Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LaFleur

Profi

  • »LaFleur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 017

Registrierungsdatum: 22. Januar 2013

Wohnort: Norddeutschland / Niedersachsen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Oktober 2016, 10:11

Gehäkeltes für Junior (Long Beanie / Kuscheldecke)

Moin ihr Lieben,
einige verfolgen ja mein Langzeitprojekt (Indian Summer Blanket) und daran habe ich die meiste Zeit in den letzten Monaten gearbeitet. Zwischendurch brauchte ich allerdings auch mal Abwechslung. Bereits im September entstand für Junior eine Long Beanie. Nachdem er die Jamaika-LongBeanie meines Mannes sah, wollte er unbedingt auch so eine coole Mütze, allerdings mit einer anderen Applikation :pfe
Zusätzlich habe ich bei ihm das Bündchen angestrickt, wegen der besseren Dehnbarkeit und auch die schwarzen Ringe sind nicht ganz so breit, wie bei Papas Beanie 8) weiter habe ich am Hinterkopf das Ende festgenäht, damit die Mütze gleich in Form ist und er nicht erst noch groß rumwursteln muss. :lach1:


Quelle: LongBeanie: https://ribbelmonster.de/muetze-haekeln-…iedenen-maschen
Applikation: 100 bezaubernde Häkel-Minis (TOPP; ISBN 978-3-7724-6739-4)
Fotografie: © LaFleur


Den Wellnessfleece kaufte ich bereits vor zwei Jahren, mit dem Plan, für Junior einen Jogginganzug daraus zu zaubern. Leider machte mir meine Nähmaschine einen Strich durch die Rechnung, da sie derzeit jeden weichen bzw. dehnbaren Stoff frisst. Nunja, ist auch nicht mehr die Jüngste :lach1:
Jedenfalls hatte ich dann im Frühjahr bereits den Gedanken, daraus eine Decke zu machen und einfach einmal mit Schrägband einzufassen. Irgendwie ging das wieder unter bis ich vor kurzem über die Anleitung für eine schöne Häkelbordüre stolperte. Okaaaay! Wieder so eine Sache mit: Das ist es! Genau das! - also kramte ich in der Wollkiste vererbter Wollknäuel aus dem Fundus meiner Mama und Junior wollte unebdingt die gelbe - eine gute Farbwahl finde ich.


Quelle: http://www.kristinomdahl.com/free-knit-a…et-free-pattern
Fotografie: © LaFleur


So nun genug von mir. Vielleicht kann ich mich noch dazu aufraffen, endlich in Endspurt zu gehen bei meinem Langzeitprojekt :zwonk3
.oO(Quakige Grüße von LaFleur)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »LaFleur« (30. Oktober 2016, 10:32)


Amelie

Quilterin aus Leidenschaft

Beiträge: 2 224

Registrierungsdatum: 11. November 2007

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Oktober 2016, 12:35

Sehr schön LaFleur!
Du hast gute Ideen und auch die Gabe sie dann gut umzusetzen :thumbsup:

Die Beani ist toll und die Kuscheldecke sieht auch bezaubernd aus!
Liebe Grüße
Amelie

....... die gerade ein buntes Tuch webt ;-)

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 068

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Oktober 2016, 13:49

Beides richtig Schön geworden :thumbsup:
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:wn006:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Maiglöckchen

Erleuchteter

Beiträge: 4 639

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 08:48

Die "Jamaika-Beanie" ist ja witzig!
Und die Decke mit Häkelrand eine sehr gute Idee - ich musste grade nach der Anleitung schauen, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass die Häkelnadel direkt durch den Fleece sticht (dachte, man muss zuerst mit Knopflochstich umnähen und dann in die Bögen häkeln)
Für Enkelkind Nr.5 hat sich unsere Schwiegertochter auch eine Fleecedecke gewünscht, mal schauen, ob ihr ein Häkelrand gefallen würde, sonst werde ich sie mit einem Bauwollstoff doppeln
Grüße vom Maiglöckchen :byeee:

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 061

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 10:57

Die Mütze mit dem Traktor ist ja eine Wucht, die Decke auch sehr schön. :verneig:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

LaFleur

Profi

  • »LaFleur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 017

Registrierungsdatum: 22. Januar 2013

Wohnort: Norddeutschland / Niedersachsen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 12:56

:dank: für Eure lieben Kommentare!

Die "Jamaika-Beanie" ist ja witzig!
Und die Decke mit Häkelrand eine sehr gute Idee - ich musste grade nach der Anleitung schauen, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass die Häkelnadel direkt durch den Fleece sticht (dachte, man muss zuerst mit Knopflochstich umnähen und dann in die Bögen häkeln)
Für Enkelkind Nr.5 hat sich unsere Schwiegertochter auch eine Fleecedecke gewünscht, mal schauen, ob ihr ein Häkelrand gefallen würde, sonst werde ich sie mit einem Bauwollstoff doppeln


Fleece franst nicht aus, von daher kann man leicht mit der Häkelnadel den Stoff durchstechen.
.oO(Quakige Grüße von LaFleur)

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 530

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. Oktober 2016, 23:01

Wunderschöne Sachen hast du gemacht. Die Beanie mit dem Traktor ist so richtig was für Jungs. Da war Junior sicher begeistert und kann sich von seinen Freunden bewundern lassen, denn das ist sicher ein Einzelstück. :thumbsup:
Die Idee mit der Decke, finde ich großartig. Die Farben harmonieren richtig gut miteinander. Dein Sohn hat eine gute Wahl getroffen. :klatsch:
Wünsche allen eine wunderschöne Adventszeit. :wn026:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke

LaFleur

Profi

  • »LaFleur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 017

Registrierungsdatum: 22. Januar 2013

Wohnort: Norddeutschland / Niedersachsen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. Oktober 2016, 08:45

Danke Gerti :dank:
Ja, ich fand seine Wahl für die Farbe auch klasse! Die Mütze hat schon so manche Bewunderung kassiert und ja, er liebt sie (wie alles was ich für ihn herstelle) :nick:
.oO(Quakige Grüße von LaFleur)

Lotti

Profi

Beiträge: 760

Registrierungsdatum: 6. August 2013

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. Oktober 2016, 10:25

Beides sehr schöne Werkstücke.
Besonders schön, wenn sie dann auch immer so Freude bereiten.
Das mit der Häkelborte muss ich mir auch nochmal genauer ansehen.
Die gefällt mir besonders gut.
LG, Lotti :knuff

LaFleur

Profi

  • »LaFleur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 017

Registrierungsdatum: 22. Januar 2013

Wohnort: Norddeutschland / Niedersachsen

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. Februar 2017, 12:01

Danke!
Das mit der Häkelborte geht bei Fleece/Kuschelfleece ganz leicht! ")"
.oO(Quakige Grüße von LaFleur)

Ähnliche Themen