Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Schnuckelchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 878

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. November 2017, 14:49

Gehäkelte Seifenschalen

Jahrelang haben wir flüssige Seife benutzt und somit auch gar keine Seifenschalen im Bad. Irgendwie war mir mal danach wieder ein Stück Seife zu benutzen. Deshalb hab ich mir aus Resten mal zwei Seifenschalen gehäkelt.

eigene Fotos, Quelle für die Fische https://www.ravelry.com/patterns/library/fish-appliques, Rest nach eigener Idee

Ob wir jetzt bei der Seife am Stück bleiben weiß ich noch nicht.
Viele Grüße von Heike :strii

MOSU

Fortgeschrittener

Beiträge: 350

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2011

Wohnort: Frankreich

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. November 2017, 14:55

Superidee und toll umgesetzt

Minna1720

Schüler

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 30. Juni 2017

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. November 2017, 15:12

Eine schöne Idee und fröhlich umgesetzt.

Vielleicht magst du berichten ob die Seife auch "fest" bleibt. Ich stehe mit so matschiger Seife auf Kriegsfuß, ich mag sie dann nicht mehr in die Hand nehmen.

Liebe Grüße Bettina :kpfl005:

  • »Schnuckelchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 878

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. November 2017, 17:46

Ich sag mal, es kommt darauf an, wie oft die Seife benutzt wird. Die Baumwolle saugt die Feuchtigkeit gut auf und die Seife bleibt ein bißchen am Garn kleben. Nach einer Woche lässt sich noch kein langzeit Bericht geben.

Was mich eher stört, ist das das Waschbecken schneller stumpf aussieht als bei der flüssig Seife.
Viele Grüße von Heike :strii

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 467

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. November 2017, 19:32

Sehr tolle Idee und eine ganz süße Applikation! So kann die Seife wieder trocknen und wird nicht so weich. :thumbsup:

Ich mag mir auch immer wieder gerne die Hände mit Seife waschen. Irgendwie fühlt sich das bei mir besser an. Meine Seife liegt aber nicht im Badezimmer, sondern im Abstellaum, wo ich ein Becken habe. Ich mag diese Schmiererei im Waschbecken auch nicht.
Kreative Grüße von Gerti! :strii :haba010:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke



Minna1720

Schüler

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 30. Juni 2017

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. November 2017, 09:51

Ich danke dir Heike,

Idee gut und ich werde sie im nächsten Frühjahr umsetzen und im Winter bei flüssiger Seife bleiben.

Liebe Grüße Bettina :kpfl005:

silke2world

Ex-Moderatorin, Englisch- und Technikbeauftragte ;-)

Beiträge: 6 807

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. November 2017, 08:54

Ich sag mal, es kommt darauf an, wie oft die Seife benutzt wird.

Jo, das kann ich bestätigen. Ich habe einige Seifenunterlagen im Einsatz. In unserem kleinen Haushalt funktioniert das super. Ich habe kleine, sehr fest gearbeitete Lappen. Sowohl in der Variante ohne als auch mit Löchern.

Oder so wie hier: sehr verspielt als Seifenblume


Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=Hj44jjuB…DCAZWCk19zzdWBL https://www.youtube.com/watch?v=cM8zplyq…RMjdZimwpiV6m30 und ein paar creative Abweichungen

Kürzlich habe ich dann noch begonnen, ein anderes Konzept einzusetzen. Unter der Dusche verwende ich jetzt Seife im Netz und hänge die Seife nach Gebrauch wieder auf.
http://ravel.me/silke2world/dvha0
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

  • »Schnuckelchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 878

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. November 2017, 11:11

Na dann werden wir mal sehen, was da noch an Ideen auf uns zukommt? Der Anfang ist gemacht. Da gibt es bestimmt viel potenzial was entdeckt werden kann.
Viele Grüße von Heike :strii

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 014

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. November 2017, 16:16

Dasgefällt mir Heike , ist auch eine tolle Geschenkidee !! :thumbsup:

@ Silke, diese Varianteist auch Cool
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:schaf02:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

silke2world

Ex-Moderatorin, Englisch- und Technikbeauftragte ;-)

