Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michaela

Erleuchteter

  • »Michaela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. August 2017, 22:22

Hilfe bitte....Freiarm-Super-Nutzstich-Nähmaschine »ProComfort

Hallo ihr lieben, ich muß mich mal mit einem Problem an euch wenden und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe folgende Nähmaschine...Freiarm-Super-Nutzstich-Nähmaschine »ProComfort von Privileg Nr. 61017E.
Mir reißt ständig der Oberfaden.
Maschine ist gesäubert
Nadeln verschiedene ausprobiert
Verschiedene Garne benutzt
Geölt
Fadenspannung geändert.
Ich hatte die Stichplatte ab und den Greifer draußen, sie läuft ganz leise, wenn ich den Greifer rein mache ist ein leises geräusch da, wie als wenn was schleift.
Habt ihr ne Ahnung was da kaputt sein könnte?
Ich hatte mal stofffraß und bekam es nicht raus, da mußte ich ziemlich fest ziehen.


Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

Minna1720

Schüler

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 30. Juni 2017

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. August 2017, 07:35

Hallo Michaela,

ich habe die gleiche Maschine und von Zeit zu Zeit, auch die Fadenaktion. Bei mir liegt es am Weg, den der Faden beim einspannen nimmt. Im verdeckten Teil zum Fadenheber ( 5) zieht er sich fest und reißt dann. Ich ziehe dann ein dickeres Garn ein (Knopflochseide), bei Fadenspannung0 -5 ziehe ich diese von Hand öfters hin u. her. Danach habe ich erstmal Ruhe.

Am besten näht meine bei Fadenspannung 5, selbst bei unterschiedlichen Garnen.

Mir ist auch aufgefallen, dass manchmal der der Nähfußandruck nicht mit der Fadenspannung im Einklang ist und der Faden reißt.

Die Maschine mag das Garn nicht ( sie ist auch nur ein "Mensch")

Mehr fällt mir im Moment nicht ein.

Liebe Grüße und viel Erfolg

Bettina :comp009:

Michaela

Erleuchteter

  • »Michaela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. August 2017, 08:01

Vielen Dank, dass ist etwas was ich noch nicht probiert habe werde es gleich ausprobieren und berichten
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

Michaela

Erleuchteter

  • »Michaela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. August 2017, 08:22

Leider ist es das nicht :we1 weißt Du vielleicht auch wo es Ersatzteile gibt?
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

Beiträge: 1 119

Registrierungsdatum: 18. September 2006

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. August 2017, 12:38

vielleicht mal wie das Auto zur Inspektion in die Werkstatt?
so alle paar Jahre mache ich das auch ohne das die Nähmaschine meckert.

liebe Grüße
Lehrling

Michaela

Erleuchteter

  • »Michaela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. August 2017, 13:09

Die Maschine ist knapp zwei Jahre alt.
Ich denke das ich was kaputt gemacht habe beim rausreißen des Stoffes. Ich finde keine Ersatzteile, Montag rufe ich bei der Hotline mal an und frage nach. Vielleicht greift ja auch noch die Garantie.
Ich habe gestern jemanden angeschrieben, dass ist ein Geschäft wo Nähmaschinen auch gewartet werden oder eben repariert.
Was kostet so eine Wartung?
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

Michaela

Erleuchteter

  • »Michaela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. August 2017, 14:44

Ich will den Tag nicht vor dem Abend loben, aber sie geht wieder :thumbsup:
Ich habe die Stichplatte nochmal abgeschraubt und den cb Greifer, wo die unterfadenspule reingelegt wird, rausgenommen und auseinandergeschraubt. Vielleicht hatte sich durch den Zug am Stoff doch was verzogen/ verstellt, wie auch immer.
Mal schauen wie es weitergeht.
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 051

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

8

Samstag, 19. August 2017, 17:35

Hallo moin!
Manchmal liegt es auch am (günstig gekauftem) Garn. Da hat meine Maschine immer Probleme mit.
Aber wenn sie nun wieder geht, lassen wir das mal links liegen. :zwi
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 467

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

9

Samstag, 19. August 2017, 18:42

Schön, dass deine Maschine wieder läuft. Es gibt nichts schlimmeres, als wenn man nähen will und die Maschine streikt. :wuet
Kreative Grüße von Gerti! :strii :haba010:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke



Michaela

Erleuchteter

  • »Michaela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

10

Samstag, 19. August 2017, 21:08

Oh ja das ist katastrophal. Ich habe mir doch erst ein bißchen Zubehör gekauft, einen Fuß der rollt den Stoff und näht ihn gleich um, will ich mal ausprobieren und Stoffe.
Kreidestifte und Schnittmuster.
Billiges Garn z.b. von lidl hatte sie gut verarbeitet, auch altes von meiner Schwiegermutter, sie hat noch nie rumgezickt.
Morgen darf sie mir zeigen ob sie läuft :bye:
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

Michaela

Erleuchteter

  • »Michaela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

11

Samstag, 19. August 2017, 23:06

Der Rollsaumfuß ist echt toll und so einfach :thumbsup:
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

Minna1720

Schüler

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 30. Juni 2017

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 20. August 2017, 06:33

Super, dass sie wieder läuft.

Meine Erfahrung ist auch, dass ich die meisten Garne und Nadeln benutzen kann. Nur eine Garn wollte sie nicht, die nehme ich jetzt zum handnähen.

Der Rollrandfuß finde ich interessant, das habe ich bisher immer per Hand gemacht. Hast du den im Netz bestellt?

Liebe Grüße und frohes Schaffen

Bettina :haba010:

Michaela

Erleuchteter

  • »Michaela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. August 2017, 21:29

Ja den habe online bestellt
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

nähen, Nähmaschine, Privileg