Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Junischnee

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 18. August 2017

Wohnort: Landkeis Garmisch-Partenkirchen

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 5. November 2017, 22:38

Ottis Socken sehen superschön aus - wahrscheinlich ist für dieses Muster doch eher ein einfarbiges Garn geeignet.
Junischnee grüßt herzlich :strii

mathisa

Chaotischer Wollmessie

  • »mathisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 974

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 7. November 2017, 07:14

Gestern hatte ich eine 6-fädige Sockenwolle mit langem Farbverlauf gefunden. Ich stricke mit 15 Maschen auf der Musternadel. Bei den restlichen Nadeln habe ich nur 13 Maschen angeschlagen und nehme dann für die Ferse 2 Maschen der Musternadel dazu.
Da ich am Fuß kein Muster stricke (mach ich so gut wir nie) wird das irgendwie schon klappen. Wenn nicht, wird gemogelt.

Ich beginne das Muster mit einer re. Masche, 2 li. Maschen dann die Hebemasche., dann die 3 li. Maschen usw.
Am Ende die 3 li. Maschen, 1 Hebemasche, 2 li. Maschen und 1 re. Masche.

Durch die 2 li. Maschen am Anfang und am Ende der Hebemaschen sieht man diese besser.

Durch den langen Farbverlauf der Wolle sieht man das Muster trotzdem gut.

Wenn ich ein Stück gestrickt habe, zeige ich ein Bild.


Muss aber zuerst noch die Socken für meinen Sohn fertig stricken.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


Otti

Fortgeschrittener

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 9. April 2017

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 7. November 2017, 08:54

Hallo Astrid,

Bei meinen zweiten Paar, stricke ich auch 2 li Maschen vor der Hebemasche. Der erste Socken ist schon fertig.
Liebe Grüße

Claudia :strii

mathisa

Chaotischer Wollmessie

  • »mathisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 974

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 12. November 2017, 20:24

Hallo Claudia,

dein zweites Paar Socken habe ich gerade eingefügt. Dieses Paar gefällt mir auch sehr gut. Es muss doch nicht unbedingt einfarbiges Garn sein. Danke fürs zeigen.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


Otti

Fortgeschrittener

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 9. April 2017

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 12. November 2017, 20:29

Hallo Astrid,

Du bist ja schneller als die Polizei erlaubt.
Dankeschön :thx_zwo:
Liebe Grüße

Claudia :strii

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Otti« (13. November 2017, 05:48)


mathisa

Chaotischer Wollmessie

  • »mathisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 974

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 12. November 2017, 22:46

Ich hoffe ich werde nicht verhaftet. :lach1:
Liebe Grüße von Astrid :soblu


Beiträge: 874

Registrierungsdatum: 14. September 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 15. November 2017, 09:47

:hi: Claudia,
deine Socken sehen toll aus :thumbsup: gemustert wie auch einfarbig
Du legst ja ein Tempo vor :strii alle Achtung.
Habe auch mehrfarbige Wolle genommen,bin aber nicht so schnell.
Liebe Grüße

Harlekin

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 11 061

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 15. November 2017, 20:37

Hallo moin!
Cool, dass schon wieder Socken für den November fertig geworden sind. Ich habe meine gestern angeschlagen, die fürn Oktober habe ich auch fertig bekommen, muß sie nur noch vor die Linse bekommen, aber dazu war heute das Wetter nicht zu gebrauchen.
Freue mich schon auf weitere Sockenpaare oder andere Dinge aus dem Muster. Egal welche Farbe :zwi
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

mathisa

Chaotischer Wollmessie

  • »mathisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 974

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

29

Freitag, 17. November 2017, 08:20

@ Harlekin,

ich habe deine Socken bei den Novembersocken entdeckt und sie hier (oben) eingefügt.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


Beiträge: 874

Registrierungsdatum: 14. September 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

30

Freitag, 17. November 2017, 10:19

Lieben Dank, Astrid :thx_zwo:
Liebe Grüße

Harlekin

Junischnee

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 18. August 2017

Wohnort: Landkeis Garmisch-Partenkirchen

  • Nachricht senden

31

Montag, 20. November 2017, 21:47

Ich meld mich mal aus der Versenkung und zeige ein Halbzeitbild von meinen Stulpen.

Angeschlagen 48 M, 2x10 und 2x14

Rechte Stulpe, Nadel 2: 3 re, 2 li, Hebemasche, 2 li, 1re, 2 li, Hebemasche, 2 li



Richtig zufrieden bin ich nicht, aber zum Ribbeln habe ich auch keine Lust mehr, meine Freundin wird sich sicher über das Weihnachtsgeschenk freuen.
Junischnee grüßt herzlich :strii

mathisa

Chaotischer Wollmessie

  • »mathisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 974

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 21. November 2017, 07:26

@ Junischnee - die Idee mit den Stulpen gefällt mir gut.

das Muster kommt meiner Meinung nach bei einer Wolle in uni oder mit langem Farbverlauf am besten zur Geltung. Bei einer wild gemusterten Wolle wird das Muster "verschluckt".
Liebe Grüße von Astrid :soblu


Junischnee

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 18. August 2017

Wohnort: Landkeis Garmisch-Partenkirchen

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 21. November 2017, 09:25

Bei einer wild gemusterten Wolle wird das Muster "verschluckt".
Ja leider, ich hatte es schon gleich zu Anfang gesehen, wollte aber nicht mehr ribbeln. Das Muster macht ja auch Spaß zu stricken.
Junischnee grüßt herzlich :strii

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 11 061

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 23. November 2017, 20:12

Klasse geworden! Ich habe meine Socke nach drei Mustersätzen aufgeribbetl, weil ich gesehen habe, dass ich beim ersten Blatt links statt rechts gestrickt hatte...... Kann also noch was dauern :zwi
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

mathisa

Chaotischer Wollmessie

  • »mathisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 974

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

35

Samstag, 25. November 2017, 09:10

Ich hatte die erste Socke schon fertig und mit der zweiten begonnen. Dann gefiel mir die Spitze der ersten Socke nicht. Habe gerippelt. Das war leider die falsche Entscheidung. Ich bekam die Maschen nicht mehr ordentlich drauf.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


Junischnee

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 18. August 2017

Wohnort: Landkeis Garmisch-Partenkirchen

  • Nachricht senden

36

Samstag, 25. November 2017, 09:22

ohhh wie blöd, hast Du jetzt alles aufgezogen?
Junischnee grüßt herzlich :strii

mathisa

Chaotischer Wollmessie

  • »mathisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 974

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

37

Samstag, 25. November 2017, 12:48

Noch nicht. Ich muss mich noch mal in Ruhe damit beschäftigen.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


silke2world

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 7 235

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

38

Samstag, 25. November 2017, 14:12

Noch nicht. Ich muss mich noch mal in Ruhe damit beschäftigen.

Ribbel es nicht komplett. Bitte.

(1) Ribbel bis kurz vor die Stelle, wo du wieder starten willst.

Dann ribbelst du noch genau eine Runde. Und zwar so:

(2) Eine Masche ribbeln
(3) Diese eine Masche auf die Nadel geben.
(4) Mit der Nadel in die nächste Masche reinstechen und zwar unter die noch zu ribbelnde.

Wenn du so langsam Masche für Masche ribbelst und gleich wieder auffasst, sollte das klappen.
Video: https://www.youtube.com/watch?v=ufq5tlTaACY (ungefähr ab Minute 2)



Alternativ kannst du auch erst die Maschen wieder auf eine Nadel bringen und erst danach ribbeln.
Video: https://www.youtube.com/watch?v=OmGBfOlVFfA
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »silke2world« (25. November 2017, 14:17)


kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 11 061

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

39

Samstag, 25. November 2017, 16:11

Danke für die Videos Silke.

Ich ribbel immer bis ca 2 Reihen vor dem Fehler, dann nehme ich alle Maschen auf die Nadeln(n) und stricke quasi rückwärts. Also ich ziehe den Faden straff (der um/ über den linken Zeigefinger bei mir ist)un dann steche mit der linken Nadel in die Masche auf der rechten Nadeln unter der Masche, die ich ribbeln will. So "fällt" die Mache gleich auf die Nadel. Das mache ich dann bis zum Fehler. Meist klappt das sehr gut.
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

mathisa

Chaotischer Wollmessie

  • »mathisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 974

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 26. November 2017, 08:41

@ Silke - danke fürs zeigen der Videos
@ Moni - so wie du rippelst, rippel ich auch.
Liebe Grüße von Astrid :soblu