Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

INES.2015

Anfänger

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 14. Mai 2015

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

41

Montag, 30. Januar 2017, 23:16

@Gerti: Meine Eulen darfst du gerne nachmachen.
Der Link zu den Eulen ist jetzt dabei.

Herzlichst INES

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 044

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 31. Januar 2017, 10:03

Der Link zu den Eulen ist jetzt dabei.
Danke! So sollte es ja auch immer in dem Beitrag stehen, dann kann jeder gleich gucken und muß nicht suchen. :thumbsup:

Die Eulen gefallen mir super gut. :klatsch:
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Flummel

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Registrierungsdatum: 18. Juli 2013

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 31. Januar 2017, 17:30

:wink1 So schöne Sachen habt ihr bisher genadelt. :thumbsup:
Da ich selber ab und zu gerne mit Perlen arbeite ( eine Anleitung gibt es im Adventskalender 2015 ) kenne ich auch einen Link der euch beim ausmalen von Mustern behilflich sein könnte: http://shala.addr.com/beads/resources/graphpaper/
Dort klickt ihr auf das Delica - Peyote Bild und dann könnt ihr euch Blätter zum ausmalen ausdrucken und mit Motiven experimentieren.
Ich hab zuviele andere Handarbeiten auf der Nadel die noch abgeschlossen werden müssen und dazu noch ein Problem mit meinen Daumengelenken, Perlen halten und fädeln geht da im Moment erst recht nicht, deshalb kann ich hier nicht mitmachen. Ich wünsche euch aber ganz viel Spaß bei euren Fädeleien. :byeee:
Liebe Grüße Linda :strhal:

Ormele

Königin der Perlen

  • »Ormele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 230

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 31. Januar 2017, 18:07

Linda, das ist ganz lieb von Dir, danke für den Hinweis und den Link. :vern2
Der Tag wird kommen wo es Deinen Daumengelenken besser geht und Du machst dann noch mit. :verneig:


Hier habe ich einen 2. Perlenuntersetzer geperlt. Ich wollte das sich die Blumen anschauen, leider habe ich es zu spät bemerkt.
Ich habe dieses Mal eine ungerade Perlenzahl genommen (27 Perlen) ich finde es laßt sich besser einteilen, man kann leichter die Mitte finden.


Quelle: Eigenkreation vom Ormele
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

Beiträge: 675

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2013

Wohnort: Grevenbroich

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 31. Januar 2017, 19:13

Das ist ja eine schöne Vorlage! Werde direkt mal schauen, ob ich genügend Farben habe.
Ormele, kaufst du deine Perlen im Geschäft, oder hast du eine gute Bestelladresse. Bügelperlen bekomme ich hier um mich herum kaum zu kaufen. Nur diese bunten Mischungen. Da sind 4 verschiedene Farben drin, und die mußt du dann bei 3500 noch auseineiander sortieren. Eine Arbeit für jemanden, der Vater und Mutter erschlagen hat, sagt mein Mann :lach1:. Ich selbst bin da ja sehr geduldig :pfe .
Duuuu, und du mußt dich für uns nicht so unter Druck setzten. Wie haben alle Zeit der Welt :kusshand: <span=&quot;)" no-repeat scroll 3px 50% / 14px 14px; position: absolute; opacity: 1; z-index: 8675309; display: none; cursor: pointer; border: medium none;">Merken
liebe Grüße
Uschi :soblu

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 044

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 31. Januar 2017, 19:52

Merken
Häääää, verstehe ich nicht. Dieses geblabber läßt sich nicht zitieren. :lawe
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Ormele

Königin der Perlen

  • »Ormele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 230

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 31. Januar 2017, 20:10

Danke, lieben Dank. :vern2

Uschi, gucke mal hier: Von hier habe ich meine Bügelperlen: https://www.amazon.de/gp/product/B00NGP4…g=creawelten-21

Das sind 11 verschiedene Farben und es ist auch eine Platte dabei und das Papier falls man doch mal direkte Bügelmuster macht.

Ich habe da noch was im Augenschein, muß erst noch eine Bibel perlen. (Bestellung)
Ich sage euch, das ist ein krasser Unterschied zwischen den Bügelperlen und den kleinen 1,6 Perlen für die Bibel.

Uschi, wie soll das heissen, was da unter Deinem Beitrag steht ?????
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

Beiträge: 675

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2013

Wohnort: Grevenbroich

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 1. Februar 2017, 13:43

Ormele, ich hatte meinen Beitrag nochmal bearbeitet, und da haben sich die Hieroglyphen reingemogelt. Ich habe sie dann auch nicht wieder wegbekommen. Es sollte nur die Kusshand sein :kusshand:
liebe Grüße
Uschi :soblu

Ormele

Königin der Perlen

  • »Ormele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 230

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 1. Februar 2017, 16:28

Danke, Uschi, jetzt bekommst Du von mir eine Kußhand. :kusshand:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

INES.2015

Anfänger

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 14. Mai 2015

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 5. Februar 2017, 14:16

Den ersten Untersetzer bin ich sehr schnell losgeworden. Mein Enkel (6½) findet ihn cool. Damit es keinen Streit gibt, darf die Enkelin natürlich auch einen haben, sie wird bald
9 Jahre alt. Für mich ist es eine gute Übung.
Nun ist der 3. Untersetzer in Arbeit - für mich. Jetzt kann ich sogar die Muster auf die Vorlage übertragen.
@ Flummel: danke für den Tipp. Aber bevor ich ihn gesehen habe, habe ich im Excel
genau eine solche Vorlage selber gemacht.
eigenes Bild
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=QznAq2byKy8
und http://www.strickstern.de/diy/buegelperlen-eule-671.html
Herzlichst INES

Ormele

Königin der Perlen

  • »Ormele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 230

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

51

Montag, 6. Februar 2017, 18:18

Ines, ich finde Deine Untersetzer ganz toll, die hast Du super gemacht. :verneig:

Nach diesem Prinzip kann man mit kleineren Perlen ein Armband oder einen Fingerring perlen.
Dazu brauch man die Roccailles 2,6 mm, man kann auch andere Perlen nehmen.



Ich bin im Augenblick noch an meine Bibel dran, ich denke noch 2 Tage dann bin ich fertig.
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

Beiträge: 675

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2013

Wohnort: Grevenbroich

  • Nachricht senden

52

Montag, 6. Februar 2017, 19:06

Ines, dein Untersetzer ist wieder sehr schön geworden. Kann ich mir vorstellen, dass der Erste sofort beschlagnahmt wurde.
Diese Woche komme ich leider nicht zum Perlen. Muss ich auf nächste Woche verschieben. Aber dann gehts weiter.
liebe Grüße
Uschi :soblu

INES.2015

Anfänger

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 14. Mai 2015

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

53

Montag, 6. Februar 2017, 23:01

Nochmals ein UHU-Untersetzer. Dieses Mal mit ungerader Perlenzahl. Ich muss aber noch nachschauen, wie man das richtig macht, ich habe es einfach auf meine Art probiert.
eigenes Bild
https://www.youtube.com/watch?v=QznAq2byKy8
https://www.buegelperlen.net/blog/detail…blogArticle/147
Es macht gerade grossen Spass und ich werde es sicher auch noch mit kleineren Perlen versuchen.
@Ormele: deine Bibel ist ein richtiges Kunstwerk. Aber wozu braucht man die? Zur Deko?
Könnte ich diesen UHU auch andersrum machen, so dass er höher, dafür dünner würde? Das Prinzip habe ich zwar verstanden, aber die Logik zur Umsetzung fehlt mir noch.
@Ursula: ich habe im Moment so eine Unordnung auf dem Pult, da muss ich einfach dranbleiben.
Mal schauen, was ich noch machen kann.

Herzlichst INES

Hanne

Profi

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Oberlausitz / Sachsen

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 8. Februar 2017, 10:36

:hi: ......Ich würde mich auch gerne mal am Perlen probieren. Suche eine Vorlage mit Katze!?
Habe schon vergeblich gesucht :we1
Übrigens, die Eule gefällt mir auch sehr gut!
Liebe Grüße, Hanne :strii



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hanne« (8. Februar 2017, 10:41) aus folgendem Grund: Nachtrag


Hanne

Profi

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Oberlausitz / Sachsen

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 8. Februar 2017, 12:17

Nach nochmaligem Suchen habe ich diese hier gefunden.

http://www.buegelperlenvorlagen.com/kostenlos/page/7/

Jetzt noch eine Frage. Kann man diese Vorlagen 1:1 auf das Auffädeln übertagen?
Liebe Grüße, Hanne :strii




Ormele

Königin der Perlen

  • »Ormele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 230

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 8. Februar 2017, 15:54

Hanne, ich weis grad nicht wie der Stich heißt. Man kann es übertragen und perlen, leider nicht in Peyote-Stich.
Der Peyote-Stich geht versetzt und diese Vorlagen hier sind Reihe für Reihe.

Ich könnte Euch den Stich hier vorführen, ich kann ihn leider nicht erklären.
Da wird im Prinzip rund genäht, das heißt, aus der aktuelle Reihe nach unten nähen, (die Reihe darunter) durch 2 Perlen, dann wieder nach oben durch eine und die eben gesetzte Perle, immer durch 2 Perlen nähen.
eine neue Perle anfügen und nach unten und wieder nach oben und durch die letzten 2 Perlen.

Ich glaube das heißt Herringbone ?

Hier habe ich was gefunden: http://www.perlenkiste.atelier7a.de/
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

INES.2015

Anfänger

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 14. Mai 2015

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 8. Februar 2017, 16:53

@ Hanne: Schau einmal hier
http://ramoths-blog.blogspot.ch/2011/06/…-in-perlen.html
oder suche unter "Peyote Technik Katze", da findest du sicher etwas.
Herzlichst INES

Hanne

Profi

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Oberlausitz / Sachsen

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 9. Februar 2017, 17:16

:hi: ....Danke für Eure Hilfe! Aber ich glaube, das ist mir zu kompliziert :wirr1
Liebe Grüße, Hanne :strii




Ormele

Königin der Perlen

  • »Ormele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 230

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

59

Freitag, 10. Februar 2017, 13:52

Hanne, es ist nicht schwer.

Hier habe ich eine Mini-Spüli-Anleitung von mamafri zweckentfremdet. Leider sind mir die weißen Perlen ausgegangen, habe schon nachbestellt.
Ich wollte euch meine unfertige Arbeit schon mal zeigen.
Aber seht selber, ich habe unten 3 Reihen weiß mehr gemacht, das gleiche mache ich auch oben, sobald ich meine Perlen habe.


Quelle: Mini-Spüli-Anleitung von mamafri
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 623

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

60

Freitag, 10. Februar 2017, 17:32

Hier habe ich eine Mini-Spüli-Anleitung von mamafri zweckentfremdet.

Das finde ich ja mal ne klasse Idee!
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste