Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

  • »nadorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 030

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. Dezember 2017, 16:50

Temperaturdecke 2018

Übermorgen ist es nun soweit :thumbsup:
Denkt bitte daran - alle können mitmachen, forenübergreifend
das bedeutet, egal welche Technik, alles geht, häkeln, stricken, nähen :kom
wer noch mitmachen möchte kann HIER nochmal die Tipps für die Vorbereitungen nachlesen.
wenn noch jemand Inspirationen braucht kann HIER schauen
Für Späteinsteiger oder wer es mal vergessen hat ---> Mess-und Klimadaten

Meine Vorbereitungen sind abgeschlossen und ich hab auch schon ein wenig vorgearbeitet.
Wie schon gesagt, ich häkle
die Vorbereitungen mein Muster Quelle: eigene Idee; eigene Bilder


Fortschrittfotos der Teilnehmer

Januar

Quelle - Otti
Quelle: eigene Idee; eigene Bilder - nadorn
Quelle: eigene Idee - Gerti


Februar

Quelle - Otti
Quelle: Eigenkreation - Gerti
Quelle: eigene Idee; eigene Bilder - nadorn


März

- Quelle: nadorn
- Quelle - Otti
- Quelle: Gerti

April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember


liebe Grüße von Ilona :giesska:

Dieser Beitrag wurde bereits 20 mal editiert, zuletzt von »nadorn« (3. April 2018, 18:10)


nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

  • »nadorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 030

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. Dezember 2017, 21:21

:eule04: Morgen ist es soweit, dann fällt der Startschuß! Ich freue mich auf viele Mitstreiter :love:
liebe Grüße von Ilona :giesska:

Minna1720

Fortgeschrittener

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 30. Juni 2017

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Januar 2018, 08:56

Auch wenn ich bei T- Decke nicht dabei bin, deine Idee gefällt mir. :nick:

LG Bettina

Sassenach

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 13. März 2016

Wohnort: Waldweiler

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Januar 2018, 08:41

Uiiii - die Idee ist ja klasse - schade das ich im Häkeln so eine Niete bin ..... und den Start hab ich auch verpennt ..... muss mal schauen ob ich die letzten 2 Tagen noch nachholen kann - und ne Idee wie ich das angehen will hab ich auch noch nicht *seufz* - jedenfalls keine die mich begeistert

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 255

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Januar 2018, 13:35

Die Decke wird toll
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:

Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 540

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. Januar 2018, 00:10

Cooolllllllllllllll!
Und ich suche noch nach Stoffe, es stellt sich schwieriger dar als gedacht.

Und wer auf Facebook ist, dort gibt es auch eine Gruppe für die Temperaturdecke. Da kann man sich auch Anregungen holen, wenn man noch nicht weiß was und wie. Sind ja erst 3 Tage rum. :zwi
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 540

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. Januar 2018, 18:13

Hallo moin!

Ich habe mich noch nicht ganz durchgelesen, aber ich dafür mit der Zaubertinte den Beitrag oben festgepinnt. :zwi
Und nachher werde ich meine Gedanken zu meiner Decke hier posten.
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 540

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 4. Januar 2018, 19:27

Hallo moin!
Ich habe mir nun mal konkrete Gedanken zu der Decke gemacht, die ich nähen möchte.
Ich werde 16x24 Quadrate ausschneiden und zusammen nähen. Das ergibt 384. Davon 365 für die Tage abgezogen sind noch restliche 19. Die verringern sich um 12 Monate die ich als Kennzeichen setzen mächte, also noch 7 über. Dann kennzeichne ich die 4 Jahreszeitenwechsel, also 3 über. Wenn ich eines mit 20 und das andere mit 18 besticke, habe ich noch 1 Quadrat über....... und das ist noch unverplant. Da wäre ein Schaltjahr klasse. :zwi
Die Quadrate werden 10x10cm zugeschnitten, zusammengenäht mit 1cm NZ, so dass die dann (wenn ich ordentlich bin) ca. 8cm groß werden.
Das bedeutet, dass die Decke mit Quadraten dann ca. 128x192cm groß sein wird. Da ich die dann ja auf einen Innenvlies steppen muß, kommt noch ein Rand von ca. 10cm hinzu. Das müßte dann eine Gesamtgröße von ca. 148x212cm ergeben.
Nun bin ich auf der Suche nach Stoff. Da es möglichst die selbe Qualität sein soll, werde ich etwas suchen müssen, wer denn so viele Farben hat. Das ist bei Wolle etwas leichter, werde ich aber auch hinbekommen.
Ich werde nicht jeden Tag einzeln zuschneiden bzw. ausrollen, sondern die gesamte Breite, da es sonst zu viel Abweichungen geben kann.
Mehr fällt mir grad nicht ein dazu.


Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 948

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 4. Januar 2018, 22:30

Ich werde auch eine Decke nähen und bin noch auf der Suche nach Stoffen. Außerdem bin ich noch nicht ganz sicher, wie groß meine Stoffstücke werden sollen. Ich denke, dass sie eher rechteckig werden.
Es gestaltet sich aber sehr schwierig, weil die Decke ja auch rechteckig werden soll. :pfe
Wenn ich 30 Stücke Stoff, also durchschnittlich 30 Tage im Monat nehme, dann komme ich nicht ganz hin. Die Alternative ist, den Rest als Rand zu nehmen. :kokra
Ach, ich notiere mir schon fleißig die Temperaturen und dann sehe ich weiter. :nick:

Wenn ich bei meiner Überlegung bleibe, werde ich auch nicht jeden Tag nähen, sondern einmal die Woche.
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 540

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

10

Freitag, 5. Januar 2018, 07:21

In der FB-Gruppe ist eine Häklerin, die nimmt 16x23 Quadrate. Zwei für 2018 und eines stellt das Thermometer dar.

Ich werde wohl alle 14 Tage oder so nähen, immer wenn eine Reihe voll ist.

Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

  • »nadorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 030

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

11

Freitag, 5. Januar 2018, 08:30

Die Decke wird toll
:roll: das bleibt abzuwarten :D aber klar, das hoffe ich doch sehr


Moni und Gerti ich freue mich sehr, dass Ihr Beide mitmacht und Euch für´s Nähen entschieden habt :love:
Bin schon gespannt, wie das dann läuft - viel Erfolg bei der Stoffsuche!!!


Uuuund??? Hat sich noch jemand anstecken lassen? Aus der Strick-Riege ist noch niemand dabei, aber auch alle Anderen sind herzlich eingeladen :zwi
liebe Grüße von Ilona :giesska:

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 540

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

12

Freitag, 5. Januar 2018, 09:05

Wem eine Decke zu zeitintensiv oder groß oder kostspielig ist, könnte ja auch einen Schal stricken.
Jeden Tag zwei Reihen, die Fäden an einer Seite dann lang lassen, verknoten und als Fransen nehmen. Die Idee habe ich irgendwo auf FB gesehen, finde das Bild aber grad nicht.
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Hanne

Profi

Beiträge: 1 308

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Oberlausitz / Sachsen

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 7. Januar 2018, 11:37

Ich habe mich noch nicht entschieden. Werde aber vorsichtshalber mal jeden Tag die Temperatur notieren :lach1:
Ein paar Tage habe ich nun verpaßt aber so schlimm kann es nicht sein, denn es ist bei uns seit Anfang des Jahres sehr mild. Es schwankt mal um 1-2 Grad.
Liebe Grüße, Hanne :strii



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hanne« (7. Januar 2018, 11:45)


nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

  • »nadorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 030

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 7. Januar 2018, 14:10

das freut mich Hanne :thumbsup: , ja bei uns sind es immer zwischen 1° und 9°, wenn das so bleibt, ist mein Januar einfarbig. :wirr1
liebe Grüße von Ilona :giesska:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 948

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 7. Januar 2018, 15:32

wenn das so bleibt, ist mein Januar einfarbig. :wirr1
Ich warte auch noch auf eine andere Farbe. Hätte doch die Terassentemperatur nehmen sollen. Da waren es 27 Grad in der Sonne. Das hätte Farbe gebracht. :pfe
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

  • »nadorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 030

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 7. Januar 2018, 15:58

:ges002: waaaas? 27°? :ges002: und das im Januar :kokra
liebe Grüße von Ilona :giesska:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 948

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 7. Januar 2018, 16:55

:ges002: waaaas? 27°? :ges002: und das im Januar :kokra
Wir haben eine windgeschüzte Terasse zur Südseite in einer Niesche. Auf dem Tisch haben wir ein Thermometer stehen und wenn die Sonne darauf steht, zeigt das Thermometer so hohe Themperaturen. Natürlich ist es in echt nicht so warm. Mein Smily sagte doch alles...... :wirr1
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 540

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 7. Januar 2018, 17:36

Ich habe mich noch nicht entschieden. Werde aber vorsichtshalber mal jeden Tag die Temperatur notieren :lach1:
Ein paar Tage habe ich nun verpaßt aber so schlimm kann es nicht sein, denn es ist bei uns seit Anfang des Jahres sehr mild. Es schwankt mal um 1-2 Grad.

Irgendwo habe ich eine Seite gesehen, wo man nachträglich die Temperaturen nachlesen kann. Die such ich mal hinterher.

Ich warte auch noch auf eine andere Farbe. Hätte doch die Terassentemperatur nehmen sollen. Da waren es 27 Grad in der Sonne. Das hätte Farbe gebracht.

:frl006:
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Sassenach

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 13. März 2016

Wohnort: Waldweiler

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 7. Januar 2018, 18:58

@kuschel-idgie: oh echt - so ne Seite gibt es??? Dann bitte her damit - dann mach ich auch noch mit ... hab nämlich den Anfang verpennt

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 540

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 7. Januar 2018, 20:45

So, nun habe ich den gefunden.

Link Mess-und Klimadaten

Muß man dann links etwas die Daten ändern.
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste