Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

  • »Dana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 936

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. Juli 2017, 11:57

Ein Overall wurde zum Wäschebeutel

Wäschebeutel für meine Tochter
Quelle: eigenes Foto, eigene Idee


Meine Tochter ist vor kurzem als Studentin in eine eigene kleine Wohnung gezogen. Platz für eine Waschmaschine gibt es dort nicht. :haus009: Also wird sie zum Wäschewaschen zum Glück regelmäßig zu Besuch kommen. In ihrem kleinen Bad gibt es auch keinen Platz für einen Wäschesammler. Daher hat sie sich einen Wäschebeutel gewünscht.
In den 80er Jahren hatte ich mir einen Overall genäht und auch gern getragen. Den Stoff liebe ich und die Ärmel habe ich bereits verwendet. Auftrennen, bügeln, zuschneiden.... :haba010: Das Innenfutter ist aus einem alten Shirt mit Fledermausärmel, also genug Stoff, so dass es oben noch für einen breiten Bund gereicht hat, den man mit einer Kordel verschließen kann, damit nichts raus fällt. Diese Idee habe ich auf Pinterest an einer Windeltasche gesehen. Ein Schnittmuster habe ich nicht gebraucht, da ich mich in der Größe nach meinen Stoffteilen richten wollte.
Die Kordel ist auch uralt und stammt von einem Kinderschirm. An die Enden habe ich aus Reststoff kleine Quasten gebastelt. Die Henkel sind innen gefüttert, damit sie die Form behalten und an der Schulter nicht einschneiden.
Sie war vergangene Woche da und die Tasche hat ihr sehr gut gefallen. Das hat mich sehr gefreut.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 012

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. Juli 2017, 12:04

Gute Idee :thumbsup:
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:schaf02:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

MOSU

Fortgeschrittener

Beiträge: 350

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2011

Wohnort: Frankreich

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. Juli 2017, 13:05

Sieht total Klasse aus

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 041

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. Juli 2017, 14:02

Deine Idee hast Du super umgesetzt. :verneig:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

Beiträge: 594

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2013

Wohnort: Grevenbroich

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. Juli 2017, 19:12

schöne Idee, und toll umgesetzt :klatsch: :klatsch: :klatsch:
liebe Grüße
Uschi =)

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 051

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

6

Montag, 31. Juli 2017, 10:40

Tolles Upcycling! Da kann ich mir vorstellen, dass die Deiner Tochter gut gefallen hat.
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Recycling, Tasche, Wäschebeutel