Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 671

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 5. November 2017, 22:06

Aber ich denke eine Garnschale sollte für alle Knäuel geeignet sein......
Aber dann muß sie ja schon größer sein. Bei meiner Sockenwolle zB. hole ich den Faden aus der Mitte. Da brauche ich keine Garnschale.
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Minna1720

Fortgeschrittener

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 30. Juni 2017

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

22

Montag, 6. November 2017, 08:34

Gerti, ich bin ganz bei dir. Die Idee mit der Garnschale habe ich probiert und als überflüssig aufgegeben. Ich hole den Faden aus der Mitte ( so von meiner Mutti gelernt ) und habe sie immer tiefer liegen als ich sitze, so habe ich ein gutes Zuggewicht, die letzten 20g Wolle dürfen dann mit in den Sessel. Knäule die rollen, kommen in einen Beutel und dann in den Korb. Wenn sich dann was verfängt, ist dies eine "Turnübung", Bewegung ist gesund;-) Oder Motivation dem Korb ein neues "Kleid" zu nähen.

Liebe Grüße Bettina :sport007: :strii

Kraut2011

Meister

Beiträge: 1 822

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

  • Nachricht senden

23

Montag, 6. November 2017, 16:51

Zitat

Aber dann muß sie ja schon größer sein. Bei meiner Sockenwolle zB. hole ich den Faden aus der Mitte. Da brauche ich keine Garnschale.



Das mache ich auch wenn ich den Anfang gut finde. Allerdings habe ich dann manchmal das Problem, dass wenn das Knäuel nach außen immer dünner wird, und ich den "Strickplatz" verlasse und deshalb das Gestrick wegräume, die Wolle sich verheddert hat wenn ich das Gestrick wieder aus dem "Ruheplatz" hole. Aber wie schon oben geschrieben ich kann auf eine Garnschale sehr gut verzichten :ja
liebe Grüße barbara

silke2world

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 7 232

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

24

Montag, 6. November 2017, 18:14

Ich schätze, es kommt wie so oft im Leben darauf an, was einem wichtig ist. Die hölzernen Garnschalen sehen wunderhübsch aus und schützen das Garn bestimmt ein wenig vor äußeren Einflüssen. Da ich eigentlich immer ganz glücklich bin, wenn ich es schaffe, mein Strickzeug wegzuräumen, ist mir der Anblick nicht so wichtig. Schutz braucht es hier im katzenlosen Haushalt auch eher nicht. Aber immerhin bin ich auf den Geschmack gekommen, was Wollabwickler angeht. Ich habe mir inzwischen noch zwei der Marke Eigenbau aus einem Finger Spinner, Klebeknete und einer DVD-Spindel gebaut und finde die wider jeder Erwartung sehr nützlich. Schön sind sie allerdings nicht im entferntesten.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Creabiene

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2010

Wohnort: BA.WÜ.

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 9. November 2017, 16:19



Quelle: eigenes Bild

Hab mir letztes Jahr diese Garnschale gemacht. Auf dem Bild ist sie vor dem glasieren zu sehen.
Selbst heißt hier, das ich den Rohling gekauft und in dem Atelier bemalt habe.
Bis jetzt läuft die Wolle sowohl selbst gewickelt als auch vom Knäul sehr gut.
Allerdings nehme ich sie nicht mit wenn ich unterwegs bin, da tut es auch ne Tüte, da dann gerne die aus Papier(Geschenktaschen).


Sorry das ich hier so reinplatze. Lese gerne hier mit, hab nur im echten Leben viel um die Ohren um längere Beiträge zu schreiben oder länger hier zu verweilen :we1
Aber die tollen Sachen die ich mir immer wieder gerne anschaue gefallen mir sehr gut.


Grüßle in die Runde
Grüße von der :tier023: Creabiene, die gern :strii und gern :lsr002:

Beiträge: 1 205

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Nordsee

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 9. November 2017, 17:56

Hallo Creabiene, :hi:
deine Garnschale ist sehr schön.
Eine schöne gefällige Form und ohne Schnörkelkram. :thumbsup:

LG Gabriele von der stürmischen Nordsee
Liebe Grüsse von der Nordsee :schaf01:

Gabriele :schaf02:

Creabiene

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2010

Wohnort: BA.WÜ.

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 19. November 2017, 11:22

:rot Danke
Grüße von der :tier023: Creabiene, die gern :strii und gern :lsr002:

Creabiene

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2010

Wohnort: BA.WÜ.

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 19. November 2017, 11:27

Ich habe mir inzwischen noch zwei der Marke Eigenbau aus einem Finger Spinner, Klebeknete und einer DVD-Spindel gebaut und finde die wider jeder Erwartung sehr nützlich. Schön sind sie allerdings nicht im entferntesten.
Hallo Silke,
kannst du bitte ein Bild einstellen, wie du das mit dem selbstentworfenen Wollabwickler gemacht hast.
Viele lieben Dank
Grüße von der :tier023: Creabiene, die gern :strii und gern :lsr002:

silke2world

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 7 232

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 19. November 2017, 11:56

kannst du bitte ein Bild einstellen, wie du das mit dem selbstentworfenen Wollabwickler gemacht hast.

Hier siehst du meinen aktuellen Garnabwickler aus Fidgetspinner, Klebeknete und Müll

Quelle: Eigenkreation
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Creabiene

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2010

Wohnort: BA.WÜ.

  • Nachricht senden

30

Montag, 20. November 2017, 11:40

Vielen lieben dank fürs zeigen.
Super Idee.
Grüße von der :tier023: Creabiene, die gern :strii und gern :lsr002:

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 11 061

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 23. November 2017, 20:41

Cool, Silke, Du würdest mich mit offenem Mund hier sitzen sehen, wenn Du mich sehen könntest.
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Ähnliche Themen