Beiträge: 6 807

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. November 2017, 17:27

Bin gerade noch über ein altes Projekt gestolpert, in dem ich einige Muster verlinkt habe. Falls also jemand noch nach Anregungen sucht... :pfe
Haltet euch nicht zurück ;-) so eine Seifenablage geht ja recht schnell und macht Spaß.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

  • »Schnuckelchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 878

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. November 2017, 18:31

Das wird jetzt der neue Trend......... und Silke ist der Vorreiter. Hab gerade bei ravelry dein Projekt durchgelesen, hast du an meinem Geburtstag gehäkelt, find ich ein gutes Omen.
Viele Grüße von Heike :strii

  • »Schnuckelchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 878

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. November 2017, 20:21

Es geht auf Weihnachten zu

eigenes Foto, Quelle für den Stern aus dem Adventskalender 2016 von Romai, Rest eigene Idee und Umsetzung

http://creawelten.de/Adventskalender_201…einer_Stern.pdf
Viele Grüße von Heike :strii

silke2world

Ex-Moderatorin, Englisch- und Technikbeauftragte ;-)

Beiträge: 6 807

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. November 2017, 21:08

hast du an meinem Geburtstag gehäkelt, find ich ein gutes Omen.

Na, dann musste das Projekt ja gelingen.

Dein neues Werk ist auch wieder gut gelungen. Und jetzt vielleicht noch eine Ablage in Weihnachtsgrün, auch mit Weihnachtsstern und in der Mitte noch in gelb bestickt. Ach, es gibt noch so viele Möglichkeiten.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 3 707

Registrierungsdatum: 26. November 2012

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 14. November 2017, 21:44

das ist eine ausgefallene Idee :thumbsup: und sie sind alle sehr hübsch geworden, Heike :klatsch:
auch Silkes Werke sind interessant :klatsch:

ich benutze fast ausschließlich Seife weiß aber nicht, ob mir die gehäkelten Schälchen beim täglichen Gebrauch zusagen würden. Ich bin zu sehr an meine Porzellanschalen gewöhnt!
Aber anschauen tu ich sie mir gerne! :jo1
liebe Grüße von Ilona :herbst01:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 467

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. November 2017, 22:46

Eine tolle Umsetzung! :klatsch: So kannst du dein Waschbecken auch weihnachtlich schmücken.
Kreative Grüße von Gerti! :strii :haba010:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke



  • »Schnuckelchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 878

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 15. November 2017, 07:41

Bin gespannt wann ich die rote Karte bekomme, das ich es übertreibe mit den Handarbeiten.
Viele Grüße von Heike :strii

LaFleur

Profi

Beiträge: 1 015

Registrierungsdatum: 22. Januar 2013

Wohnort: Norddeutschland / Niedersachsen

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 15. November 2017, 07:58

Tolle Idee! Da ich schon Jahre Seifen benutze, habe ich damals eine Seifenschale gekauft mit Noppen. Für mich fühlt sich Seife besser an, wie Flüssigseife. Meine Männer benutzen lieber Flüssigseife. So hält sich der Schmierfilm in Grenzen. Ich entferne den Schmierfilm einfach Zwischendurch mit einer kleinen weichen Nagelbürste (die extra dafür da ist).

Die Idee von Silke mit dem Seifensäckchen für die Dusche finde ich megaklasse! :-)
.oO(Quakige Grüße von LaFleur)

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 051

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 15. November 2017, 20:42

Waskann ich da noch sagen, was nicht schon gesagt wurde? :zwi Selbst Schuld, wenn man so lange hier nicht reinschaut.

Aber die Schalen gefallen mir auch sehr, meine liegt immer auf dem Rand und rutscht ins Becken, wenn ich nicht aufpasse.
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 4. November 2015

Wohnort: Chemnitz

  • Nachricht senden

19

Freitag, 17. November 2017, 13:42

Eure Ideen sind ja Spitze! Habe mir heute mal wieder etwas mehr Zeit genommen, hier ein bisschen zu gucken und die Seifenablagen entdeckt.

Da werde ich wohl auch mal eine zaubern müssen. Die sind selbstverständlich viel schöner als das übliche Zeugs, was es als Seifenschalen zu kaufen gibt.

LG Elke

  • »Schnuckelchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 878

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

20

Freitag, 17. November 2017, 14:51

Da freue ich mich jetzt schon auf Bilder.
Viele Grüße von Heike :strii

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

häkeln, Seife