen ist ganz anders, und ruckzuck liebt man es mit all seinen Macken und Eigenschaften. Und das ist auch gut so :ja
liebe Grüße
Uschi =)

Amelie

Quilterin aus Leidenschaft

  • »Amelie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 224

Registrierungsdatum: 11. November 2007

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. Juni 2016, 19:45

:freundschaft: Danke ihr Lieben!
Seid alle herzlich gedrückt!
Liebe Grüße
Amelie

....... die gerade ein buntes Tuch webt ;-)

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 5 934

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. Juni 2016, 20:17

:stre: Hoppel ist jetzt im Regenbogenland und freut sich wenn Ihr einem andern Langohr ein neues Heim und Liebe gebt.

Ihn kann und soll ja keiner ersetzen denn Euer nächster Mümmelmann wird seine eigene Geschichte leben und Euch so manches Lachen entlocken .
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:schaf02:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game: