Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 639

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2011

Wohnort: in Dresden

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 15. Januar 2017, 23:02

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Set???
https://www.amazon.de/gp/product/B012D6X…g=creawelten-21
Ja, Helli, das Zing-Nadelspiel 2,5 aus Aluminium mit den 15 cm-Nadeln ist zur Zeit mein Lieblings-Nadelspiel zum Socken- und Frühchensachen stricken. Ich möchte es nicht mehr missen.
Liebe Grüße von Christa :cat02:

Beiträge: 1 340

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

22

Montag, 16. Januar 2017, 12:46

:hi:
ich stricke auch mit den 08/15 Nadeln . Die Holznadeln von knit pro Symphonie habe ich auch, und ein Bambus Nadelspiel. Mit den knit pro kann ich ganz gut stricken, die sind schön leicht und klappern nicht so laut :wirr1 . Aber mit den Bambusnadeln komme ich nicht ganz so gut zurecht, das Maschenbild ist total ungleichmäßig. Am besten gefällt mir das Maschenbild mit den 08/15 Metall Nadeln, da ist das Maschenbild schön gleichmäßig. :ja
Ich muss auch mal schauen das ich mir mal kürzere besorge, die langen sind ja super gefährlich :rolleyes: . Meine Mützlie :cat02: liegt nämlich abends immer bei mir, und da sind die langen Nadeln nicht gerade vorteilhaft :roll: .
Liebe Grüße ringelsocke 2 :bripu

karema-mari

Schüler

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 29. April 2016

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

23

Montag, 16. Januar 2017, 16:07

@ Stricknudl, vielen Dank für den Tipp. Da muss ich gleich mal googeln. Habe in den bisherigen Shops, bei denen ich bestellt habe, keine 2,25er Stärke bekommen. Aber da ich jetzt weiß, dass es sie gibt, probier ich mein Glück nochmals.
LG Mari

StrickNudl

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2013

Wohnort: München

  • Nachricht senden

24

Montag, 16. Januar 2017, 17:32

@ Stricknudl, vielen Dank für den Tipp. Da muss ich gleich mal googeln. Habe in den bisherigen Shops, bei denen ich bestellt habe, keine 2,25er Stärke bekommen. Aber da ich jetzt weiß, dass es sie gibt, probier ich mein Glück nochmals.
LG Mari
Ich bin ja so ein ebay-Junkie :rot bestell fast alles dort.....mein riesiges Wunderwarenhaus.

mietzimaus

Schüler

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 21. April 2015

  • Nachricht senden

25

Montag, 16. Januar 2017, 18:08

Hallo

@ Stricknudl, vielen Dank für den Tipp. Da muss ich gleich mal googeln. Habe in den bisherigen Shops, bei denen ich bestellt habe, keine 2,25er Stärke bekommen. Aber da ich jetzt weiß, dass es sie gibt, probier ich mein Glück nochmals.
LG Mari


Guck mal hier: Google-Suche 2,25 er Nadelspiele

Gruß mietzi
Gruß mietzimaus

Nein, ich bin nicht stricksüchtig. Ich kann jederzeit aufhören. :ja
:strii Nur noch eine Reihe....

exmodel

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 15. Januar 2013

Wohnort: Iserlohn

  • Nachricht senden

26

Montag, 16. Januar 2017, 18:34

Bei Socken bin ich seit einiger Zeit mit 2,25 Karbonnadeln in 15cm Länge unterwegs und sehr zufrieden. Hin und wieder noch, wenn die Karbonz belegt sind, greife ich auch gern zu 2,5er Bambusnadeln, auch hier mit 15cm. Stricken sich aber nicht bei jeder Wolle/jedem Muster gleich gut und sind im Laufe der Zeit richtig krumm geworden. Knitpros aus Holz habe ich in 4 und 4,5 hier allerdings in 20cm Länge, da diese teilweise für Mützen zum Einsatz kommen. Die rutschen ganz gerne mal aus den Maschen, weil sie durch die Länge eben auch mehr Gewicht mitbringen.

Tja und dann habe ich, am späten Samstagnachmittag, auf letzter Rille, "notgedrungen" ein 5er Nadelspiel aus Alu in 20cm von addi bei Wool...th gekauft. War ich mir zuvor doch hundertprozentig sicher, diese Nadelstärke als Nadelspiel zu besitzen, tztztz...
Mein Handarbeitsgeschäft des Vertrauens hatte bereits geschlossen und warten konnte ich nicht, Ich stricke derzeit an einem Kinder-Hoodie und für die Ärmelchen habe ich mich damit versucht. Meine Güte, es hat gestern Abend im Wohnzimmer "geklingelt" wie beim Almabtrieb. Ich habe mich mehrfach beim meinem Mann für das unvermeidbare Geklimper entschuldigt. Stricken sich gut, aber der Lärm ist bei dieser Nadelstärke heftig. Der erste Ärmel ist erledigt und ich schätze, beim zweiten werde ich mit meinen Holz-Rundstricknadeln und Magic Loop weitermachen, sonst bekomme ich noch Wohnzimmer-Verbot... :rot :bw054:
Liebe Grüße vom exmodel (Annika) :byeee:

Jadelady

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 9. Januar 2016

Wohnort: bei Bischofswerda

  • Nachricht senden

27

Montag, 16. Januar 2017, 20:06

Also ich stricke fast alles mit knit pro Holznadeln. Mir sind auch schon welche zerbrochen. Zum Glück fast in der Mitte. Die hab ich mit einer feinen Nagelfeile und Schleifpapier angespitzt und hab für Zöpfe oder ganz kurze Stückchen so passende Nadeln.
Die 08 15 Nadeln aus Stahl und beschchtetem Alu hab ich auch noch, doch die klappern mir zu sehr.
Viel Spaß und Strickzeit an den kommenden Herbsttagen für alle! Und immer einen heißen Tee und eine hübsche Kerz für die Seele in der Nähe. :cat02:

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 5 986

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

28

Montag, 16. Januar 2017, 22:30

exmodel. :lach1: Das kenne ich :lach1:

So, hab jetzt nach Rücksprache mit Mama die knitpro aus Holz für Sie besorgt. Hatte vergessen das Mama auf Die Nadelspitzen allergisch reagiert :pfe

Nun gut, aber für mich hab ich die bestellt :pfe ( Das nächstgelegene Wollgeschäft hat nur die Kubics, fürchterlich)
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:schaf02:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

heidi07

Fortgeschrittener

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2014

Wohnort: Sachsen/Oberlausitz

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 18. Januar 2017, 10:40

Durch diesen Beitrag angeregt, habe ich bei"dibadu" mal geguckt, was es noch so gibt. Seit Jahren stricke ich mit den knit pro Holznadeln, mit Bambusnadeln habe ich auch gern gestrickt, dann habe ich noch Takumi und irgendwelche gelben Plastenadeln, bei denen haben die Spitzen schon sehr gelitten. Weil Frau ja nicht genug haben kann, ziehen in den kommenden Tagen Kubics, Karbonz
und Symfonie Woods bei mir ein. Irgendwann habe ich mal aufgehört, mehrere Paare gleichzeitig zu stricken und dies eigentlich auch konsequent durchgezogen, das wird sich nun vielleicht ändern, weil ich neugierig bin. :lawe :nick: :schmo

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 9 962

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 18. Januar 2017, 18:06

ziehen in den kommenden Tagen Kubics, Karbonz
und Symfonie Woods bei mir ein.

Na da bin ich dann aber mal gespannt! zeigst Du uns dann auch die Ausbeute?
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

heidi07

Fortgeschrittener

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2014

Wohnort: Sachsen/Oberlausitz

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 18. Januar 2017, 19:24

Aber sicher doch. Mein Mann hat heute die Nachricht bekommen, dass die von ihm beantragte Kur genehmigt wurde, ich fahre als Begleitperson mit und da werden die Nadeln klappern. Theoretisch könnte ich dann 5 - 6 Paar DF-Socken gleichzeitig stricken, nun ja, einzelne Socken.
Viele Grüße
Heidi :fahr1:

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 5 986

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

32

Freitag, 20. Januar 2017, 22:07

Bin begeistert

Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:schaf02:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 411

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

33

Freitag, 20. Januar 2017, 23:13

Mache mich nicht schwach. Ich habe doch schon so viele Nadeln. :wuet
Kreative Grüße von Gerti! :strii :haba010:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke



Jadelady

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 9. Januar 2016

Wohnort: bei Bischofswerda

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 22. Januar 2017, 13:40

Ach Gerti frau kann nie genug Nadeln haben. Stell dir einfach vor, alle Nadeln besetzt und dann springt dir deine Traumwolle in den Korb und du könntest nicht gleich anfangen. Was für ein Horror. Da kommen ein paar neue Nadeln doch gerade recht.
Viel Spaß und Strickzeit an den kommenden Herbsttagen für alle! Und immer einen heißen Tee und eine hübsche Kerz für die Seele in der Nähe. :cat02:

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 5 986

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 22. Januar 2017, 14:09

Ach Gerti frau kann nie genug Nadeln haben. Stell dir einfach vor, alle Nadeln besetzt und dann springt dir deine Traumwolle in den Korb und du könntest nicht gleich anfangen. Was für ein Horror. Da kommen ein paar neue Nadeln doch gerade recht.




Gutes Argument , muss ich mir merken :lach1:
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:schaf02:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 021

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 22. Januar 2017, 15:13

Jade :thumbsup: das hast Du sehr schön geschrieben, genau so ist es. :verneig:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

karema-mari

Schüler

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 29. April 2016

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

37

Montag, 23. Januar 2017, 17:08

Ich hab nun, Dank eurer Hinweise, 2 Zing-Nadelspiele Stärke 2,25. Ich komme damit gut zurecht und das Maschenbild ist schöner, als mit 2,5er.
Vielen Dank für die Tipps.
LG Mari

heidi07

Fortgeschrittener

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2014

Wohnort: Sachsen/Oberlausitz

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 26. Februar 2017, 12:50

So, die 3 Nadelspiele haben den Test bestanden, mehr oder weniger gut. Mein Favorit sind eindeutig die Symphonie Wood´s, die Wolle rutscht gut und das Maschenbild ist schön gleichmäßig. :thumbsup: Ein schönes Maschenbild hatte ich auch bei den Cubics, die sind nur gewöhnungsbedürftig in der Hand. :lawe Eindeutiger Verlierer sind bei mir die Karbonz, bei diesem Nadelspiel waren nur 2, höchstens 3, Spitzen so, dass nichts "ruckelte". Dabei kann ich jedoch nicht sagen, dass die Spitzen mit dem Mittelteil unsauber verklebt sind- es ist einfach so. :we1 Zur Not werden das meine "Parknadeln", sollte ich mich mal entschließen, mehrere Paare zugleich in Angriff zu nehmen.

Ähnliche Themen