Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

  • »Helli69« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 117

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. November 2017, 19:20

Beanie

Ich glaub es geht schon wieder los............. :lach1:

Quelle: https://youtu.be/9exZ8j9PoeU
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:wn006:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Beiträge: 1 944

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. November 2017, 19:21

Schön geworden dein neuer Virus, gefällt mir mit dem farbverlauf, das macht sie irgendwie lebendig.
Viele Grüße von Heike :strii

Minna1720

Schüler

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 30. Juni 2017

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. November 2017, 06:59

Super Virus.

Den werde ich speichern. Aber erst möchte ich noch einen selbstgemachten ausprobieren.

Liebe Grüße Bettina :strii

Beiträge: 2 030

Registrierungsdatum: 14. April 2009

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. November 2017, 08:57

Tip top
Liebe Grüsse von Schäfchen8 (Silvia) :wink1

Beiträge: 1 535

Registrierungsdatum: 19. Juli 2008

Wohnort: Bad Oldesloe Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. November 2017, 11:22

Ich habe auch gerade zwei fertig und die 3. wird heute noch angefangen
Schöne Grüße aus dem Norden
Regine
:tier030: :tier022:



Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

  • »Helli69« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 117

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. November 2017, 12:02

Ich habe auch gerade zwei fertig und die 3. wird heute noch angefangen :thumbsup:
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:wn006:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

leuchtturm66

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 15. Februar 2016

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. November 2017, 12:15

Welche Wolle hast du verwendet? - die sieht klasse aus! :thumbsup:
:wink1Liebe Grüße Heike :sport006:

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 089

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. November 2017, 12:38

:thumbsup: klasse gemacht, sehr schön. :verneig:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 366

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. November 2017, 20:43

Tolle Mütze, ich liebe ja Zöpfe....
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

  • »Helli69« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 117

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

10

Samstag, 18. November 2017, 14:06

Welche Wolle hast du verwendet? - die sieht klasse aus! :thumbsup:






huhu, das ist von Lana Grossa Cashmere 16 Fine Degrade. Farbe 101

:nick:
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:wn006:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

leuchtturm66

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 15. Februar 2016

  • Nachricht senden

11

Samstag, 18. November 2017, 20:03

Danke schön, Helli. :kusshand: Du hast sie demnach nur einfach genommen?
:wink1Liebe Grüße Heike :sport006:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »leuchtturm66« (18. November 2017, 20:31)


Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

  • »Helli69« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 117

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

12

Samstag, 18. November 2017, 23:15

Nee, doppelt Faden von innen und außen
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:wn006:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Beiträge: 1 535

Registrierungsdatum: 19. Juli 2008

Wohnort: Bad Oldesloe Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

13

Montag, 20. November 2017, 06:53


https://youtu.be/9exZ8j9PoeU

Ich habe sie mit einfachem Faden gestrickt. Die Wolle hatte 80m/50g Lauflänge und ich habe Nadelstärke 8 verwendet
Schöne Grüße aus dem Norden
Regine
:tier030: :tier022:



silke2world

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 848

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

14

Montag, 20. November 2017, 08:28

Sehr hübsche Mützen.

Eine Frage habe ich dazu. Ich habe mal zu dem Video hingeschaut. Und dann wieder weggeschaut. Ich muss gestehen, dass mich so ein langes Video wahnsinnig macht. Ich würde zehnmal lieber eben schnell nachlesen, wie viele Maschen ich brauch und wie das Muster aufgebaut ist. Am liebsten mit einem Chart. Deshalb: wie macht ihr das? Schaut ihr euch das gelassen an und entscheidet dann, ob ihr die Mütze stricken wollt? Oder schaut ihr Schritt für Schritt, wenn ihr schon bei der Arbeit seid?
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

15

Montag, 20. November 2017, 09:32

toll geworden Helli :klatsch: :thumbsup: :klatsch:
Ich habe sie mit einfachem Faden gestrickt. Die Wolle hatte 80m/50g Lauflänge und ich habe Nadelstärke 8 verwendet
auch Deine sieht toll aus! :klatsch:
ich hatte im letzten Jahr auch so eine gestrickt, die Wollstärke und Nadel wie bei Dir, war ein Merinogarn aus dem Aldi.
Leider war sie nach dem Waschen, soooo ausgeleiert, dass sie nicht mehr tragbar war :schmo

@Silke, ich mag auch lieber nach einem Chart stricken, aber wenn es nicht anders verfügbar ist, auch mal so.
ich schau mir erst mal das Video an und überspringe schon mal Teile, dann schau ich mir den Anfang an und mache gleich mit, nun geht es immer stop und go und weiterspulen so wie ich es brauche.
liebe Grüße von Ilona :wn017:

Beiträge: 1 535

Registrierungsdatum: 19. Juli 2008

Wohnort: Bad Oldesloe Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

16

Montag, 20. November 2017, 09:34

Ich gucke es mir an, muss gestehen ich spule auch mal vor :), und mache mir dann Notizen. Das Muster und die Reihenzahl bis zur Zopfverkreuzung reicht mir dann
Tipp: Ab der 9. Minute ist das Muster ;)
Schöne Grüße aus dem Norden
Regine
:tier030: :tier022:



leuchtturm66

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 15. Februar 2016

  • Nachricht senden

17

Montag, 20. November 2017, 09:56

Ich muss gestehen, dass mich so ein langes Video wahnsinnig macht. Ich würde zehnmal lieber eben schnell nachlesen, wie viele Maschen ich brauch und wie das Muster aufgebaut ist.


Da bin ich aber froh, dass es auch anderen so geht. :nick: Ich stricke nur im äußersten Notfall nach Video, mich macht das total nervös, wenn schon allein zwei Minuten vergehen, bis überhaupt die Nadeln in die Hand genommen werden. :wuet

In diesem Fall habe ich mir die schriftliche Anleitung selbst gebaut: Einfach aufgeschrieben, was ich wichtig fand und ein paar Screenshots aus dem Video eingebaut. Und das Ganze dann ausgedruckt.
:wink1Liebe Grüße Heike :sport006:

silke2world

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 848

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

18

Montag, 20. November 2017, 10:32

In diesem Fall habe ich mir die schriftliche Anleitung selbst gebaut: Einfach aufgeschrieben, was ich wichtig fand und ein paar Screenshots aus dem Video eingebaut.

Ich denke mir, dass das so einige machen mussten, die die Mütze nacharbeiten wollten. Ist ja auch total nachvollziehbar, was soll man denn sonst machen. Aber mich macht sowas immer etwas traurig. Ich fände es besser, wenn das Muster wenigstens parallel auch schriftlich vorläge. Und wenn es auch nur der Chart und ein paar Stichworte wären. Der allgemeine Gedanke, der mich recht häufig beschleicht, ist: da haben wir schon die coolsten Medien (Internet, Videos und so) und dann bauen wir uns selber (oder hier halt die Designerin) Wege, die unglaublich viel Zeit verbrauchen. Da ich mich ja selber auch mit dem Veröffentlichen von Mustern beschäftige, frage ich gern mal nach, wie andere das empfinden.

Lieben Dank für eure Rückmeldungen.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

  • »Helli69« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 117

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

19

Montag, 20. November 2017, 10:37

Regine , Dein Mützchen ist auch Toll geworden :thumbsup:



Ja, ich hab mir auch Screenshots gemacht, aber mittlerweile strick ich die ohne Anleitung
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:wn006:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Beiträge: 1 535

Registrierungsdatum: 19. Juli 2008

Wohnort: Bad Oldesloe Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

20

Montag, 20. November 2017, 14:36

Ich habe auch lieber eine schriftliche Anleitung. Ich hätte auch keine Lust so ein Video herzustellen. Ich habe ja auch schon viele Produkttests gemacht, aber ein Video dazu habe ich noch nie gemacht
Schöne Grüße aus dem Norden
Regine
:tier030: :tier022:



Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Mütze, stricken